Rezeptideen für Wintersalate

Nicht nur bei sommerlichen Temperaturen stehen Salate auf dem Speiseplan. Auch im Winter sorgen die Vitaminbomben für gesunde Kost. Nicht die Blattsalate, sondern Chicorée, Rote Beete, Feldsalat und zahlreiche heimische Kohlsorten kommen zum Einsatz. Der hohe Gehalt dieser Gemüsesorten an Vitaminen und Spurenelementen stärkt das Immunsystem. Mit Fleisch, Fisch, Ei oder Käse angereichert können diese Salate durchaus als Hauptmahlzeit herhalten.

 

Linsensalat mit Kürbis

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g braune Tellerlinsen
  • 500 g Kürbisfleisch
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 7 EL Kürbiskernöl
  • 1 TL Honig
  • 3 TL Apfelessig
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Linsen nach Packungsanweisung weich kochen. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden, in drei Esslöffeln Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden, die Tomaten vierteln. Aus dem restlichen Öl, dem Honig und Essig eine Salatsauce bereiten. Alle Zutaten mischen und (noch)warm servieren.

 

Möhren-Avocado Salat

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Möhren
  • 1 Apfel
  • 2 Avocados
  • 4 EL Zitronensaft
  • 6 EL Öl
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Möhren schälen und raspeln. Die vollreifen Avocados halbieren und das Fleisch heraus lösen. Sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln Den Apfel ebenfalls raspeln. Die Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten. Alles miteinander vermischen, mit Zitronensaft und Öl anmachen und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Rote Beete mit Orangen

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g fertig gekochte Rote Beete
  • 4 Orangen
  • 1 kl. Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Walnusskerne
  • 1 EL scharfer Senf
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Roten Beete in gleichmäßige Scheiben schneiden die Zwiebel würfeln. Drei Orangen filetieren. Eine Orange auspressen, in deren Saft die Zwiebelwürfel weich dünsten, abkühlen lassen. Das Öl dazu geben, mit Senf, Pfeffer und Salz würzen. Die Walnusskerne klein hacken, zur Marinade geben und über die Rote Beete gießen.

 

Sauerkrautsalat

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g rohes Sauerkraut
  • 2 rote Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 6 EL saure Sahne oder Joghurt

 

Zubereitung:

Das Sauerkraut mit einer Gabel auflockern und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Äpfel mit Schale grob raspeln und mit dem Sauerkraut vermischen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, mit der Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und über den Salat gießen. Gut durchziehen lassen.

 

Weißkohlsalat

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kl. Kopf Weißkohl
  • 3 gr. Möhren
  • 6 EL Rosinen
  • ½ Glas Salatmarinade (Miracel Whip)
  • Salz

 

Zubereitung:

Den Weißkohl in feine Streifen hobeln, salzen und mit einem Stampfer klopfen, bis der Kohl glasig ist. Diese Prozedur macht den Kohl bekömmlicher.

Die Möhren schälen und grob raspeln. Die Zutaten vermischen und mit der Mayonnaise anmachen. Dieser Salat passt auch sehr gut zu gegrilltem Fleisch.

 

Chicoréesalat

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Chicorée
  • 2 Scheiben Ananas (frisch oder aus der Dose)
  • 100 g gekochter Schinken
  • 1 Apfel
  • 1 Essiggurke
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Alle Zutaten in feine Streifen schneiden, vermischen und mit einer Sauce aus Öl und Zitronensaft übergießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

 Bildnachweis: Benjamin Klack/Pixelio.de

 

 

Autor seit 5 Jahren
15 Seiten
Laden ...
Fehler!