Buchsbaum kaufen online: Wie funktioniert das?

Gekauft habe ich 4 Buchsbäume in Strauchform beim Amazon-Pflanzenservice. Dort muss man ab einem Bestellwert von 20 Euro keine Versandgebühren zahlen.

 

Zwei Tage später kamen die Kisten an. Nach meiner Erinnerung waren es zwei Längliche. In jeder waren zwei Buchsbäume untergebracht, die Töpfe jeweils in einer Ecke, die Baumkronen in der Mitte. Die Erde war deutlich fester als die Blumenerde auf meinem Balkon, sehr trocken und aneinandergedrückt. Um den ganzen Buchsbaum samt Topf war eine Plastikfolie gezogen.

Die Buchsbäume sahen von der Blattstruktur gut aus. Einer war auch farblich normal dunkelgrün, drei Stück waren schon recht hellgrün, so als ob sie in der letzten Zeit nicht so viele Nährstoffe bekommen hätten.

Wie haben sich die Buchsbäume entwickelt?

Ich habe die Buchsbäume aus den Kisten geholt, wobei nur etwas Erde herausbröckelte, und auf den Balkon gestellt. Und dann zügig aus den Töpfen geholt und einen Tag in einen Wassereimer gestellt, damit sich die Wurzeln voll Wasser saugen können. Danach habe ich sie mit normaler Blumenerde in größere Blumenkübel gepflanzt. Und siehe da: Die drei etwas helleren Buchsbäume haben sich sehr schnell erholt, obwohl ich sie nur in Kübel gepflanzt und nicht einmal extra Dünger dazugegeben hatte.

 

Und wie sieht es nach fast einem Jahr mit den gekauften Exemplaren aus? Die kalte Jahreszeit haben die Online-Buchsbäume gut überstanden. Sie haben trotz des langen Winters 2012/2013 keine Erfrierungsschäden davongetragen, selber keine Läuse angezogen und sie wachsen auch: Es zeigen sich neue helle Stellen. (Update März 2014: Die online gekauften Buchsbäume sind nach wie vor "fit"!) Anders bereits Anfang 2013 der Baumarkt Kugel-Buchsbaum. Bei ihm sind einige Blätter Braun geworden, vermutlich Erfrierungsschäden. Auch hatte er Läuse, nach ein, zwei Spritzsessions mit "Neem" hat sich das aber wieder gegeben. 

Weitere Vorteile des Buchsbaum Kaufens online

Man kann online größere Strauch-Buchsbäume kaufen. Die sind viel günstiger als die Kugeln in gleicher Höhe und als Sichtschutz genauso tauglich. Im Baumarkt dagegen gibt es meist nur drei Sorten Buchsbäume: Kugelvarianten, manchmal Pyramiden und Mini-Sträucher zur Beeteinfassung.

 

Außerdem kann man zu Hause ganz in Ruhe sichten, welche Höhen es gibt, und ausmessen, ob die Länge einem passt.

Autor seit 5 Jahren
212 Seiten
Laden ...
Fehler!