Das Rautal in Closewitz bei Jena (Thüringen) ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Gäste. Ein besonderer Anziehungspunkt ist in jedem Jahr der herrlich gelbe Blütenteppich der Winterlinge (Eranthis hyemalis), der sich Ende Februar / Anfang März auf dem Boden des Laubwaldes ausbreitet und erste Vorfrühlingshoffnung aufkommen lässt.

Laubwald mit Winterlingen

Laubwald mit Winterlingen

Mit Freude und staunenden Blicken werden die ersten Boten des Frühlings betrachtet und die meisten Besucher halten diese Eindrücke gern mit dem Fotoapparat fest. Obwohl jetzt in vielen Vorgärten und in Parks Winterlinge zu entdecken sind, ist dieser Anblick und die Weite des Blütenteppichs doch einzigartig und ein schönes Fotomotiv. Zeigt es doch, dass der Winter sich dem Ende neigt und die Natur sich auf den nahenden Frühling vorbereitet.

Winterlinge

Für Insekten zählen die Winterlinge, die zu den Hahnenfußgewächsen gehören, mit zur ersten Nahrungsquelle im Frühjahr und liefern Pollen und Nektar. Sobald die Sonne, die Temperaturen etwas steigen lässt, sieht man sie unermütlich fliegen und diesen ersten Blütenrausch genießen.

Winterlinge

Winterlinge

Bereits im 17. Jahrhundert sollen die Winterlinge zusammen mit Rebstöcken aus Südeuropa in die Gegend um Jena gelangt sein. Ein dort für Winterlinge günstiges Klima förderte die Ausbreitung der gelben Frühblüher, sodass heute bereits über ein Hektar des Waldbodens mit den gelben Blüten überzogen ist. Im Rautal soll vermutlich das größte natürliche Vorkommen der Winterlinge in Mitteleuropa sein.

Ist es den Frühblühern zu kalt, halten sie ihre Blütenkelche geschlossen, um dann bei Sonnenschein und etwas wärmeren Temperaturen ihre bezaubernde Schönheit darzubieten.

Laubwald mit Winterlingen

Winterling

Der Rundweg "Winterlinge" befindet sich in einem als Flächennaturdenkmal geschützten Waldgebiet und beträgt ca. 1,5 km. Warm angezogen und mit festem Schuhwerk versehen, lassen sich auch bei kälteren Temperaturen kleinere Anstiege im Gelände gut meistern und die Wanderung durch den Wald zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Neben den Winterlingen, kann man auf dem Weg dorthin auch andere Frühblüher, wie Schneeglöckchen, Märzenbecher und Krokusse entdecken.

Schneeglöckchen

Autor seit 6 Jahren
9 Seiten
Laden ...
Fehler!