Die Fakten. Politik.

Die Präsidentschaftswahl in den USA wird die amerikanischen Wähler im November 2016 beschäftigen. Auch die Bürger in Deutschland und in anderen Ländern schauen gespannt auf die Duelle zwischen Donald Trump, Hilary Clinton und anderen Kandidaten. Die weltpolitischen Entscheidungen in Washington haben einen erheblichen Einfluss auf das Leben vieler Menschen auf dem Globus.

 

Bildquelle: skeeze/ pixabay.com

https://pixabay.com/de/mount-rushmore-denkmal-wahrzeichen-902483/

 

 

 

 

Im März stehen in Deutschland drei Landtagswahlen an. In den Bundesländern Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz wird im März gleichzeitig gewählt. Die politische Landschaft in Deutschland wurde im Jahr 2015 gehörig aufgerüttelt. Die vergangene Harmonie in der großen Koalition ist in die Schlagzeilen geraten. Die Machtverhältnisse in den Bundesländern beeinflussen die Sitzverteilung im Bundesrat und damit die Verabschiedung oder Ablehnung von Gesetzen aus dem Bundestag.

 

Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com

https://pixabay.com/de/verbinden-verbindung-zusammenarbeit-20333/

Der Sport

Auf die Olympischen Sommerspiele freuen sich Sportler und Zuschauer gleichermaßen. Im Jahr 2016 findet dieses Ereignis in Brasilien statt.

Die Fußball-Europameisterschaft der Männer wird im Juni und Juli 2016 von Frankreich als Gastgeber ausgetragen.

Sternenhimmel

Film-Klassiker machen manche Hollywood-Stars nahezu unsterblich. Im Jahr 2016 erinnern wir uns an folgende Hollywood-Legenden zu ihrem 100. Geburtstag:

Kirk Douglas, ein Weltstar aus den 1950er und 1960er Jahren, drehte mehr als 50 Filme, vor allem im Abenteuer- und Western-Genre.

Glenn Ford war ebenfalls ein bekannter Westernstar. In den 40er Jahren trat er auch Dramen und Komödien auf, unter anderem mit Rita Hayworth in dem filmischen Evergreen Gilda.

Gregory Peck spielte Helden und ausgefallene Charaktere. Einen Oscar bekam er in den 1960er Jahren für das Drama "Wer die Nachtigall stört".

… und schließlich

Feiern wir das 500. Jahr des deutschen Reinheitsgebotes. Neben Hopfen und Malz enthält das deutsche Bier noch Hefe und Wasser.

Der Europovision Song Contest wird im Mai zum 61. Mal veranstaltet. Gastgeber im Jahr 2016 ist Stockholm.

Und im Chinesischen Horoskop beginnt das Jahr des Affen. Der Affe ist wendig, es kann in diesem Jahr alles passieren.

Trends

Die Weltwirtschaft soll weiter wachsen, wenn auch regional sehr unterschiedlich. In Deutschland soll das Wachstum stabil bei 1,8 Prozent bleiben.

Die Rentner in Deutschland können sich auf eine Erhöhung ihrer Transferleistungen um vier bis fünf Prozentpunkte freuen.

Herausgeber von Reisetrends wollen die Touristen in der Natur sehen. Bayern ist angesagt und Billigreisen stehen hoch im Kurs.

Allerdings muss der normale Tourist weiterhin fliegen, die Bahn nehmen oder den Wagen eigenhändig steuern. Erste selbstfahrende Autos sind frühestens für das Jahr 2017 angekündigt.

Wie wird das Wetter in Deutschland? Diese Vorhersage ist eine Kunst, die keiner kann.

Bildquelle: kp98/ pixabay.com

https://pixabay.com/de/wetterfrosch-regen-nass-wasser-849792/

Que sera, sera – was wird morgen sein? Die alte Frage wurde mit dem Titelsong in einem Hitchcock-Film ein musikalischer Evergreen.
Es bleibt, wie immer, ausreichend Raum zur eigenen Gestaltung des Lebens und zur Beherrschung der Unwägbarkeiten. Wie heißt es in dem römischen Sprichwort: Carpe diem – genieße den Tag.

 

Bildquelle: music4life/ pixabay.com

https://pixabay.com/de/fischer-angeln-angel-angler-328766/


 

Autor seit 2 Jahren
180 Seiten
Laden ...
Fehler!