Aloe Vera Produkte Irgendwo auf meiner Terrasse haben ich noch so ein unscheinbares, eigentlich völlig hässliches Gewächs namens Aloe Vera stehen. Warum ich die Pflanze noch nicht weggeworfen haben, wenn sie mir nicht gefällt? Ganz einfach, weil sie bei Verbrennungen genial kühlt und die Haut pflegt. Den Tipp von Oma kennt schließlich jeder. Schon meine Großmutter hatte das Pflänzchen, was schon bald eine große Monsterpflanze war, am Fenster stehen. Hatte sie sich mal wieder die Finger am Herd verbrannt, schnitt sie einfach ein Blatt ab und rieb mit der Schnittfläche die Verbrennung ein. Tja, Oma wußte was gut ist.

Schon Kleopatra und Nofretete ließen sich von Aloe Vera verwöhnen

Aloe Vera Produkte Doch dem unscheinbaren Kaktus, der keiner ist, sondern zur Familie der Liliengewächse gehört, werden noch mehr liebenswerte Eigenschaften nachgesagt. So sollen die Inhaltsstoffe der Aloe die Haut pflegen und schön machen. Schon die alten Ägypter kannten die Wirkung der Aloe Vera. Nofretete war dem göttlichen Saft der Aloe Vera sehr zugetan. Und auch Kleopatra kannte das Geheimnis der Aloe. Beide Damen sollen übrigens von legendärer Schönheit gewesen sein. Ein Grund mehr für heutige Frauen, die Schönheitsrezepte der Königinnen zu versuchen. Doch nicht nur die Damenwelt der vergangenen Zeiten wusste um die Wirkung der Aloe Pflanze. Auch der Kaiser des antiken Chinas war mit den Kräften vertraut und bei den Indianer gehört die Pflanze zu den heiligen Pflanzen. Sie trägt Namen wie Lebenselixier oder stummer Heiler und sie ist eine wahre Lilie der Wüste.

Die Geschichte mit dem Kamel

Inzwischen ist die Aloe Vera in aller Munde. Doch wer weiß schon, was die kleine Lilie der Wüste wirklich alles kann. Darüber hat Stephan Weiler jetzt ein Buch geschrieben mit dem Namen "Das Kamel liebt Aloe Vera". Das Buch ist keine wissenschaftliche Abhandlung über die Wüstenpflanze. Hier wird mit einem Augenzwinkern ein Blick auf die vielfältigen Wirkungen der Pflanze geworfen. Sie erfahren etwas über die Qualitäten von verschiedenen Aloe Vera Produkten, über die Wirkung der Pflanze und natürlich über das Kamel.

Kurzer Einblick in eine liebevolle Aloe Vera Beschreibung

Aloe Vera Produkte

Stephan Weiler ist nicht so leicht zu überzeugen. Doch im Vorwort zum Buch "Das Kamel liebt Aloe Vera" sagt er selbst:

"Meine Frau und ich konnten uns anfangs überhaupt nicht vorstellen, dass diese unscheinbare Aloe Vera wirklich so ein Tausendsassa sein soll, den man trinken, einreiben und cremen kann, der in einem Reinigungsmittel genauso hervorragende Ergebnisse erzielt, wie in der Kosmetik und als Wellness-Getränk. All das haben wir für Geschäftemacherei gehalten und wir waren äußerst skeptisch. So, wie Sie jetzt vielleicht.

Bei uns hielt diese Skepsis exakt bis zu dem Tag an, an dem wir herausfanden, was die Aloe Vera wirklich alles kann. Wir haben sie einfach ausprobiert und wir haben Wirkungen erzielt.

 

In diesem eBook "Das Kamel liebt Aloe Vera" erfahren Sie, warum wir heute auf die Aloe Vera schwören und das Kamel die Aloe liebt, sie aber nie bekommt. Ganz im Gegensatz zu uns Menschen."

 

In dem Buch erfahren Sie, warum manche Aloe Vera Produkte keine sind, was wirklich hochwertiges Aloe Vera kostet und warum das Kamel so scharf auf Aloe Vera ist. Laden Sie sich das Buch einfach runter. Sie werden viel Neues erfahren und auf jeden Fall was zum Schmunzeln haben. 

 

Bildquelle:

©Momo111/pixelio.de

©Günter Hommes/pixelio.de

Texterlounge, am 23.06.2011
3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 5 Jahren
29 Seiten
Laden ...
Fehler!