Buntes Salz erhöht den Konfektgenuss - besonders bei passenden Geschmacksrichtungen

Ob nun buntes Salz oder weisses Salz...in Verbindung mit Süssem hört es sich ein bisschen komisch an. Man denkt vielleicht: "Entweder süss oder salzig...aber beides?"

Im Wikipedia-Eintrag für Speisesalz steht der folgende Absatz: "Die Aktivität des Salzes verringert die Löslichkeit der organischen Würzstoffe und erhöht somit deren Wahrnehmung."

Da haben wir's - mit Salz schmeckt's besser. Alles!

Ein kleiner Tipp nebenbei: Immer ungesalzene Butter kaufen und dann selbst nach Belieben nachsalzen. Für vorgesalzene Butter verwenden die Hersteller oft ältere Sahne, deren minderwertiger Geschmack durch die Salzzugabe "versteckt" wird.

In diesem Artikel möchte ich gerne von meiner Erfahrung mit buntem Salz bei der Konfekt-Herstellung erzählen.

Vor 10 Jahren gründete ich eine kleine Süsswaren-Produktionsfirma in Austin Texas. Ich kreierte viele verschiedene Schokoladen-Spezialitäten und einer meiner grössten "Renner" war die Espresso Meersalz Karamell Trüffel, wie ich sie in meinem Pagewizz-Artikel Pralinen machen vorstelle.

Zunächst aber ein kurzer Blick auf buntes Salz - wo es herkommt und wie es aussieht. Dies sind nur zwei von mehreren Herstellungsmöglichkeiten und Farbenvariationen...

PhotoCredit (Pink Salz) Photo Credit (Salzteiche)

Salzgarten (Salt Ponds) in San Francisco - und rosarotes Himalayasalz

Farbiges Salz entsteht durch organische Stoffe im Wasser

Die Geschichte meiner Espresso Meersalz Karamellen - Wie ich die Idee für diese Pralinen bekam...

Wenn in 2008 bekannt wurde, dass Meersalz-Karamellen Präsident Obamas Lieblingskonfekt waren, witterte ich eine gute Geschäftsidee für meine Firma. Bei meiner Produkt-Recherche kostete ich mich durch mehrere Versionen von dieser Praline. Obama bevorzugt geräuchertes Meersalz - ich hasste es. Der Räuchergeschmack passte meiner Meinung nach überhaupt nicht mit der Schokolade zusammen. So entwickelte ich mein eigenes "buntes Salz".

buntes-SalzZuerst besorgte ich mit etwas "Flower of Bali Tropical Salt", ein leicht-braunes und grob-körniges Meersalz.

Dann zerkleinerte ich Espresso-Bohnen in der Küchenmaschine und mischte sie unter das Salz.

Ich hätte natürlich auch rotes, blaues oder jede andere mögliche Salzfarbe verwenden können, aber die hellen und dunklen Brauntöne gefielen mir am besten mit Schokolade und Karamell.

buntes-salz

 

Neben einer Prise davon in der eigentlichen Karamellmischung sprinkelte ich auch ein bisschen auf einen Tupfen weisser Schokolade als Verzierung der Praline.

Das gesamte Rezept mit detaillierter Anleitung und Video findet man in diesem Artikel.

Wie man schönes, buntes Salz selbst machen kann - Tolle Farben für wenig Geld

Buntes Salz eignet sich sehr gut als Dekoration für helle Gerichte, wie z. B.: gedünstetes Fischfilet, weisses Hühnerfleisch, Frikassee, Kartoffelbrei, Reis, Blumenkohl usw. (Gerade fiel mir noch das Butterbrot ein!)

Zu diesem Zweck färbt man sein weisses (Meer-) Salz einfach mit entsprechenden Gewürzpulvern oder getrockneten Kräutern: Paprika, Curry, Pfeffer, geriebener Zitronen- oder Orangenschale usw.

Für Süßspeisen kann man mit Kakau, Zimt, Muskat und mildem Paprika arbeiten oder preiswerte Lebensmittel-Färbemittel verwenden.

Bei den unten vorgestellten "Pasten" empfiehlt es sich, dass man zunächst eine Messerspitze von Farbe gut mit einem Teelöffel Salz vermischt, bevor man diesen in die gewünschte Salzmenge einarbeitet.

Allerdings kann man auch Lebensmittelfarben in Pulverform kaufen. Nachdem ich in den USA lebe, habe ich diesen Online-Shop noch nicht selbst ausprobiert. Er macht aber einen guten Eindruck auf mich: Cake Company

Ein letztes Wort zu buntem Salz...

Dieser Artikel wurde im Rahmen eines Wettbewerbs der Firma Salt Relax Manufaktur erstellt.

Wenn ihr mitmachen wollt...hier geht's zur kostenlosen Anmeldung bei Pagewizz.

chefkeem, am 04.04.2011

Kommentare


WORTKIND am 15.04.2011
Mir auch :) Wer für diesen Beitrag abstimmen will, bitte hier entlang: http://pagewizz.com/zur-abstimmung-fuer-den-salt-relax-schreibwettbewerb-2011/
chefkeem am 15.04.2011
Gruen und Rot gefallen mir besonders gut, Ursula. @Michaela - trau dich nur - es kann nicht schiefgehen. :)
WORTKIND am 15.04.2011
Eure Rufe nach buntem Salz wurden erhört. ;) Buntes Salz gibt es jetzt auch hier: http://www.salt-relax-shop.com/speisesalze-c17172786
Michaela am 14.04.2011
Deine Artikel zum Thema Essen & Rezepte mag ich besonders gern, Achim. Interessant, dass Salz süßes Konfekt tatsächlich aromatischer macht ... Ich kenne das aus amerikanischen Rezepten für "chocolate bark", da wird auch gerne am Ende noch ein bisschen Meersalz darüber gestreut. Hab's mir bisher allerdings noch nicht getraut, das mal auszuprobieren - werde ich aber nachholen.
stones17 am 06.04.2011
the salt of the earth, super-artikel, daumen hoch!
chefkeem am 04.04.2011
Danke fuer eure netten Kommentare, liebe Freunde. Viel Glueck mit allen euren Wettbewerbsbeitraegen! :)
Stehlampen-Petra am 04.04.2011
Hallo Achim, tolle Idee das Salz zu färben. Ich werde meine Azubis damit überraschen :-) Ich kannte bis jetzt nur rotes Pommes-Salz... Dein Naschwerk sieht sehr lecker aus, genau mein Fall. Also Daumen hoch. LG Petra
HeinrichBork am 04.04.2011
Sehr schöner und informativer Artikel Achim , auch die Pralinen sehen so richtig zum Reinbeissen aus , HHD natürlich , LG Heinrich



Autor seit 4 Jahren
109 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!