kinderleicht Backen

kinderleicht Backen

Rezept

Um Amerikaner zu backen benötigst du nur folgende Zutaten:

  1. 80g weiche Butter oder Margarine
  2. 100g Zucker
  3. 1 Ei
  4. 400g Mehl
  5. 1 Päckchen Backpulver
  6. 1 Päckchen Vanillezucker
  7. 1/8 Liter Milch
  8. Guß: Zuckerglasur oder Schokoladenglasur

 Amerikaner backen

 

 

 

Wenn du alle Zutaten eingekauft hast, geht es an die Vorbereitungen. Diese Sachen werden hierfür gebraucht:

  1. eine Backschüssel
  2. einen Handmixer
  3. einen großen,breiten Löffel
  4. ein Backblech
  5. und natürlichen einen vorgeheizten Backofen (bei 200 Grad)

 

Als erstes kommt die Butter oder die Margarine in die Schüssel. Verrühre sie mit dem Handmixer solange, bis die Butter/Margarine schaumig ist. Zucker, Ei und Vanillezucker hinzufügen und weiter rühren.

Danach nimmst du das abgewogene Mehl und fügst das Päckchen Backpulver hinzu und vermischt es mit einem Löffel.  Jetzt schüttest du Mehl und Milch abwechselt in die Schüssel mit den anderen Zutaten, dabei natürlich mit dem Mixer weiterrühren.

Schon ist der Teig für die Amerikaner fertig.

Als nächstes fettest du das Backblech ein und  machst  mit Hilfe eines großen Löffel Teighäufchen in der Größe wie du Amerikaner am liebsten isst.  Achte darauf, dass zwischen den Teighäufen ein Zwischenraum beibt, da der Teig sich durch das Backpulver weitet.

Der Backofen sollte inzwischen vorgeheizt sein, sodass das Backblech in den Backofen geschoben werden kann. (Auf mittlere Höhe)

Die Backzeit variert zwischen 10 und 20 Minuten. Schau einfach zwischendurch nach.

Nach der Backzeit sollten die Amerikaner einige Minute an der Luft abkühlen. In dieser Zeit kann die Glasur vorbereitet werden. Die Unterseite der Amerikaner werden dann dick mit der Zuckerglasur oder der Schokoladenglasur bestrichen und fertig sind die Amerikaner.

Guten Appetit!!!

 

Tipps für Kinder

Ihr möchtet für eure Geburtstagsparty Amerikaner backen? Oder ihr mögt es einfach bunt? Dann könnt ihr eure Amerikaner mit bunten Streusel oder Smarties verschönern. Hierbei ist es wichtig, die Streusel oder Smarties auf den Amerikaner zu streuen, wenn die Glasur noch ein wenig flüssig ist. Falls ihr zu lange wartet, ist die Glasur nämlich zu hart und die Streusel/Smarties bleiben nicht kleben.

 Ihr könnt natürlich auch eure Amerikaner mit Dekorstifte (Zuckerstifte) beschriften. Zum Beispiel kannst du die Namen deiner Gäste auf die einzelnen Amerikaner schreiben.

Oder back mit dem Papa einen tollen Amerikaner mit den Namen deiner Mutter und dekoriere ihn mit Herzchen oder ähnlichem. Ist ein tolles Geburtstagsgeschenk oder Muttertagsgeschenk. Natürlich gilt das selbe für den Papa.

Ich bin mir sicher, dass euch noch viele tolle andere Ideen einfallen.

Viel Spass

Miri1986, am 07.03.2012
5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 4 Jahren
6 Seiten
Laden ...
Fehler!