Passend dazu, können Heels das Bein wunderbar verlängert wirken lassen.

Wer sich nicht mit dieser weiten Form anfreunden kann, kann natürlich auch in diesem Jahr weiterhin Röhren tragen. Kombiniert mit weiten Blusen machen Sie auf keinen Fall etwas verkehrt. Ein wenig kräftigere Farben sind erlaubt. Beispielsweise ein knalliges Rot, dazu passt ganz gut eine schöne dunkle Streifenbluse, oder einer verspielte weiße Tunika.

Bildquellenangabe: Daniela Baack / pixelio.de

Mode im 50er und 80er Stil

Bleiben wir gleich ein wenig bei der Zeitreise in der Mode. Kleider im Stil der 50er Jahre lassen die Trägerin weiblich wirken. Ob talliert oder weit schwingend, mit diesem Mode-Stil werden Sie die Blicke auf sich ziehen. Haben Sie noch ein Teil im Stil der 80-er Jahre in Ihrem Schrank? Das ist gut. Denn diese gehören auch 2013 noch nicht in die letzte Ecke des Kleiderschrankes.

Häckel-Look und Ringel-Shirts

Für die heißen Tages des Sommers sind Sie mit luftigen Häkelmaschen trendig gestylt. Ebenfalls für den Hochsommer passend, sind feine Teile mit Spitze durchsetzt. Süße Kleider mit Spitze sind auch für eine Partynacht super geeignet und lässt Sie  so schnell nicht ins Schwitzen kommen. Wer es ganz lässig mag, wird sich freuen, dass Ringel-Shirts den Modetrend erweitern. Diese passen nicht nur zu Hosen mit engem Schnitt, auch mit weiten einfarbigen Röcken sind die Shirts kombinierbar.

Leichte Flatterkleider

Sommer, das bedeutet, dass Kleider Hochsaison haben. Neu im Trend sind Flatterkleider. Ob kurz oder Maxi, Hauptsache weit. Besonders schön sehen glänzende Materialen aus. Dabei darf es ruhig mal richtig schön bunt sein. Weit und flatternd sind nicht jedermanns Geschmack. Vielleicht mögen Sie dafür lieber Kleider mit Drapierungen. Der figurbetondene Trend schafft eine schöne figurbetonende Silhouette.

Ein Blick auf die Sommer-Trendfarben. Orange ist nicht nur die Farbe der untergehenden Sonne, sondern auch die angesagteste Modefarbe des Sommers 2013. Super schick sind Teile in pink. Mit einer weißen Hosen oder Rock wird die Farbe richtig in Szene gesetzt.

Auch an heißen Sommertagen kann man sein Outfit mit einem leichten Schal oder Fransentuch aufpeppen. Mit floralem Designs kann man so wunderbar seiner Lebensfreude Ausdruck verleihen.  Die trendigen Teile sind in allen Formen und unterschiedlichen Designs angesagt, als Schaltuch, Schlauchschal oder Fransentuch. Nun kann er kommen, der Sommer 2013.

Elli, am 11.02.2012
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!