Sporty classics 😎👍 wearing never fading @nobodydenim pants, @bc_thelabel coat, @aliasmae shoes @michaelkors bag (Bild: thetrendspotter / Flickr)

Trend: Mini Handtaschen für das Nötigste

Du brauchst nicht viel, eine kleine Handtasche reicht Dir für das Wichtigste wie Handy und Portmonee? Dann werden Dir die neuen Mini Handtaschen ganz sicher gefallen. Sie haben einen großen Vorteil, sie wiegen nämlich nicht viel. Du kannst den ganzen Tag damit herumlaufen, sie werden sicher nicht unbequem. Zugegeben, einige der Mini Bags sind wirklich extrem winzig, aber dann wird eben alles, was nicht mehr hineinpasst, in den Hosen- und Jackentaschen verstaut. Winzige Taschen teilweise mit Kette zum Umhängen gibt es zum Beispiel von Chanel, Chloé, Fendi, Louis Vito, Valentino, Prada, Marc Jacobs oder Alexander Wang und natürlich auch in günstiger wie folgende Beispiele zeigen.

Fox Cartel New Leather Drawstring ...

Fox Cartel New Leather Drawstring Satchel Bag (Bild: The Fox Cartel / Flickr)

Große Taschen im XXL Format für Frühjar und Sommer 2018

Auch das Gegenteil ist in diesem Jahr Trend, XXL Taschen bieten jede Menge Platz. Egal ob für den Kurztrip am Wochenende, die Übernachtung beim Freund oder aber die Shopping Tour - große Beuteltaschen und Totes sind total angesagt. Extrem große Taschen findest Du zum Beispiel von Stella McCartney, Gucci, Celine, Jil Sander oder Marni.

Taschen Trend Blumenmuster

Geblümte Taschen hatten wir schon im letzten Jahr, dieser Trend setzt sich 2018 fort. Verspielte, florale Muster, große Blüten oder kleine Blumenmuster können romantisch oder cool wirken, je nachdem. Es gibt sie in Neonfarben ebenso, wie in zarten Pastellfarben. Kombiniere solche auffällig gestalteten Taschen zu schlichten Outfits, sie werden ganz sicher zum Hingucker.

Zala02Creations

Zala02Creations (Bild: Zala02Creations / Flickr)

Trend Praktisch: Sportliche Taschen und Rucksäcke

Sportliche Taschen und Rucksäcke sind vor allem im Sommer ideal. Wir haben die Hände frei und können uns viel besser bewegen, wenn die Tasche beispielsweise um die Hüften gelegt wird. Rucksäcke sind längst Fashion tauglich, es gibt sie in vielen Größen und Varianten. Egal ob Du einen eleganten Lederrucksack, einen coolen Designer Rucksack zum Beispiel von Stella McCartney oder einen praktischen und sportlichen Rucksack zum Beispiel von Nike suchst - die Auswahl war noch nie so groß wie in diesem Jahr.

Fransentaschen passen zum Ethno Trend


In der Mode ist der Ethno Look wieder einmal ein großes Thema in diesem Jahr, passend dazu gibt es Wildleder Taschen mit Fransen. Das ist nichts Neues, falls Du also in den letzten Jahren bereits in eine schöne Fransentasche investiert hast, bist Du damit in diesem Jahr modisch up to date.

spring-summer round unique ...

spring-summer round unique avant-garde black bag (Bild: vandh collection / Flickr)

Trendtaschen für Frühjahr und Sommer 2018 günstig kaufen - was ist dabei zu beachten?

Auf Deine Handtasche legst Du sicher besonders großen Wert, denn sie ist sozusagen das Aushängeschild eines gesamten Outfits. Taschen, die billig aussehen, gelten als absolutes No-Go. Das gilt auch für Imitationen bekannter Designertaschen, die bereits auf den zweiten Blick als solche zu identifizieren sind. Doch das bedeutet nicht, dass man gleich ein Vermögen für eine stylische Tasche ausgeben muss, im Gegenteil. Es gibt viele gute Alternativen zu den teilweise doch recht teuren Designertaschen.


Hochwertige Taschen aus Leder oder Kunstleder von renommierten Markenherstellern kosten zwischen 50 und 300 €. Für 200 € wirst Du ganz sicher eine gute Ledertasche finden. Noch günstiger geht es natürlich im Sale, Du hast ja gelesen, was im kommenden Jahr Trend sein wird. Schau doch einmal nach den Taschen aus den letzten Kollektionen, vieles was dort angeboten wurde, ist in diesem Jahr wieder angesagt.

Schlichte, zeitlose Taschen sind ebenfalls eine sinnvolle Investition. Da darf es ruhig eine hochwertige und etwas teurere Tasche sein, die dann eben viele Jahre lang getragen wird.

Nicht zuletzt solltest Du auch nach alternativen Materialien ausschauen. Es muss nicht immer Leder sein, das Naturmaterial hat nämlich auch einige Nachteile. Hochwertiges Leder ist teuer und macht die Tasche schwerer. Moderne und coole Taschen aus Nylon oder Baumwolle sind dann tolle Alternativen. Taschen findest Du nicht nur in der Handtaschenabteilung, sondern natürlich auch in Sportgeschäften oder in der Sportabteilung von Kaufhäusern. In diesem Jahr sind Beuteltaschen, Bauchtaschen und Rucksäcke von Sportartikelherstellern ohnehin total angesagt.

Tipp: einen einfachen und stylischen Rucksack von einer Sportmarke gibt es schon für etwa 10-20 €.

Laden ...
Fehler!