Die Produkte von eco cosmetics erfüllen die Kriterien guter Naturkosmetik:

  • Nur natürliche Inhaltsstoffe
  • Keine tierischen Rohstoffe
  • Keine Tierversuche
  • Umweltfreundlich
Als Naturkosmetik werden Kosmetika bezeichnet, die zumindest dem Anspruch nach schonender für Mensch und Umwelt und aus "natürlicheren" Rohstoffen hergestellt sind als herkömmliche Kosmetika. Die überwiegend tier- und umweltfreundliche...

Nur natürliche Rohstoffe bei eco cosmetics

Natürliche Inhaltsstoffe

Alle Produkte von eco cosmetics tragen das Zertifikat "ökologische Kosmetik" (organic cosmetic) von ECOCERT. Für dieses Siegel müssen nachweisbar mindestens 95 % aller Rohstoffe pflanzliche Rohstoffe aus biologischem Landbau sein.

Auf jeder Verpackung steht, wie viel Prozent der Rohstoffe natürlichen Ursprungs sind und wie groß der Anteil der bioglogisch erzeugten Rohstoffe ist.

Der Hersteller verzichtet konsequent auf künstliche Zusatzstoffe. Das schließt Erzeugnisse mit ein, die petrochemisch aus Erdöl und Erdgas produziert werden. Pflegende Öle (Fette) und ätherische Öle (Duftstoffe) stammen ausschließlich von Pflanzen aus ökologischem Biolandbau.

Keine Tierversuche

Wenn mensch sich gut pflegen möchte, dann sollen Tiere nicht darunter leiden. Selbst wenn Pflegeprodukte Tieren nicht schaden, so finden die in der Kosmetikindustrie üblichen Tests an Tieren häufig unter Bedingungen statt, die mit artgerechter Tierhaltung nicht vereinbar sind.

Eco cosmetics führt daher keine Tierversuche durch. Und gibt auch keine in Auftrag. Trotzdem können Sie sicher sein, dass jedes Produkt auf Hautverträglichkeit geprüft wurde. Nicht am Tier, sondern am Menschen: An freiwilligen Testpersonen.

Keine tierischen Rohstoffe

Eco cosmetics legt sich selbst strengere Richtlinien auf, als es die Zertifikate von ECOCERT erfordern: 0 Prozent der verwendeten Rohstoffe stammen von Tieren.

Fette konventioneller Kosmetikprodukte kommen meist aus der Tierverwertung. Cremes und andere Kosmetika bestehen dann zu einem großen Teil aus Rindertalg, Schweinefett oder Knochenfett.

Pflege, die Haut und Haaren schmeckt von eco cosmeticsGranatapfel, Kiwi, Papaya, Trauben... Die Zutaten der eco Pflegeserie schmecken nicht nur im Obstsalat, sondern auch Haut und Haaren. Und entfalten ihre Wirkung auf natürliche Weise.

Wer kein tierisches Fett auf seiner Haut möchte, der ist bei herkömmlichen Pflegeprodukten oft aufgeschmissen. Die Inhaltsstoffe müssen zwar auf der Verpackung gekennzeichnet sein. Man erfährt jedoch nicht, ob sie aus der Tierverwertung oder anderen Quellen stammen.

Wer ganz sicher vermeiden möchte, dass in seinen Kosmetik- und Pflegeprodukten tierische Stoffe vorkommen, der ist auf Hersteller wie angewiesen, die auf Rohstoffe tierischen Ursprungs frewillig verzichten. Und ihre Verpackungen kennzeichnen.

Umweltfreundlich

Pflanzen bilden die Grundlage für alle Produkte von eco cosmetics. Diese Pflanzen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Es ist gut für Ihre Haut, wenn dadurch Pflanzen verarbeitet werden, die frei von Pestiziden sind. Und gut für die Umwelt.

Naturschonende Produktionsverfahren sichern gleichermaßen die Reinheit der Erzeugnisse und den langfristigen Erhalt natürlicher Ressourcen.

Ihr Laden für eco cosmetics

Hannoveraner haben es gut: Das Ladengeschäft trendi-go führt in Hannovers City die Produkte von eco cosmetics. Fachgerechte Beratung hilft bei der Entscheidung für das richtige Produkt.

Wer Hannover fern bleibt, muss auf Naturkosmetik aber nicht verzichten. Andreas Schneider beantwortet Ihre Fragen gerne am Telefon oder per E-Mail. Über den Online-shop kommen alle Artikel auch direkt zu Ihnen nach Hause. Hier finden Sie eco cosmetics bei trendi-go:

Kontakt

trendi-go
Andreas Schneider (Inhaber)
Knochenhauerstraße 10
30159 Hannover

Tel.

0511 / 545 411 28

Fax

0511 / 545 411 02

Mail

service@trendi-go.de

 

www.trendi-go.de

Warum entscheiden Sie sich für Naturkosmetik?
textpressi, am 13.12.2011
7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 4 Jahren
38 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!