Samsung Galaxy Tab 10.1 im Detail - Tablet mit guter Ausstattung

Samsung Galaxy Tab 10.1Der südkoreanische Computerhersteller Samsung hat mit seinem ersten Samsung Galaxy Tab bereits einen ersten Erfolg gelandet und wurde weltweit bereits über eine Million mal verkauft. Es hat sich bereits als Alternative zum Apple iPad etabliert. Nun hat das Unternehmen mit dem Samsung Galaxy Tab 10.1 ein neues Tablet entwickelt und wird ab Mitte Juli bei O2 und weiteren Anbietern erhältlich sein. Bei O2 kann es ohne Mobilfunkvertrag für 569 Euro erworben werden und alternativ wird über O2 My Handy eine Ratenzahlung angeboten. Wer sich für den Ratenkauf entscheidet, der zahlt monatlich 22,50 Euro und der Ratenvertrag gilt für zwei Jahre. Es werden außerdem 100 Euro gespart, wenn bei Alice DSL ein DSL-Vertrag abgeschlossen wird denn so müssen nur noch 469 Euro für den Flachrechner bezahlt werden.

Die Onlinehändler Amazon und Notebooksbillige.de bieten das Samsung Galaxy Tab 10.1 bereits zum Kauf an und kann vorbestellt werden. Die Auslieferung soll Ende Juli oder Anfang August erfolgen. Im Gegensatz zu den vielen anderen Tablets mit Google Android 3.0 Honeycomb als Betriebssystem erhält dieses Tablet-Modell eine eigene Benutzeroberfläche. Die Benutzeroberfläche TouchWiz 4.0 soll mit Apps und Widgets die Bedienung für die Nutzer erleichtern.

Auf der technischen Seite kann sich die Ausstattung sehen lassen. Der Tablet-PC wurde mit einem 10,1 Zoll großen Touchscreen mt 1280*800 Pixeln Auflösung, einem 1 Gigahertz schnellen Nvida Tegra 2 DualCore-Prozessor, 16 GB internen Speicher, 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher, 3,2 Megapixel Digitalkamera, HSDPA, WLAN, UMTS, Bluetooth und GPS ausgerüstet. Die Digitalkamera verfügt über einen Autofokus und kann HD-Videos mit einer Auflösung von bis zu 1080p aufnehmen. Das Display kann maximal 16 Millionen Farben darstellen und reagiert schnell auf Befehle. Als Betriebssystem wurde Google Android 3.1 Honeycomb aufgespielt. Das Gehäuse ist mit 8,6 mm deutlich dünner als das Apple iPad 2 und mit nur 569 Gramm ist das Samsung Galaxy Tab ein Leichtgewicht. Der Käufer kann zwischen einem reinen WLAN-Modell und einem WLAN/UMTS-Modell wählen. Als Farben stehen Schwarz und Weiß zur Auswahl.

Ausstattung des Samsung Galaxy Tab 10.1 im Überblick:
10,1 Zoll Touchscreen mit 1280*800 Pixel Auflösung mit bis zu 16 Millionen Farben
1 Gigahertz Nvidia Tegra 2 DualCore-Prozessor
1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher
16 Gigabyte interner Speicher
3,2 Megapixel Digitalkamera mit Autofokus und FullHD-Videoaufnahmefunktion
WLAN, GPS, HSDPA, UMTS (nur UMTS-Modell), Bluetooth
Google Android 3.1 mit TouchWiz 4.0 Benutzeroberfläche

Eine echte Alternative zum Apple iPad 2 aber leider fehlt dem Samsung Galaxy Tab 10.1 ein SD-Speicherkartenslot womit der interne Speicherplatz erweitert werden kann. DIe fehlende Speicherkarten-Erweiterung dürfte nur für User, die gerne Filme und Musik aus dem Netz herunterladen ein negativer Punkt sein während es für alle anderen ein empfehlenswerter Kauf sein wird. Das Vorgängermodell Samsung Galaxy Tab wird derzeit gebraucht bereits ab 250 Euro angeboten und dürfte für die User interessant sein, die schon immer ein Android-Tablet haben wollten und sich bisher wegen des hohen Preises gegen einen Kauf entschieden haben.

Bildquelle: Amazon.de

Infoblogger, am 06.07.2011
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
samscreatives (Mac Pro 3.1 zerlegen und reinigen)

Autor seit 5 Jahren
70 Seiten
Laden ...
Fehler!