Der Stoff aus dem die Helden sind - Chuck Yeager's abenteuerliches Leben

Am 14. Oktober 1947 durchbrach General Chuck Yeager als erster Mensch die Schallmauer. Seine Geschwindigkeit betrug 1.080 Stundenkilometer in der Höhe von 45.000 Fuss. Sein experimentelles Raketenflugzeug, die Bell X-1, taufte er Glamorous Glennis, zu Ehren seiner Ehefrau Glennis. Die Bell X-1 steht heute in der ständigen Ausstellung im National Air und Space Museum des Smithsonian Institutes in Washington, D.C.

General Chuck Yeager kämpfte als 21-jähriger Air Force Pilot im zweiten Weltkrieg (wo er über Frankreich abgeschossen wurde), und er flog 127 Bombereinsätze in Vietnam.

Seine unzähligen Geschwindigkeits- und Höhenflugrekorde, so wie seine Erfahrungen als der beste Testpilot in der Welt, halfen mit den Vorbereitungen zum bemannten Raumflug.

Chuck Yeager

Bitte lesen Sie in der folgenden Wikipedia über die bemerkenswerten Stationen in General Chuck Yeager's Leben.

Danach möchte ich Ihnen von meinem Treffen mit dem General berichten. Mein Essen in der Alaska Fishing Lodge hat ihm gut geschmeckt, besonders der Schweinebraten!

 

"Der Stoff aus dem die Helden sind" ist der deutsche Titel des berühmten Raumfahrtfilms: "The Right Stuff". Der amerikanische Schauspieler Sam Shepard spielte die Rolle von Chuck Yeager.

General Chuck Yeager - Ein bescheidener Mann, von Präsidenten geehrt!

Charles Elwood "Chuck" Yeager ist ein Fliegerveteran des Zweiten Weltkrieges, ehemaliger Testpilot und General. Als erster Mensch erreichte er erwiesenermaßen eine Geschwindigkeit über Mach 1. Anders als bei allen...

General Chuck Yeager - begeisterter Lachsangler und Geschichtenerzähler - Und er spricht auch etwas deutsch!

Während meiner Zeit als Küchenchef für die Driftwood Lodge in Alaska konnten wir den General zweimal als Wochengast begrüssen. Hier ist ein Bild von ihm und seiner Frau Victoria, als sie vor unserem Kleinflugzeug stehen.

General Chuck Yeager in AlaskaChuck Yeager ist ein grosszügiger Geschichtenerzähler, obwohl er ja seit Jahrzehnten immer die gleichen Fragen gestellt wird: "Wie fühlt es sich an, wenn man die Schallmauer durchbricht? Hatten sie Todesangst als ihr Gesicht brannte?"

Ich fragte den General: "Sind sie nach ihrem Abschuss im zweiten Weltkrieg in deutsche Kriegsgefangenschaft geraten?" Die Antwort:

 

"Die Nazis waren zu dumm, einen Bauerntölpel von West Virginia zu erwischen!" ("The Nazis were too stupid to catch a hillbilly from West Virginia!") Der General konnte mit Hilfe der französischen Widerstandsbewegung seinen Verfolgern entkommen.

Oft hat mir Mr. Yeager von seinen Erinnerungen an die freundlichen Bürger und das gute deutsche Essen erzählt. Er war ja für einige Zeit in Deutschland stationiert. So haben ihm dann auch meine Schnitzel und weitere deutsche Zubereitungen ganz besonders geschmeckt.

Ganz speziell eine Redensart hat sich der General über die Jahre hinweg gemerkt: "Alles Gummibaum!" Bitte sehen sie dazu das kurze Video...

 

General Chuck Yeager und Chef Keem in Alaska - Es ist alles Gummibaum!
Wie bekannt ist General Chuck Yeager?
chefkeem, am 21.08.2010
8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Droemer-Verlag ("Wunder muss man selber machen" von Sina Trinkwalder - mehr als ein...)
Piper Verlag (70. Geburtstag von Reinhold Messner und ein früheres Interview)

Autor seit 4 Jahren
109 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!