Wandererung im Reserve Naturelle de Passy von Plaine Joux zur Moede Anterne in Savoyen

Wandern mit Mont Blanc Blick

Tour Savoyen Naturschutzgebiet Passy Cantine Moede Anterne Region Mont Blanc

Zum Album mit der Übersicht aller Bilder klicken auf das Bild oder zur

Diaschau Passy Plain Joux

Lasse die Bilder in voller Größe auf Dich einwirken. In der Diaschau wechseln zum Album mit Klick auf X. 

Im Album rechts unten klicken "auf Karte anzeigen" zur Ortung der Aufnahmeorte.

Ausgangspunkt Parkplatz Plateau ...

Ausgangspunkt Parkplatz Plateau Passy - Mont Blanc Blick

Sallanches - Plateau d'Assy - Plaine-Joux

Ob mit dem eigenem Fahrzeug oder dem Linienbus, der Ausgangspunkt Plaine-Jeux ist als Ort herrlicher Wanderungen und Touren leicht erreichbar. Eine Straße führt von Sallanches nach Passy hangaufwärts über das Kurzentrum Plateau d'Assy nach Plaine-Jeux 1.337 Meter hoch.

Das Ziel ist der große Parkplatz mit atemberaubenden Blick auf das mächtige Mont-Blanc-Massiv. Das Bild ist nur wenige Meter über dem Parkplatz aufgenommen worden. Die Rundwanderung führt den Hang empor in Richtung Cantine du Moede Anterne mitten ins traumhafte Naturschutzgebiet Passy (Reserve Naturelle de Passy).

Massiv des Aiguilles Rouges

Massiv des Aiguilles Rouges

Wanderung Plaine-Joux - les Mollays - Cantine du Moede Anterne

Über Almwiesen hinweg mit stetem Blick auf das Mont-Blanc-Massiv führt der bequeme, breite Wanderweg bergan. Bald grüßt der unter dem Wanderer liegende Grüne See (le Lac Vert) und das Arvetal herauf. Gemütlich steigt der Wanderweg an und erreicht bei Barmus etwa 1.600 Meter Höhe.
Jetzt geht es weiter über les Mollays bis zum Ort Ayeres des Pierrieres und dann entschwindet der Mont Blanc für kurze Zeit aus dem Blickwinkel. Ab etwa 1.900 Metern Höhe wird der Blick frei auf das motivreiche Massif des Aiguilles Rouges (Massiv Rote Nadeln). Etwas später zeigt sich wieder der majestätische Mont Blanc.

Blick auf Aiguilles Rouges

Mont Blanc

Mont Blanc

Cantine du Moede Anterne - Lac de Pormenace - Lac Vert

Für die Strecke von etwa 7,7 Kilometer bis zur Cantine du moede Anterne (Refuge du Moede) zur Einkehr braucht es gemütliche drei Stunden. Auf dem Wege dorthin kann sich der Bergfreund kaum sattsehen an den vielfältigen Motiven mit den Blicken auf das Mont-Blanc-Massiv und das Massif des Aiguilles Rouges. Aber auch der Blick zurück auf den Rochers de Fiz  zeigt - wie auf dem letzten Bild zu erkennen - den Formenreichtum der herrlichen Landschaft. 
Lac de pormenaz und das Massiv des ...

Lac de pormenaz und das Massiv des Aiguilles Rouges

Rückweg über Lac de Pormenaz und le Lac Vert

Für den Rückweg bietet sich der Weg zum malerisch liegenden Lac de Pormenaz mit reicher Flora an. Der steile aber stille Steig hinab nach Ayeres du Milieu ist für den trittsicheren Wanderfreund ein wahres Vergnügen.

Wer es bequemer will oder nicht so trittsicher ist, der kann rechter Hand vom See hinüber zum Hinweg wechseln. Bei dieser Alternative zweigt später nach Links ein gut ausgebauter Wanderweg hinab zum le Lac Vert. Das geheimnisvoll Grün hat dem viel besuchten See seinen Namen gegeben. Nach der Besichtigung gibt es für die Stärkung nach der nahezu abgeschlossenen Tour eine ausgezeichnete Einkehrmöglichkeit am See le Lac Vert.

Massiv des Aiguilles Rouges

Informationen zur Tour

  • Tourenlänge in Kilometer = 15
  • Höhendifferenz in Meter = 736
  • Wanderzeit in Stunden = 5h 20
  • tiefster Punkt in Meter = 1.266
  • höchster Punkt in Meter = 2.002
  • Leistungsbedarf (Punkte) = 40

Weiteres erlebnisreiche Ziele

Alle Wanderungen des Autors in Hochsavoyen sind geortet und unter Wanderungen in Savoyen zu finden.

Rochers de Fiz

Rochers de Fiz

Bildbände wandern im Allgäu

  • Wohlfühlorte im Allgäu 
  • 1-2 Wandern Oberstdorf und Naturpark Nagelfluhkette
  • 3-4 Wandern Bad Hindelang Tannheim und Sonthofen
  • Wandern von Oberstdorf und Sonthofen bis Bad Hindelang 
    mit dem Inhalt der Bände 1-2 und 3-4 jedoch mit etwas kürzeren Tourenbeschreibungen. 
Bildbände 24 Touren im Allgäu primapage

Die Bände schenken mit bis zu sieben Bildern je Tour Vorfreude auf die Ausflüge. Sie geben wertvolle Einblicke in die Allgäuer Landschaft.

Der Leistungsbedarf aus Dauer, Länge und Höhendifferenz hilft bei der Tourenwahl. Verweise zu den Wanderberichten führen zu den Artikeln mit weiteren Bildern und Informationen. 

Liste Wanderberichte Alpen

Übersicht
Wandern in den Alpen-Regionen
Wahl Region mit Klick auf Überschrift:
primapage Bildbände wandern alpen tour
1 Allgäu: von Oberstdorf bis zum Tannheimer Tal
primapage alpen tour
2 Zugspitze, Lechtaler-
und Allgäuer Alpen
primapage alpen tour
3 Bayerische- + Tiroler Alpen von München aus
primapage alpen tour
4 Karwendel + Wetterstein, Mittenwald bis Achensee
primapage alpen tour
5 Silvretta Nauders (Tirol)
Samnaun (Schweiz)
primapage alpen tour
6 Berner Oberland 
Schweiz
primapage Bildbände wandern alpen tour
7 Savoyen
Alle Touren von Samoens, Megeve und La Clusac

#johannschubert #primapage #pagewizz #bericht #wanderberichte #wandertouren

Drei Fototouren Bad Hindelang Allgäu primapageDrei Fototouren als Bildband

Aus dem Bildband

Wandern von Oberstdorf und Sonthofen bis Bad Hindelang - 48 Touren im Allgäu

werden hier drei Touren von Bad Hindelang als Fototouren vorgestellt.

Anstelle der 18 Bilder und kurzen Beschreibungen zeigen die vorliegenden Fototouren über 100 Fotos mit detaillierter Strecken- und Bilderklärung.

Die Bilder zeigen vor der Wanderung lohnenswerte Sichten zum Innehalten und Fotografieren.

#bildbandallgäu #fototour #allgäu #bayern

primapage, am 27.03.2011
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!