Corporate Design - Einheitlichkeit präsentieren - Das visuelle Erscheinungsbild sorgt für Wiedererkennungswert

Je nach Firmenphilosophie, Produktangebot und Zielgruppe entscheiden sich Unternehmer in optischer Hinsicht für bestimmte farbliche Merkmale, eine spezielle Schriftart – Hausschrift –, und grafische Elemente sowie die Anordnung zueinander. Vor allem das Firmenlogo ist meist das erste gestalterische Zeichen, mit welchem Selbständige das grundlegende Corporate Design (CD) einleiten. Unternehmer sollten wissen: Ein einheitliches Design trägt im Sinne der gesamten Corporate Identity dazu bei, für Kunden einen Wiedererkennungswert zu schaffen.

Geschäftspapier und Werbeträger – Das Corporate Design muss ersichtlich sein

Sobald das Firmenlogo steht, wird entschieden, am besten mit Hilfe einer Werbeagentur, wie das Geschäftspapier gestaltet werden soll – überlegenswert ist, welche bestimmten gestalterischen Merkmale darin integriert werden sollen. Das Firmenlogo sollte als Element des Corporate Design jedoch auf jeden Fall im Briefkopf erscheinen. Zu beachten ist außerdem, dass in der Fußzeile die Firmendaten inklusive Steuernummern, Handelsregisternummer sowie Rechtsform ersichtlich sein müssen. Und die Visitenkarten sollten sich bezüglich grafischer Elemente nicht von den Geschäftspapieren unterscheiden. Auch Werbeträger, etwa Flyer, Broschüren, Plakate, müssen das typische Corporate Design aufweisen - so auch die Firmenwebsite.

Corporate Design wird nach innen und außen hin kommuniziert

Wie bereits bekannt, sorgen Unternehmer mit dem Corporate Design dafür, die Wiedererkennbarkeit der Firma bei Kunden zu erreichen. Dies bewirkt Positives, denn im Rahmen der gesamten Unternehmensidentität werden Kunden somit schnell an das gesamte Image einer Firma erinnert. Dennoch ist es notwendig, das Corporate Design auch nach innen hin zu kommunizieren – das Personal soll sich schließlich mit dem Unternehmen, in welchem es arbeitet, identifizieren. Innen- und Außenwirkung ist in Bezug auf das visuelle Erscheinungsbild folglich wichtig, um eine funktionierende Einheit zu bilden.

Corporate Design - Einheitlichkeit präsentieren

write-x, am 27.10.2010
3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 6 Jahren
246 Seiten
Laden ...
Fehler!