Lederleggings sieht man auch auf dem roten Teppich

Lederleggings kombiniert mit weit geschnittenen Oberteilen wie Tuniken, einem langen Shirt oder lässigen Pullover sehen sehr feminin aus. Eine Leggings im Lederlook lässt sich auch gut bei besonderen Anlässen tragen. Auf einer Party oder in der Disco sind Lederleggings bestimmt der Hingucker. Leggings werden auch gerne zusammen mit einem kurzen Rock getragen. Hierbei sollten Sie aber schon darauf achten, dass dies farblich harmonisch aussieht. Lederleggings gibt es mittlerweile in verschiedenen Farben. Bevorzugt werden hier jedoch schwarz oder anthrazit, da die Kombinationsmöglichkeiten bei diesen Farbtönen einfach vielseitiger sind. Denn auch die Leggings aus diesem besonderen Material lassen sich mit fast allen Kleidungsstücken kombinieren. Um hier Anregungen zu bekommen, brauchen Sie nur in aktuelle Modezeitschriften zu schauen. Auch Stars und Sternchen schmücken sich gerne mit Lederleggings. Und mal ganz ehrlich, das sieht doch denen richtig superschick aus. Warum sich also nicht selbst mal so fühlen, als ob man über den roten Teppich laufen müsste.

Glanzleggings schaffen es auf den Laufsteg
Lisa Cant in einer Glanzleggings

Lisa Cant in einer Glanzleggings (Bild: Calliopejen/wikipedia)

Leder oder Lederoptik - eine Preisfrage

Es versteht sich von selbst, dass Leggings aus Lederimitat deutlich günstiger zu bekommen sind. Wer sich vielleicht erst einmal an eine Lederleggings herantasten möchte und den höheren Anschaffungspreis scheut, ist natürlich mit einem Imitat gut beraten.

Leggings in Lederoptik - 22 Bewertungen mit 5 Sternen bei Amazon
Leggings in Lackleder-Optik (in schwarz & gold)

Achten Sie auf gute Passform

Bei Lederleggings und Leggings in Lederoptik müssen Sie allerdings auf gute Passform achten. Während Leggings aus Wollstoff eng anliegen und elastisch sind,  hat Leder  hingegen nicht die gleichen Trageeigenschaften. Schmutzunempfindlich ist diese Beinbekleidung auf jeden Fall. Einziger Nachteil: Leggings in Lederoptik und Lederleggings lassen sich natürlich nicht in der Waschmaschine waschen. Wer hier eine professionelle Reinigung möchte, muss diese in eine Reinigung bringen. Für die normale Pflege reichen spezielle Lederpflegecremes. Um auch lange Freude an der Lederleggings zu haben, sollten Sie diese hin und wieder mit einem Imprägnierspray einsprühen. So geschützt macht es nichts, wenn Sie in einen Regenschauer geraten.

Kombinationsmöglichkeit

Street One Crash-Bluse Philien

Eine gute Kombinationsmöglichkeit zu einer Lederleggings oder Leggings in Lederoptik

Bei Amazon anschauen

Kombinationsmöglichkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rare Overall in Dunkelblau mit floralem Muster

Auch diese Tunika von Rare lässt sich wunderbar mit einer Leggings kombinieren.

Auf Amazon anschauen

Elli, am 26.08.2012
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!