Haushaltsplan für Anfänger und ein Putzplan für die Reinigungsfrau!

 

HausarbeitDie erste Wohnung ist bezogen und der Haushalt soll gemacht werden!Sie haben noch nie was von einem Putzplan oder Haushaltsplan gehört. Damit Ihre neue Wohnung nicht nach einer Junggesellenbude aussieht, hier einige Tipps!

Falls Sie ein Organisationstalent sind, hängen Sie sich gleich einen Haushaltsplan in Ihrer Wohnung dort auf, dass er mehrmals täglich angesehen wird. Oft ist der Alltag stressig, vieles scheint wichtiger zu sein, als die eigene erste Bude! Doch bevor man sich umsieht, trocknet das Beschteck an und kein sauberer Teller ist mehr da. Damit Ihnen das gar nicht erst passiert, halten Sie sich lieber an einen kleinen Putzplan!

Lesen Sie weiter! Haushaltspläne und Putzpläne folgen!

 

Hier ein kleiner Motivationsschub einer Kollegin bei Pagewizz!

täglich anfallende Hausarbeiten - Haushaltsplan für jeden Tag

  • Betten machen
  • Absaugen / FegenLüften ( entweder Fenster ganz öffnen für eine halbe stunde oder bei Bedarf auf Kippe stellen)
  • Abwaschen
  • Wäsche waschen
  • Wäsche abhängen und einsortieren
  • Bügeln (vorteilhaft ist es Bügelwäsche zu sammeln und ein Mal die Woche einen Bügeltag zu machen)
  • Putzen: Toilette, Waschbecken und Wanne min einem feuchtem Tuch säubern
  • Staubputzen (ein feuchtes Tüchlein reicht aus, sparen Sie sich die enormen Kosten für Einwegstaubtücher)
  • Spinnweben entfernen ( nach Möglichkeit sofort weg machen, das sind Blickfänger )
  • Boden wischen ( wenn Sie täglich wischen reicht ein Tröpfchen Spüli ins Wischwasser )
  • Flecken an Möbeln und Boden sofort säubern und nicht auf morgen verschieben
  • Aussortieren: eine Schublade / Kiste oder einen Schrank aussortieren
Reinigen mit Putzlappen und Micorfasertuch - Reinigungstücher für den Haushalt
Nur EUR 6,99
EUR 26,70  EUR 17,80
Nur EUR 14,95

wöchentlich anfallende Hausarbeiten - Haushaltsplan für jede Woche

  • Boden wischen: in der Wohnung, Hausflur, nach Bedarf öfter als einmal die Woche!
  • Saugen Sie alle Teppiche und Brücken richtig aus, wenn nötig mit Teppichreinigerzusatz
  • Fenster putzen: innen wie aussen
  • Spiegel putzen: Flur, Schlafzimmer und das wichtigste im Bad, nach Bedarf öfter als einmal die Woche. Auch glatte Flächen in der Küche und im Wohnzimmer nicht vergessen! Fernseher und Anlage ziehen Staub an!
  • Betten beziehen: nach Bedarf öfter als einmal die Woche! (vielleicht an eine Unterlage denken?)

monatlich anfallende Hausarbeiten - Haushaltsplan für jeden Monat

  • Fenster putzen

Falls Sie mehr über das Fensterputzen erfahren möchten, hier meine Empfehung.

  • Heizkörper waschen
  • Coutch und co. vorziehen und wischen
  • auf den Schränken alles abwischen (vor allem in der Küche)
  • Schränke abputzen ( auch innnen säubern )
  • Türrahmen und Türen säubern
  • Auf die Suche nach versteckten Spinnweben machen, Schränke vorziehen
  • Küchengeräte säubern
  • Kühlschrank auswaschen

vor Weihnachten putzen, vor Festtagen, vor Geburtstagen, im Frühjahr und vor Feiertagen den Haushalt machen

  • Bad reinigen: Toilette, Waschbecken, Fliesen, Fenster, Spiegel, Boden
  • Küche reinigen: Abwaschen, Ein-, Aufräumen, Küchenschränke auswaschen, Oberschränke 

        säubern, Kühlschrank abtauen und säubern, Herd putzen, Mikrowelle- Backofen und andere

  • wischen, Fenster putzen, Fliesenspiegel säubern, Boden wischen
  • Schlafzimmer: Betten beziehen, Schränke auswaschen, Fenster putzen, Boden wischen,
  • Wohnzimmer: Schränke- Vitrienen auswaschen, Coutch und Co. vorschieben und wischen,

        Fenster putzen

  • Kinderzimmer: Spielzeug aussortieren, Schränke auswischen, Betten neu beziehen, Fenster

        putzen, Boden wischen

  • Gardienen: alle Gardienen gründlich waschen, eventuell bleichen ( Rauchergardienen sehen unschön aus)
  • Staubputzen nicht vergessen! Überall!
  • Lüften, lüften, lüften
  • eine kleine Generalüberholung im Keller-, Dachboden-, Garage ist vorteilhaft

Sie können auch den Haushaltsplan/ Reinigungsplan auch dazu benutzen, ob sie vor besonderne Feiertagen oder Besuch an alles gedacht haben!

 

Laden ...
Fehler!