Sieht das nicht lecker aus?

Wir brauchen

1 Muffinblech

1 Packung Strudelteig

1 runder Ausstecher,  Ø 15-16 cm

etwas Butter

Kuvertüre

Zubereitung

Wir heizen den Backofen auf 180 ° vor.

Nun entfalten wir den Teig und schneiden mit einem geeigneten Ausstecher Kreise heraus. Ich nehme dafür meinen zusammenschiebbaren Tortenring. Man kann auch einen passenden Topfdeckel nehmen und mit dem Messer herumfahren. Pro Person braucht man mindestens 3 Kreise.

Kaiser 646022 Muffin-Set, 2-teilig

Die große Welt der Kleinen! Muffins, Cupcakes & Co. im Set. Vom Mini-Muffin bis zum Cupcake: Die Kaiser Muffin-Form im Set mit 60 Papierbackförmchen aus der Kategorie Muffin Wor...

EUR 9,98  EUR 6,99
Muffins-Set: Buch plus 12er Muffinsform (GU Buch plus)

Muffins-SetProduktmerkmale: - 37 cm Länge - 27 cm Breite - 3 cm Höhe - 5 cm Durchmesser - Format LxB in cm: 20x16,5 - 64 Seiten - Autor: Christina Kempe - im Softcover

Nur EUR 9,99
Axentia 253802 Muffinform 35 x 27 cm antih. 12 Stück

- Kann Gebrauchsspuren aufweisen, in orginaler oder neutraler Verpackung, Rechnung mit ausgewiesener MwSt.

EUR 6,99  EUR 5,10

Wir schmelzen die Butter und bestreichen damit jeweils die Mitte eines Kreises, legen den nächsten darüber, bestreichen ihn ebenfalls und decken den 3. Kreis darüber. Dann drücken wir die zusammengeklebten Kreise in eine Muffinform und ziehen die Ränder dekorativ auseinander.

Wir backen die Körbchen bei Sichtkontakt einige Minuten, bis sie schön goldbraun sind. Dann lassen wir sie in der Form auskühlen.

Wir schmelzen die Kuvertüre (ich wechsle je nach Füllung zwischen Zartbitter, Vollmilch und weißer Schokolade) und bestreichen den Innenboden der Körbchen und einen etwa 2 cm hohen Rand, damit sie nicht so schnell durchweichen.

Füllungen:

Diese Körbchen kann man natürlich ganz unterschiedlich füllen. Ich habe es bisher mit verschiedenen Mousse-Arten ausprobiert.

Eine süße Versuchung!

Zutaten

150 g Joghurt, 3,5% Fett

150 g Crème fraiche

4 EL Zitronensaft

5 EL Zucker

3 Blatt weiße Gelatine

200 g Sahne

1 unbehandelte Zitrone

nach Belieben fertige Dessertsoße

Zubereitung

Wir verrühren den Joghurt, die Crème fraiche, den Zitronensaft und 4 Esslöffel Zucker miteinander.

Dann weichen wir die Gelatine in kaltem Wasser ein.

Wir schlagen die Sahne steif und süßen sie mit dem restlichen Zucker.

Nun geben wir die ausgedrückte Gelatine in eine Tasse und stellen sie für einige Sekunden bei 360° in die Mikrowelle. (Oder wir lösen sie im Wasserbad auf.)

Wir rühren nacheinander 4 Esslöffel der Joghurtcreme in die Gelatine ein, damit sie keinen Fäden zieht. Dann geben wir das Gemisch in die Joghurtmasse und verrühren gut.

Wir ziehen die Sahne unter und stellen die Mousse für 2-3 Stunden in den Kühlschrank.

Mit einem Eislöffel oder mit 2 Esslöffeln stechen wir Nocken aus und füllen sie in die Strudelkörbchen.

Zur Dekoration legen wir eine halbe Zitronenscheibe darauf. Bei Belieben kann man vorher noch etwas Dessertsoße darüberträufeln.

WMF 1880296040 Eisportionierer Ø 5 cm Gourmet

Produktbeschreibung:...

EUR 9,95  EUR 9,75
Jamie Oliver JB6600 Eis-Löffel, schwarz

JB6600 Produkteigenschaften: -Farbe: Schwarz. -Portioniert auch hart gefrorenes Eis. -Kein Abrutschen dank ergonomischem Griff-Design. -2 Jahre Herstellergarantie. Produktmaße: ...

Nur EUR 14,95
WMF 1880299990 Eisportionierer

Eisportionierer Gourmet Art.Nr. 18 8029 9990 Eisportionierer aus Cromargan, Edelstahl Rostfrei 18/10 weisen sehr gute Gebrauchseigenschaften auf. Sie sind formstabil, beständig ...

Nur EUR 8,95

Marzipan–Amaretto-Parfait - Zutaten

100 g Marzipan
ca. 50 g Amarettini
2 Eier
2 EL Zucker
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Schlagsahne
2 EL Amaretto

Amendoa Amarga Amarelinha - Mandellikör aus Portugal

Amendoa Amarga Amarelinha ist ein sehr beliebter Mandellikör in Portugal, und heißt übersetzt "bittere Mandel". Er wird in Portugal gerne gekühlt (aber ohne Eis) zum Kaffee getr...

Monin Mandel, 1er Pack(1 x 0.7 l)

Inhalt: 700ml Inhaltsstoffe: Zucker, Wasser, Aromastoffe (enthält natürliches Bittermandelextrakt), Konservierungsstoffe E414 und E413. mit Konservierungsstoff

EUR 22,44  EUR 5,80
Amaretto di Saschira, Mandellikör

Amaretto di Saschira, MandellikörLuxardo, VenetienMandellikör mit einem ausgeprägten Aroma und intensivem Geschmack. In Lärchenholzfässern gereift. Zum Dessert, zum Mixen oder e...

Zubereitung


Wir geben die Amarettini in einen Gefrierbeutel und zerstoßen sie mit der Nudelwalze. Dann verrühren wir das Marzipan mit etwas Wasser.

Wir trennen die Eier und rühren die Eigelbe mit einem gehäuften Esslöffel Zucker und dem Vanillezucker ca. 10 Minuten hellcremig. (Noch cremiger wird die Masse über dem Wasserbad.)

Wir schlagen das Eiweiß zu steifem Schnee und lassen einen gehäuften Esslöffel Zucker einrieseln.

Dann schlagen wir die Sahne steif. Nun geben wir das Marzipan, den Amaretto und die Amarettinibrösel auf die Eigelbmasse, dann fügen wir den Eischnee und die Sahne dazu und heben alles vorsichtig unter die Eiercreme.

Wir füllen die Masse in eine Eisform und frieren sie über Nacht ein.

Vor dem Servieren lassen wir das Parfait etwa 10 Minuten antauen, dann stechen wir mit dem Eislöffel (jedesmal neu befeuchten!) Kugeln aus und füllen sie in die Strudelkörbchen.

Man kann mit etwas Schokoladensoße und einem Amarettini verzieren.

Schnell und gut!

Zutaten

400 ml Sahne oder Crème fin zum Schlagen

2 Blatt Gelatine

200 g Schokolade mit Chili

2 EL Kirschwasser

Zubereitung

Wir erhitzen in einem Topf Wasser und stellen eine passende Schüssel darauf. Dann brechen wir die Schokolade in Stücke und lassen sie über dem Wasserbad schmelzen.

Wir weichen die Gelatine in kaltem Wasser ein, anschließend drücken wir sie aus und lösen sie in einer Tasse in wenigen Sekunden in der Mikrowelle bei 360° auf. Danach rühren wir sie unter die geschmolzene Schokolade.

Die Sahne (Crème fin) erwärmen wir etwas, sie darf auf keinen Fall kochen! (das geht am leichtesten in der Mikrowelle).

Wir nehmen die Schokolade vom Wasserbad, lassen sie etwas abkühlen und rühren die Sahne und das Kirschwasser mit dem Schneebesen darunter.

Kaiser 769561 Patisserie Teigschaber-Set, 2-teilig, Silikon mit ...

Mit flexiblem, bis 250 °C hitzebeständigem Funktionskopf aus 100 % Silikon, spülmaschinenfest.Backutensilien:Typ: ZubehörMaterial Backutensilien:Hauptmaterial: KunststoffQualitä...

EUR 7,29  EUR 5,45
Kaiser 769509 Patisserie Teigspachtel-Set, 3-teilig, Kunststoff

Bestehend aus:- 1 Kuchengarnierer- 1 Teigspachtel rund- 1 Teigspachtel eckigBackutensilien:Typ: TeigschaberMaterial Backutensilien:Hauptmaterial: KunststoffAusstattung Küchenbed...

EUR 5,79  EUR 4,03
Kaiser 686011 Kaiserflex Red Topf- und Teigschaber groß, 28 cm

Die Zubehörserie mit optimierten Gebrauchseigenschaften, spülmaschinenfestes Vollsilikon-Produkt, mit Metallkern, in der Trendfarbe rot, stabil und flexibel, rutschfeste, hitzeb...

EUR 7,49  EUR 6,41

Wir füllen sie in einen Behälter mit Deckel und stellen sie für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

Anschließend schlagen wir sie mit dem Rührgerät möglichst steif.

Mit dem Eisportionierer oder mit zwei Esslöffeln formen wir Nocken und füllen wir sie in die Strudelkörbchen.

Als Dekoration eignet sich weiße Schokosoße und ein Minzeblättchen.

DiesUndDas, am 20.02.2012

Kommentare


   Einloggen
LeckerSchmecker am 20.02.2012

hmmm danke für die super leckeren Rezepte !

AlphaBeta am 20.02.2012

Oh, das sind wieder so leckere Sachen :-). Am meisten reizen mich die Strudelkörbchen :-)



Autor seit 2 Jahren
65 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!