Schlanke Frau

Wie bringst du dich für den Sommer in Form?

Tipp 1: Iss mehr Salat

Einer der einfachsten und doch wirksamsten Tipps, um schnell ein paar Pfunde zu verlieren – viel Gemüse. Achte darauf, dass eine Mahlzeit täglich, sei dies dein Mittag- oder Nachtessen, nur aus Salat und Gemüsen besteht. Reich an Vitaminen und arm an Kalorien füllen die Blätter den Magen. Die Pfunde purzeln, ohne dass du es überhaupt merkst.

Tipp 2: Achte auf Ballaststoffe - nicht auf Kalorien

Ballaststoffe vergrössern zusammen mit genügend Flüssigkeit den Nahrungsbrei und machen dadurch automatisch satt. 35-40 Gramm täglich sind eine ausgezeichnete Menge, um schnell abzunehmen. Kalorien zählen erweist sich oft als problematisch, da die Leute dadurch anfangen zu hungern und die nächste Fressattacke gleich um die Ecke ist. Oftmals sind ballaststoffreiche Nahrungsmittel arm an Kalorien. Gute Beispiele sind brauner Reis, Gemüse und Obst.

Tipp 3: Achte auf „leere Kalorien“

Fertiggerichte und Snacks enthalten oft viele Kalorien in Form von Fetten und Zucker. Teigwaren, Reis, Obst und so weiter speichern die meisten Kalorien in Form von Kohlenhydraten (Mehrfachzucker). Fertiggerichte enthalten einen fürchterlichen Mix aus ungesunden Fetten, Zucker und Salz und sollten beim Abnehmen daher unbedingt vermieden werden. Diese Lebensmittel sind zudem berühmt dafür, dass sie süchtig machen. Beispiele sind Snacks wie Mars, Snickers oder Chips.

Tipp 4: Treibe Sport

Um erfolgreich abnehmen zu können, musst du auf einer täglichen Basis mehr Kalorien verbrennen, als du zu dir nimmst. Im umgekehrten Fall legst du an Gewicht zu. Die bisherigen drei Tipps helfen dir, die Aufnahme von Kalorien zu reduzieren. Um noch schneller Gewicht zu verlieren, musst du nun noch mehr Kalorien verbrennen. Erhöhe entweder die Intensität oder die Dauer deiner sportlichen Aktivitäten. Beides hilft, mehr Energie zu verbrennen. Wenn du es vorziehst, intensive Sportarten zu treiben, dann reichen 20 Minuten täglich vollkommen aus. Bei ruhigeren Sportarten sind 45 Minuten eine gute Faustregel.

Tipp 5: Setze dir ein Ziel

Schreib dir heute auf, wie viel Gewicht du in diesem Monat verlieren willst und arbeite darauf hin. Es wird Zeit, Anstrengung und Ausdauer erfordern. Das Gefühl, am Ziel angekommen zu sein, macht all diese Dinge wieder vergessen. Alle erfolgreichen Leute setzten sich vor einem Projekt ein Ziel. Tue dies auch – du kannst es schaffen!

Fazit

Mehr Sport, Salat und Ballaststoffe, weniger Fertiggerichte und ein klares Ziel vor Augen werden dir helfen, deinen Wunschkörper in wenigen Wochen wahr werden zu lassen. Noch etwas: wir alle werden bestimmt nicht jünger und der Sommer kommt nur einmal im Jahr - also lasst uns dies den besten Sommer unseres Lebens machen!

Autor seit 3 Jahren
3 Seiten
Laden ...
Fehler!