Besitzen Sie einen Pool? Dann wissen Sie sicherlich, wie beliebt dieser bei Kindern ist. In der Regel sind Kinder richtige Wasserratten, welche man nicht mehr aus dem Wasser bekommt sobald Sie einmal drinnen sind. Allerdings gibt es auch hier "Höhen und Tiefen". So kommt es gelegentlich vor, dass die Kreativität ausbleibt und der Pool links liegen bleibt.

 

Viele Eltern legen sich einen Pool vor allem wegen den eigenen Kindern zu. Dann ist es doch umso trauriger, wenn diese den Pool nicht mehr benutzen. Dabei ist es so einfach, dass Kinder den Pool wieder komplett neu für sich entdecken. Lassen Sie einfach Ihre Kreativität sprießen und entwickeln Sie spannende Spiele, die die Kleinen im feuchten Nass spielen können. Hier bieten sich Gemeinschafts- und Spaßspiele an. Aber auch kleinere Wettkämpfe sind bei Kindern gern gesehen. Egal ob allein oder im Team. Das gegenseitige Kräftemessen kann viel Spaß machen. Lesen Sie nun ein paar Spielideen, welche im Pool richtig gut ankommen. Weitere Spielideen finden Sie hier: http://www.aufblasbarer-pool.com/10-spiele-mit-denen-ein-pool-so-richtig-spass-macht/

Nach Gegenständen tauchen steht bei ...

Nach Gegenständen tauchen steht bei Kindern hoch im Kurs. (Bild: pompi / Pixabay)

 

Die unsichtbare Flasche

Eine einfach durchsichtige Plastikflasche kann den Spielspaß im Pool sofort steigern. Dazu muss man diese einfach mit Wasser füllen. Das Etikett gehört natürlich auch entfernt. Achten Sie darauf, dass der Deckel weiß, oder besser noch in der Farbe des Poolbodens ist. Jetzt die Flasche einfach mit Poolwasser befüllen und in den Pool werfen. Der Effekt? Die Flasche ist nahezu unsichtbar. Kaum vorstellbar, aber Sie werden es sehen. Und schon kann der Spaß losgehen. Werfen Sie die Flasche in den Pool und lassen Sie die Kinder danach tauchen.

 

Der riesen-Strudel

Dies ist nicht direkt ein Spiel, sondern eher eine lustige Beschäftigung. Die Erfahrung zeigt, dass Kinder stundenlang damit verbringen können. Dieses "Spiel” funktioniert aber nur in runden Pools. Die aufblasbaren Modelle (Quick up Pools) eignen sich hierfür am besten. Und so einfach geht es. Die Kinder stellen sich im Pool entlang des Randes auf. Am besten haben alle den gleichen Abstand zueinander. Am besten funktioniert das mit 3-5 Kindern (abhängig von der Größe des Quick-up Pools). Alle Kinder stehen im Pool, aber so weit wie möglich am Rand. Nun laufen alle so schnell wie möglich im Kreis. Das ist vergleichbar mit einer Kaffeetasse, die mit einem Löffel schnell umgerührt wird. Umso schneller man rührt (also umso schneller die Kinder im Kreis rennen), umso größer und stärker wird der Strudel in der Mitte. Einmal damit angefangen, können Kinder gar nicht mehr aufhören und versuchen den Strudel größer und größer werden zu lassen.

Die Schatzsuche

Das ist ein Spiel, welches Großeltern gern mit Ihren Kindern spielen. Werfen Sie eine einzelne Münze in den Pool. Das Kind (oder auch die Kinder) sind mit dem Rücken dem Pool zugewandt. Auf "los" geht es in den Pool um die Münze zu finden. Am besten, darf das Kind die Münze dann behalten. Somit können Stunden vergehen und das Kind bzw. die Kinder besser gleichzeitig ihr Taschengeld auf.

 

Gegenstände sammeln

Hier geht es um Teamplay. Suchen Sie sich verschiedene Gegenstände, die absinken können (Hartgummibälle, Münzen, kleine Löffel usw.) Von Jedem Gegensand müssen zwei Exemplare vorhanden sein. Verteilen Sie diese gleichmäßig über den Boden. Die teilnehmenden Kinder sind in zwei Teams aufgeteilt. Auf "los" stürmen sie in den Pool. Das Team, welches als erstes einen von jedem Gegenstand gefunden hat, gewinnt das Spiel.

 

Dies waren nur ein paar Vorschläge, welche Spiele in einem Pool gespielt werden können. Der typische Hahnenkampf ist auch sehr beliebt. Hierbei können beispielsweiße die Kinder auf den Schultern der Eltern sitzen. So können auch Kinder mit den Eltern zusammenspielen. Achten Sie aber immer darauf, dass der Spielspaß der Kinder im Vordergrund steht. Seien Sie etwas kreativ und verwandeln Sie den Pool wieder in ein spannendes "Spielzeug". Bedenken Sie dabei immer die Sicherheit der Kinder und lassen Sie diese nie unbeaufsichtigt im Pool spielen.

Laden ...
Fehler!