Mythos 1

Die erste Mythe beschäftigt sich mit der Frage: "Kann ich mein Frühstück auslassen, um Kalorien zu sparen"? Die Antwort lautet ganz klar nein. Natürlich sparst du Kalorien ein, allerdings entwickelst du zur Mittagszeit einen solchen Hunger und isst wieder umso mehr. Außerdem bekommst du schlechte Laune wenn du Hunger hast, was dazu führt, dass du weitere Snacks zwischendurch isst. Also, lasse nicht das Frühstück aus um Kalorien zu sparen!

Mythos 2

Auch hier geht es wieder um das Hungern: "Kann ich Abends viel Essen wenn ich den tag über gehungert habe"? Jedenfalls kein guter Diät Tipp. Der Körper stellt sich hierbei auf eine Hungersituation ein. Das bringt erstens schlechte Laune und zum zweiten verwertet der Körper die du Abends zu dir nimmst umso Stärker. Die Folge kann sein, dass du sogar zunimmst!

Mythos 3

"Bringt Friss die Hälfte, FdH, immer noch am meisten?"! Nein. Das ist schlichtweg falsch. Denn die hälfte auf dem Teller kann genauso gut nur aus dem saftigen und fetten Steak oder oder der Schweinshachse bestehen und die gesunde Beilage die andere hälfte. Jeder pickt die Hälfte die ihm am besten schmeckt am besten raus. Also - besser die Finger davon lassen und sich richtig ernähren. Siehe meine Buchempfehlung oben.

Mythos 4

Nächste Mythe: "Soll ich beim Abnehmen viel Obst essen?". Auch falsch, denn Obst enthält viel Zucker und treibt somit Blutzuckerspiegel nach oben. Der fällt nach dem Apfel schneller wieder ab als du blinzeln kannst. Das führt dazu, dass du sofort wieder hunger hast. Und das wollen wir ja schließlich wirklich nicht! Ein Apfel nach der festen Mahlzeit ist übrigens okay, da der Blutzuckerspiegel dort eh angestiegen ist.

Mythos 5

"Machen Kohlenhydrate dick"? Auch nicht. Der Körper braucht bestimmte Stoffe wie Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße um gesund leben zu können und voll funktionsfähig sein zu können. Wehrst du dich vehement gegen die Aufnahme solcher Stoffe, kann dein Körper nicht mehr richtig arbeiten und das mit dem Abnehmen kannst du schön vergessen. Du fühlst dich Energielos und kannst auch kein Sport mehr treiben. Also achte darauf, dass du auch diese Stoffe zu dir nimmst, natürlich nicht zu viel;) 

Mythos 6

"Machen Light Produkte Schlank"? Theoretisch. Aber nur rein theoretisch. Solche light Produkte machen größtenteils nur Hunger auf mehr und man stopft nur wenige Zeit nach diesen Produkten wieder normales Essen in sich hinein und hat hinterher nur verloren. Zudem haben sie vielleicht weniger Fett, dafür aber mehr Zucker. Deshalb: kein wirklich guter Insider-Tipp um abzunehmen.

Mythos 7

Und hier noch ein Mythos: "Nimmt man durch reines Hungern ab"? Auweia, bloß die Finger davon lassen! Schneller Gewichtsverlust endet in einem Jojo-Effekt und das Gewicht ist schneller wieder drauf, als du es gemerkt hast! Dein Körper schaltet in den Hungermodus. Wenn du dann wieder anfängst so zu essen wie vorher, verwertet er dieses Essen umso intensiver'. Und alles was du nun von dieser Aktion hattest war Hunger und das Gefühl es nicht zu schaffen. Du wirst um eine langfristige Ernährungsumstellung nicht drum rumkommen:) 

zucchini-moehren-puffer (Bild: abnehmen.net / Flickr)

Mythos 8

"Ist mein Gewicht Genetisch festgelegt?" Eine reine Ausrede. Eine Phrase des inneren Schweinehundes. Egal wie man abnimmt oder was man tut, man muss nur anfangen. Man darf sich nicht selbst belügen oder einfach nur drinnen bleiben, weil man Gehört hat, dass schlechtes Wetter nicht beim abnehmen hilft. "Heute habe ich ja so viel zu tun, ich fange morgen mit dem Sport an". Nein, fange sofort an. Du wirst es immer weiter aufschieben. Schluss mit den Ausreden! Mach dich ans Werk und treibe Sport und Ernähre dich Gesund! (Dazu übrigens oben meine Buchempfehlungen).

Mythos 9

"Muss ich mich täglich wiegen wenn ich abnehmen will?" Musst du nicht. Solltest du auch gar nicht. Denn dein Gewicht schwankt von Tag zu Tag durch Wassereinlagerungen. Hast du grade viel Wasser gespeichert und wiegst dich, kann das extrem deprimierend sein. Und du nimmst nur ab, wenn du motiviert bist. Also kille auch all deine Motivationskiller!

Mythos 10

Zu guter letzt noch einmal die Frage: "Wenn ich mich gesund ernähre, muss ich dann weniger Sport machen"?. Wieder daneben. Sport gehört genauso zum abnehmen wie die gesunde Ernährung. Beide sind gleichstark dran beteiligt. Ruh dich also nicht auf deiner gesunden Ernährung aus, sondern gehe raus laufen oder Fahrradfahren. Welcher Sport auch immer am besten zu dir passt, übe ihn aus! Und bleibe auch hier wieder diszipliniert. 

Autor seit 11 Monaten
1 Seite
Laden ...
Fehler!