Farbenfrohe Maxikleider mit Blumenmuster

Bunte, farbenfrohe Maxikleider sind genau richtig für den Sommer. Sie sprühen nur so über vor Lebensfreude und machen ganz sicher gute Laune. Weit schwingende Röcke und geraffte Oberteile machen diese langen Sommerkleider so richtig romantisch. Kleider, deren Oberteil gerafft ist und unter der Brust weit fällt, sind ideal für schlanke Frauen. Taillierte Kleider hingegen stehen allen Frauen gut, da sie optisch schlank machen. Hier sind die schönsten Sommerkleider in lang mit Blumenmuster für den kleinen Geldbeutel.

Wie trägt man ein Maxikleid?

Zunächst sollten Sie das Maxikleid in der richtigen Größe bestellen. Es darf auf keinen Fall zu eng sitzen, das wirkt unvorteilhaft. Maxikleider müssen locker fallen und weit schwingen. Im Zweifelsfall bestellen Sie das Kleid lieber eine Nummer größer als zu klein. Maxikleider lassen sich im Prinzip vielfältig kombinieren, es kommt jedoch auf den Stil des Kleides an. Die farbenfrohen langen Kleider im Hippiestil oder mit Blumenmuster sind eher etwas für die Freizeit, während elegante, unifarbene, lange Kleider durchaus auch bürotauglich sind, wenn man sie mit einem Blazer kombiniert. Zu den bunten Sommerkleidern tragen Sie Schuhe, die möglichst nicht zu schick sind. Ideal sind Sandalen oder Sandaletten zum Beispiel mit Bastsohle, Flip-Flops oder auch Sneaker aus Stoff. Auch Schuhe mit Keilabsatz sehen zu den Kleidern sehr schön aus. Wenn Sie sich für ein buntes, wild gemustertes Kleid entschieden haben, sollten Sie Ihr Outfit ansonsten eher zurückhaltend wählen. Also keine bunten Schuhe zum bunten Kleid und auch kein zu kräftiges Make-up.

Welche Handtasche passt zu so einem Maxikleid? Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Zu den eleganten Maxikleidern für den Abend können Sie eine kleine, elegante Lederhandtasche tragen. Zu den sommerlichen Blumenkleidern passen eher großvolumige Shopping Bags, sportliche Beuteltaschen aus Leinen oder Handtaschen aus Naturleder.

Autor seit 5 Jahren
1023 Seiten
Laden ...
Fehler!