Exotisch: orientalische Muster in der Sommermode 2014

Orientalisch anmutende Muster sind in der Mode ein Dauerthema. Der exotische Ethnolook ist auch in der aktuellen Sommermode 2014 wieder zu finden. Die farbenfrohen Muster passen sehr gut zu den Trendfarben wie beispielsweise Türkis oder Violett. Teilweise sind die Muster aber auch dezent, sie werden nur als feine Linien aufgedruckt oder aufgestickt. Zur orientalischen Mode können Sie Schuhe und andere Accessoires in Metallictönen wie Gold oder Silber ganz hervorragend kombinieren.

Lustige Tiermuster

Was von weitem wie ein gewöhnliches, geometrisches Muster aussieht, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als ein Bild. Kleine Tiere krabbeln über Blusen, Jacken und sogar über Hosen. Egal ob Ente, Pudel oder Flamingo - die neue Animal Mode ist wirklich niedlich und macht uns besonders im Sommer Spaß.

Schwarz-Weiß Muster

Mit einem Schwarz-Weiß Muster liegen Sie 2014 im Trend. Egal ob Streifen oder Karos - Mode in Schwarz-Weiß ist schon im Frühjahr viel zu sehen gewesen, dieser Trend setzt sich in der Sommermode fort. Die Kombination Schwarz-Weiß ist natürlich ein Klassiker, den Sie entweder pur oder aber in Kombination mit einer weiteren Farbe tragen können. Besonders angesagt ist ein roter oder gelber Farbtupfer. Streifenmuster und Zebramuster finden sich in der aktuellen Saison nicht nur auf Kleidern, sondern auch auf den Schuhen und Taschen.

Mode Sommer 2014: Blumendrucke kombinieren

Blumenmuster sind im Prinzip schon sehr romantisch, hinzu kommt bei den aktuellen Fashiontrends noch dazu eine elegante Attitüde. Maxikleider, Röcke, die bis auf den Boden reichen und elegante Pumps sind Mode für verführerische Ladys. Die aktuelle Damenmode ist dabei schön ungekünstelt und lässt sich auch sportlich kombinieren. Zu einem Shirt mit Musterdruck passt etwa eine stylisch geschnittene Jacke gut. Wenn Sie keine High Heels leiden können, tragen Sie zum Rock oder zur Hose mit Blumenmuster ganz einfach lässige Sandaletten. Das Modelabel S.Oliver treibt es in den neuen Designs mit dem Thema Muster ganz schön weit. Verspielte Drucke blühen nicht nur auf den Kleidern, sondern außerdem auf den Schuhen.

Zu Pumps mit Blumenmuster tragen Sie jedoch besser schlichte Teile, denn ansonsten wirkt der ganze Style overdressed! Das gilt auch für die Mode, auffällig bedruckte Mode wird stets für sich getragen, kombinieren Sie zu einer Jacke mit Blumenmuster z. B. einen unifarbenen Rock keine auffällig bedruckten Teile. Alternativ entscheiden Sie sich für ein Kontrastprogramm. Denn Blütenstoffe können selbst mit anderen Mustern getragen werden. So bietet sich für Wagemutige die Kombination aus Blockstreifen mit Blumenmuster an. Wählen Sie allerdings keine klitzekleinen Muster, denn nur große, prägnante Muster bilden ein angemessenes Gegengewicht zum Blumenmuster.

Laden ...
Fehler!