Das schönste Fest im Jahr

Advent - die geheimnisvolle Zeit, wo Geschenke selbstgemacht, bestellt oder im Laden gekauft werden.

In der Vergangenheit - gehörte genauso wie heute, gutes Essen mit der Familie oder Freunden, zu einem gelungenen Familienfest. Diese Tradition ist geblieben. Aus den kleinen Geschenken, die früher an  Heiligabend oder am ersten Feiertag überreicht wurden, sind heute viel zu große Geschenke geworden. Weihnachtsgaben aus eigener Werkstatt, werden nur noch selten verschenkt. Durch den Leistungsdruck in der Arbeitswelt hat kaum noch jemand Zeit, selbst etwas zu werkeln.Viele Weihnachtsgeschenke werden in der Hetze gekauft. "Hauptsache teuer" ist die Deviese.

Durch die viel zu üppigen Geschenke, ist das geheimnisvolle der Adventszeit verloren gegangen.

Dabei ist es gar nicht schwer, ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk zu finden, wenn man Augen und Ohren offen hält. Zum Beispiel ergibt sich die Situation, dass sich die Großmutter über die schweren Taschen beschwert, die sie beim Einkaufen nach Hause schleppen muss. Über einen Trolley würde sie sich bestimmt freuen, wenn er schön verpackt auf den Gabentisch liegt. Wenn auch Sie, heute keine Möglichkeit mehr haben, etwas zu basteln oder eine Handarbeit anzufertigen, gibt es viele Möglichkeiten, trotz wenig Zeit sinnvolle Weihnachtsgeschenke auszusuchen. Viele Dinge kann man im Internet oder aus einem Katalog bestellen.

Sehen Sie sich hier einige Vorschläge an, worüber sich Ihre Famile freuen wird.

Auch bei größter Kälte kann man mit dem Partner Händchen halten. Darüber freuen sich besonders Verliebte.
Partnerhandschuhe, rot - (507 E/rot)
Nur EUR 17,88
Mit diesen Partyspiel haben Sie viel Spass mit der ganzen Famile.
Scherzkeks - Das wahnsinnige Partyspiel

Durch die viel zu üppigen Geschenke, ist das geheimnisvolle der Adventszeit verloren gegangen

Dabei ist es gar nicht schwer, ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk zu finden, wenn man Augen und Ohren offen hält. Zum Beispiel ergibt sich die Situation, dass sich die Großmutter über die schweren Taschen beschwert, die sie beim Einkaufen nach Hause schleppen muss. Über einen Trolley würde sie sich bestimmt freuen, wenn er schön verpackt auf den Gabentisch liegt. Wenn auch Sie, heute keine Möglichkeit mehr haben, etwas zu basteln oder eine Handarbeit anzufertigen, gibt es viele Möglichkeiten, trotz wenig Zeit sinnvolle Weihnachtsgeschenke auszusuchen. Viele Dinge kann man im Internet oder aus einem Katalog bestellen.

 

Das richtige Geschenk für alle, die ein Notebook besitzen. In der Hand und mit dem Schulterrieme zu tragen oder auf den Rücken zu schnallen. Außentasche in Nylon.
Samsonite Unity Casual 3 in 1 Notebook Aktentasche, Rucks...
Mit diesen Trolley kann Oma auch allein einkaufen
Royal Shopper Gloria rot
Nur EUR 89,95

Der Weihnachtsmann - Ein kleines Gedicht

 Draußen vom Walde komm ich her,

und muss euch sagen, mein Sack ist leer.

Betroffen sahen die Kinder ihn an

das kann nicht sein, du bist der Weihnachtsmann.

Wollt ihr etwas haben, dann kauft eure Gaben.

Mit viel Getöse und Geschrei

der Weihnachtsmann ist weg, oh weih oh weih.

Die Kinder plärren, die Mutter kreischt,

der Vater überlegt und plötzlich er weiß.

Kinder, habt ihr Weihnachten keine Gaben

und ihr wollt welche haben.

Dann sehen wir uns jetzt diese Vorschläge an

und geschwind bestellen wir dann.  

Auch bei morgendlichen Kopfschmerzen und Verspannungen hilft dieses Kissen
Badenia Bettcomfort 03771510108 Wasserkissen 40...

Venenkissen - Um Besenreiser und Krampfadern vorzubeugen, werden die Beine auf einem Venenkissen entlastet

Eine Venenschwäche entwickelt sich langsam. Es kann Jahre dauern, bis Sie die ersten Anzeichen spüren. Die ersten Symptome sind Beschwerden beim längerem Stehen und schweren Beine am Abend. Die Folge sind "unruhige Beine," Ameisenkribbeln in der Nacht.

Urheberrecht Text: Alma/ pagewizz

 

 

Alma, am 03.11.2011
4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
A..M.Válki Wollrabe (Rezepte für Weihnachten- Menüvorschläge)
http://www.amazon.de (That sucks! Staubsaugerroboter LG Hom-Bot im Test)

Laden ...
Fehler!