Friedemar, Helenas Verlobter dängt sie zu einer schnellen Hochzeit, da er sich von der Entdeckung Ruhm und Reichtum verspricht. Aber Helenas Traum eine medizinische Ausbildung zu machen, würde sich mit der Hochzeit nicht verwirklichen lassen. So entschließt sie sich zu einer überstürzten Flucht. Auf ihrer ziellosen Reise wird sie Zeuge eines Kutschunfalls. In der Kutsche saß die Fürstäbtissin, der durch Helenas schnelle Hilfeleistung das Leben gerettet wurde. Der Stiftsarzt, der auf Anordnung der Fürstäbtissin Helena in die Lehre nehmen soll, ist gar nicht begeistert und lässt daher keine Gelegenheit aus, der jungen Frau das Leben schwer zu machen.

Wie schon einleiteten erwähnt, handelt es sich bei diesem sehr unterhaltsamen historischen Roman um ein Buch, das besonders Frauen in ihr Herz schließen werden. Die Protagonistin, eine junge Hebamme, kämpft gegen Krankheiten, Aberglaube und Menschen, die sich ihr in den Weg stellen, ein Mittel gegen die schreckliche und todbringende Krankheit zu finden. Die Kulisse des Romans ist sehr anschaulich beschrieben, so dass man sich gut in die Zeit versetzen kann. 

Fazit: Wer dieses Buch gelesen hat, wird schon nach kurzer Zeit, eine sympathische und außerordentlich starke Protagonistin vermissen. 

Die in Stuttgart geborene Autorin studierte Wissenschaftliches Bibliothekswesen. Heute arbeitet sie als stellvertretende Leiterin einer Fakultätsbibliothek. Weitere historische Romane von Sina Beerwald: "Die Goldschmiedin", "Die Herrin der Zeit" und "Das blutrote Parfüm".

Das Mädchen und der Leibarzt
Sina Beewald
Verlag: Heyne
ISBN-10: 3453471016
ISBN-13: 978-3453471016
464 Seiten

8,99 Euro*

Bildquelle: Heyne Verlag
*Preis zum Zeitpunkt der Rezension

 

Weitere Buchbesprechungen finden Sie auf Buechertitel.de.

Das Angebot des Literaturportals umfasst neben Rezensionen, Buchvorstellungen und Autoreninterviews, auch ein ganz besonderes Highlight - Autoren schreiben auf Buechertitel.de.
Mehr als 70 Autorenbeiträge geben Einblicke in die Arbeit der Autoren. Sie berichten von Besonderheiten bei Recherche, über lustige, oder weniger lustige Begebenheiten während der Entstehung, erzählen wie die Idee zu dem Buch entstand.

Trailer mit Hörprobe zum Roman "Das Mädchen und der Leibarzt"
Elli, am 22.04.2011
5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
W. Zeckai (Wie macht man eine Lesung erfolgreich?)
Mag.a Bernadette Maria Kaufmann (Peter Reutterer World Wide und auf der anderen Seite Gedichte mit G...)
Amazon Prime - Video, Film (Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand)
Mag.a Bernadette Maria Kaufmann (Farbspiel Band 1: Weiß)

Laden ...
Fehler!