Corporate Identity – Identität eines Unternehmens

Markante und starke Persönlichkeiten werden von Menschen bekanntlich besser wahrgenommen, weshalb es auch für Unternehmen notwendig ist, sich ein typisches und unverwechselbares Merkmal zu schaffen. Um folglich von der Zielgruppe beachtet zu werden, müssen Unternehmer eine Corporate Identity (CI) entwickeln und aufbauen. Dabei gilt aber, dass die Kernmerkmale schon zu Beginn des Marktauftrittes vorhanden sein müssen. Denn ständige Veränderungen und Variationen des Firmen Images sind schädlich und verwässern die Corporate Identity.
Einzelne Elemente bilden die Corporate Identity

Die Corporate Identity eines Unternehmens als schlüssig dargestelltes Selbstverständnis setzt sich aus mehreren Elementen zusammen – hauptsächlich nämlich dem Verhalten, dem Erscheinungsbild und der Kommunikation. Erst wenn diese einzelnen Bestandteile so aufeinander abgestimmt sind, dass sie in sich schlüssig und miteinander vereinbar sind, sorgen sie für eine glasklare Transparenz und ein positives Firmen Image. Und in der Regel sorgt ein positives Firmen Image für enormen Kundenzuwachs.

Aufgaben und Maßnahmen für Unternehmensidentität

Häufig werden einzelne Bereiche der Corporate Identity nicht scharf abgegrenzt, und auch das Corporate Image wird oft nicht als Bestandteil der CI angesehen, da es das Fremdbild des Unternehmens sowie die Wirkung dessen Leistungen aufzeigt und nicht das unmittelbare Selbstbild.  

Marketingwissen zur Corporate Identity - ... für den Aufbau einer nachhaltigen Unternehmensidentität
Corporate Identity - Großer Auftritt für kleine Unternehm...
EUR 24,00  EUR 19,50
Corporate Identity
Nur EUR 16,95
Corporate Design (Erscheinungsbild)

  • unverwechselbarer Firmenname
  • einprägsame Firmenfarben
  • passendes Firmen Logo

Corporate Image (Erscheinungsbild)

  • passende Ausstattung von Büros und Ladengeschäften
  • einheitliche Arbeitskleidung der Mitarbeiter
  • qualitative Produkte / Dienstleistungen

Corporate Communication (Kommunikation)

  • mit gezielten Maßnahmen den Bekanntheitsgrad erhöhen
  • gemäß der Firmenphilosophie das Unternehmensbild nach außen hin kommunizieren
  • einheitlicher Sprachstil

Corporate Behaviour (Verhalten)

  • Verhaltensweisen prägen, die nach innen und außen transportiert werden
  • Mitarbeitern und Außenwelt die Identifikation mit dem jeweiligen Unternehmen und dessen Ziele ermöglichen
  • vorbildliche Betriebsorganisation
  • freundliches Auftreten der Mitarbeiter gegenüber den Kunden

Corporate Culture (Verhalten)

  • Prägen des Gesamtverhaltens eines Unternehmens in der Gesellschaft bezüglich kultureller Aktivitäten

Heutzutage ist die Bildung der Corporate Identity absolut notwendig

Der Markt ist in der heutigen Zeit übersättigt – es herrscht die Situation des Käufermarktes. Unternehmer müssen somit, um ihre Produkte und Dienstleistungen verkaufen zu können, Vertrauen zum Kunden aufbauen und für ein positives Firmen Image sorgen. Geschieht das nicht, fühlen sich Kunden dazu geneigt, die Konkurrenz aufzusuchen, welche ein bereits in der Öffentlichkeit symphatisches Auftreten zeigt. Für eine moderne Unternehmensführung ist die Corporate Identity also äußerst wichtig, um am Markt bestehen bleiben zu können.

Corporate Identity – Identität eines Unternehmens

webfreelancer - Im Internet Geld verdienen - erfolgreich netzwerken

http://webfreelancer.coverblog.de/

write-x, am 08.12.2010
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 6 Jahren
246 Seiten
Laden ...
Fehler!