Wetterfeste Outdoor Hängematte aus Fallschirmseide oder Duracord kaufen

Um die Hängematte im Freien zu nutzen, sollte sie natürlich wetterfest sein. Dies zeichnet ein gutes Outdoor Modell aus. Während die Modelle aus gewöhnlichem Baumwollstoff nach der Nutzung ins Zimmer geholt werden müssen, lassen sich spezielle Outdoor Hängematten das ganze Jahr über im Garten lassen. Allerdings empfiehlt es sich, sie im Herbst über den Winter hereinzuholen, um die Lebensdauer zu verlängern. Die Materialien sind wasserabweisend und witterungsresistent. Sonnenlicht und Regen können ihnen nichts anhaben. Anstelle von Baumwolle wird für den Außenbereich entweder Fallschirmseide oder Duracord verwendet, ein neues, besonders strapazierfähiges Material. Achten Sie beim Kauf auch auf das Material der Schnüre, denn einfache Taue können mit der Zeit ebenfalls verwittern.

Sehr empfehlenswert sind diese Modelle - Kaufen Sie Ihre Hängematte hier günstig bei Amazon!
Hängematte Silk Traveller Fallschirmseide grün ...
LA SIESTA Kolumbianische Doppel-Hängematte CURR...

Hängematte für Draußen ohne Gestell kaufen

Hängematten ohne Gestell sind preiswerter, sie werden entweder zwischen zwei Bäumen oder aber auf Balkon oder Terrasse an in der Wand verankerten Haken aufgehängt. Nur wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Ihre Bäume die Last tragen können, sollten Sie sich für ein solches Modell entscheiden. Der Abstand zwischen den Bäumen sollte mindestens 2,70 m betragen, die Höhe sollte so gewählt werden, dass das Tuch an der tiefsten Stelle belastet mindestens 30 cm über dem Boden hängt. Matten mit Gestell haben den Vorteil, dass sie variabel genutzt werden können. Sie lassen sich natürlich auch abnehmen und ohne Gestell verwenden.

Clara Hängematte mit Holzgestell
Clara Hängematte mit Holzgestell

Clara Hängematte mit Holzgestell (Bild: Hier bei home24.de ansehen!)

Outdoor Hängematte mit Gestell aus Holz oder Stahl

Entscheidet man sich für eine Outdoor Hängematte mit Gestell, hat man den Vorteil, sie überall aufstellen zu können. Sie lässt sich sogar mit in den Urlaub nehmen oder im Winter im Zimmer verwenden. Am beliebtesten sind Hängematten mit Holzgestell, die auch optisch sehr schön aussehen. Für den Outdoor Einsatz sollte das Holz entsprechend geschützt werden. Je nach Produkt kann es eventuell sinnvoll sein, die Holzbalken mit einer Holzschutz Lasur wetterfest zu machen. Hängematten mit Stahlgestell sind nicht unbedingt schlechter, wobei es auch hier auf die Verarbeitung ankommt. Lesen Sie vor dem Kauf deswegen auch immer Kundenbewertungen und Testergebnisse zum Beispiel bei www.zelten.net, denn das Gestell sollte auf jeden Fall witterungsbeständig sein und nicht bereits nach einem Jahr beginnen zu rosten.

Angela Michel

Laden ...
Fehler!