Wo kommt "Batmanning" her?

Genauer gesagt, Batmanning wurde von Universitätsstudenten erfunden. Kein Wunder, dass es so unwahrscheinlich nützlich ist. (Später mehr darüber...) 

Es scheint, als ob erst letzte Woche das Planking in aller Munde war. Oder sprachen wir von Owling? Horsemaning?

Ein kurzer Rückblick:

Beim Planking legt man sich flach hin, wo es eben gerade am besten passt. Das Gesicht kommt dabei nach unten und muss einen starren Ausdruck aufweisen. Dann wird ein Foto geschossen und auf Facebook gepostet. Hört sich eigentlich ziemlich harmlos an, oder? Leider erzählt aber dieser Spiegelbericht eine traurige Geschichte...

horsemaningHorsemaning erfordert ein bisschen mehr Kreativität und man benötigt dafür zwei Personen. Einer setzt sich z. B. auf 'ne Couch und lässt den Kopf so weit nach hinten über die Rückenlehne baumeln, dass man ihn von vorne nicht mehr sehen kann. Dabei legt er einen seiner Arme ausgestreckt auf die Rückenlehne.

Der zweite Mitspieler versteckt seinen Körper hinter der Couch und legt den Kopf in die Hand seines Partners. Nun sieht das so aus, als ob jemand auf der Couch sitzt und seinen eigenen Kopf in der Hand hält.  Photo Credit 

 

Owling bedeutet ganz einfach, dass man in Eulenpose niederkauert, den Blick nach vorne richtet und keinen "Uhu" von sich gibt. Höchst interessant. (Nicht!)

Batmanning ist da schon eine viel saftigere Angelegenheit. Die Bezeichnung dieser intellektuellen Kunstart (wie bitte?) kommt natürlich von Batman (Fledermausmann), der amerikanischen Comic-Strip- und Hollywood-Film-Figur. Und ganz genau wie dieser furchtlose Held, hängt auch der unentschrockene US-Student mit seinen Zehen von einem Balken, Fenstervorsprung, einer Reckstange oder was weiss ich für einem Vorsprung. Wie lange hängt er da? Bis er aufgibt oder bis ihm die Rübe platzt - was auch immer zuerst eintrifft.

Warum ich "Batmanning" gut finde... 

  • Weil dabei wenigstens etwas Blut in einen sonst leeren Körperbereich fliesst
  • Weil das Gehirn durch diese Durchblutung zumindestens minimal angeregt wird
  • Weil dadurch selbständiges Denken enstehen könnte
  • Weil das eine Reduzierung der republikanischen Wähler bedeuten würde
  • Weil Amerikas einzige Hoffnung für bessere Zeiten in den Händen der demokratischen Partei liegt (obwohl die in den letzten Jahren auch viel Murks gebaut haben).

Könnt ihr jetzt verstehen, warum ich mich über Videos von "hängenden" Studenten so freue?

Batmanning - Ein Video aus dem Land der unbegrenzten...
Fledermäuse - Batmans Oma und Opa

Fledermäuse (Bild: m.prinke / Flickr)

Was ist eure liebste Freizeitbeschäftigung?
chefkeem, am 10.09.2011
8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 6 Jahren
109 Seiten
Laden ...
Fehler!