Auf die Stimmung kommt es an

Die Natur ist der beste Ideengeber. Blätter, Äste und Zweige bestimmen das Bild. Ein Deko Kranz kommt immer gut ins Bild. Blätter, Beeren und Zapfen werden zu einem schicken Kranz geflochten. Mit einem passenden Windlicht lässt sich dann leicht die gewünschte Herbststimmung erzeugen.

Drahtkörbe oder Flechtkörbe mit kleinen Kürbissen und Laub sind eine Alternative, über die man nachdenken kann. Wenn man den Korb selbst bestückt, dann kann man die dekorativen Elemente nach Belieben arrangieren.

Girlanden oder Tischläufer mit Lichtern können einen erfreulichen Zusatz darstellen. Bei den Tischläufern hat man die Wahl zischen batteriegetriebenen Versionen und solchen mit Stromanschluss. Dabei kann sich das Nachdenken finanziell schon auszahlen.

Kürbiszeit

Richtig, es ist Kürbiszeit. Daraus kann die Hausfrau eine leckere Suppe kochen oder man nimmt Dekoration Kürbisse und schmückt damit die Wohnung.

(Bild: Bernswaelz)

(Bild: Goedelm)

Einen echten Kürbis auszuschneiden macht natürlich sehr viel Spaß. Man braucht dazu, neben der Frucht, nur etwas handwerkliches Geschick und das richtige Messer.

Zum Kürbis schnitzen gibt es eine ganze jede Menge an Vorlagen und Schablonen im Bastelgeschäft oder im Internet.

Was braucht man? Ahornlaub macht sich immer gut, allein schon wegen der auffälligen Farben.
Dekorative Kürbisse aus Terrakotta sind beliebt. Bunt bemalt, in verschiedenen Formen und Farben bringen sie Abwechslung in das Tischbild. Größere Exemplare werden auch im 4er oder im 6er Set inklusive Körbchen angeboten.

Dann gibt es noch die sogenannte "Streudeko". Dabei handelt es sich oft um Tüten mit verschiedenen künstlichen Blättern, die dekorativ auf der Tischplatte verteilt werden können. Oft eignen sich solche Herbstblätter auch für die Herstellung von handgemachten Gebinden und geflochtenen Kränzen. Die Artikel wirken oft wie echt. Ihr Vorteil liegt natürlich auch darin, dass sie nicht verwelken oder bei Nässe verderben.

Igel …

… sehen immer süß aus. Wenn das Adjektiv "putzig" auf einen Deko Artikel passt, dann sind es Igel Figuren. Es gibt sie aus Ton, als Terrakotta Figuren und aus Plastikmaterial. 

(Bild: Okliefan)

Die Figuren im 4er oder im 6er Set machen besonderen Spaß. Die kleinen Igel sind oft in verschiedenen Haltungen dargestellt und können somit nach Belieben arrangiert werden. Größere Ausführungen machen sich dann auch in Verbindung mit einem Korb oder einem Gebinde sehr dekorativ. Daneben kann man dann noch ein paar Fliegenpilze und eine Girlande stellen – und fertig ist der herbstlich geschmückte Tisch.

Fazit

Dekorieren macht Spaß, und jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. Der Herbst kann kommen.

(Bild: Steinchen)

Laden ...
Fehler!