Die beste Gymnastik für schnelle Erfolge

Damit Sie sich nicht zu viele Übungen merken müssen, beschränken Sie sich am besten gleich auf die zwei effektivsten Fitnessübungen, die es für Bauch, Beine und Po gibt. Falls Sie dazu noch Liegestütze machen, ist Ihr Fitnesstraining perfekt und Sie bringen in wenigen Monaten Ihren ganzen Körper in Form.

 

Die beste Übung für Po, Beine und Oberschenkel – der Ausfallschritt

Der Ausfallschritt gehört zu den besten Bauch Beine Po Übungen für Zuhause und ist ideal, wenn Sie am Oberschenkel abnehmen möchten. Je langsamer Sie diese Übung ausführen, desto effektiver ist sie. Stellen Sie sich aufrecht hin und machen Sie einen großen Ausfallschritt nach vorne. Dann senken Sie den Po mit geradem Rücken (achten Sie auf Ihr Kreuz) langsam nach unten bis Ihr vorderes Bein einen 90 Grad Winkel bildet. Das andere Knie berührt beinahe den Boden und bildet mit dem Po eine Linie. Der Po sollte sich also über dem hinteren Knie befinden. Dann kommen Sie langsam wieder hoch. Brennt es schon in den Oberschenkeln und im Po? Das ganze wiederholen Sie pro Bein ca. 10 mal. Indem Sie in jede Hand ein Gewicht (Hanteln oder Wasserflasche) nehmen, können Sie diese Übung später intensivieren.

Der Ausfallschritt

Die beste Übung für den Bauch ohne Matte – Unterarmstütz mit Variationen

Die besten Bauch Beine Po Übungen für Zuhause sind nichts ohne eine echte Geheimwaffe für eine straffere Körpermitte. Den Unterarmstütz können Sie mit und ohne Knieziehen ausführen. Der Unterarmstütz ist übrigens eine der wenigen Bauchübungen, die auch für Menschen mit Beschwerden im Lendenwirbelbereich (z. B. Bandscheibenvorfall) geeignet sind, dann allerdings ohne Knieziehen oder andere Variationen.

Die Übung ist einfach, aber mit Worten schwer zu beschreiben. Schauen Sie sich daher das folgende Video an. Achten Sie auf jeden Fall auf Ihren Rücken! Er sollte gerade sein. Anfänger halten die Position des Unterarmstützes so lange wie es geht (mind. 30 Sekunden). Wenn Sie die Position mindestens eine Minute lang halten können, dürfen Sie mit den Variationen beginnen.

Angela Michel

Autor seit 5 Jahren
1024 Seiten
Laden ...
Fehler!