Oster-Aktion seit 2002 - Seit 2012 neben der Dekoration der Osterkrone auch mit "Osterhasen"

Osterlieder am OsterbaumSeit 2002 Jahren findet die Osterbaum-Aktion des Siedlungsvereins in Erlenbach am Main statt. Wie Vorsitzender Berthold Lorenzerklärte, hatte bis 2009 die Stadtverwaltung Birken im Wald schlagen lassen, um sie als Gehölz für den Osterbaum zur Verfügung zu stellen. "Das waren nicht immer die gradesten Bäume", berichtete Lorenz. Deshalb habe Vereinsmitglied Richard Müller eine Osterkrone hergestellt, die nun den Osterbaum ersetzt. Ein hübscher blau-weißer Holzstamm gibt ihr die Stütze. Diese Osterkrone wird alljährlich samstags vor Palmsonntag mit einem kleinen Fest unter Beteiligung der Öffentlichkeit ihrer Bestimmung übergeben und zeigt jedem, der hier vorbeikommt, dass Osterzeit ist. Darauf aufmerksam machten im Jahr 2012 auch die Kaninchen, denen der Kleintierzuchtverein erstmals ein Gehege mit einem richtigen Hasendorf auf dem Siedlerplatz gebaut hatte. Sie symbolisieren den Osterhasen, der am Sonntag darauf die Osternester füllen wird. Die kleinen Häschen waren auch 2013 wieder dabei.

Osterlieder, frisch und fröhlich - Kinder machen aus der Osterbaum-Aktion eine runde Sache

OsterkroneDamit die Osterkrone auch ihren kunterbunten Osterschmuck erhält, hatte Berthold Lorenz weiße Deko-Eier zum Bemalen in die Kindergärten gebracht.  Seit 2012 sind nicht nur die Knirpse der Kita Fröbelstraße aktiv dabei, sondern auch die Kita-Kinder aus der Brückenstraße. Sie alle verwandeln unter Anleitung des pädagogischen Fachpersonals die vormals weißen Eier in farbenprächtige Ostereier und schmücken damit die Osterkrone.

Bei den  fest stehenden Terminen, jeweils am Samstag vor Palmsonntag, sind zunächst die im Gehege umherhoppelnden Kaninchen weit interessanter als das Behängen der Osterkrone. 

 

Dekoratives zu Ostern - Was dem Osterhasen gefällt - in letzter Minute bestellt
Amazon Anzeige

Die Osterhasen im Hasendorf sind eine Attraktiong (Bild: Ruth Weitz)

"Leg' die Eier in das Gras, lieber, guter Osterhas'"

ostereier am osterbaumVom "Rabadingdong-Hasensong" bis "Leg‘ die Eier in das Gras, lieber, guter Osterhas‘" war allerlei munteres Liedgut zu hören. Bei "Kuckuck, kuckuck ruft's aus dem Wald" war zunächst Schweigen  in der  auf dem Siedlerplatz umher stehenden Menge. Doch dann stimmten alle mit ein und sangen gemeinsam mit den Kindern das "Kuckuck"-Lied.  Nach einem kräftigen Applaus ging es ans die Arbeit. Die Kinder griffen in die mit Eiern gefüllten Körbe und hängten die mit Klammern versehenen bunten Ostereier an dem dafür vorgesehenen Band in der Osterkrone auf. Als alle Körbe leer waren, wurde die Osterkrone am Stamm hochgezogen und ordentlich verschraubt, damit sie nicht herunterfallen kann.  Kaum war dies vollbracht, fielen schon die ersten Regentropfen vom grau verhangenen Himmel. Der Osterbaum steht - nun kann Ostern kommen!

Osterschmuck

Osterbaum

Bunte Ostereier von Kinderhand
bemalt und aufgehängt.
Der Osterbaum mit
der Osterkrone steht.
Krimifreundin, am 02.04.2012
4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 5 Jahren
227 Seiten
Laden ...
Fehler!