Lebensgenuss - Zeit ist Wandelbar

Habt ihr in Euren Ferien, Euch die Zeit nehmen können, innerlich aufzuräumen, um dadurch wieder einen klareren Blick für die Zukunft zu bekommen?

Ich habe sie mir nehmen können. Vielmehr, ich habe sie mir einfach genommen. Ich habe mir meine Gewohnheiten angeschaut und überprüft ob sie wirklich gut sind. Wirklich gut sind für mich und all denen mit denen ich in Kontakt bin. Oder ob es nicht vielleicht besser wäre dafür zu sorgen, mir noch bewusster Zeit für mich zu nehmen und sie wirklich frei von irgendwelchen Schuldgefühlen zu genießen.


Das ist eine Herausforderung für sich, das weiß ich und doch will ich diese Herausforderung meistern. Denn ich durfte in den letzten Monaten immer wieder erkennen, das ich dadurch, ich meine das wirklich freie genießen meiner Zeit, viel schneller neue Ideen bekomme, wie ich mit dieser oder jener Situation besser umgehen lernen kann. Oder ich wurde auf besondere Begebenheiten aufmerksam, die mir mein Leben um einiges Lebenswerter machten.

Natürlich wird mich auch in den nächsten Monaten, immer mal wieder ein schlechtes Gewissen plagen, wenn ich wieder mal in der Hängematte liege und die ohnehin so wenige Sonne und das Spiel des Windes genieße. Den Flug der Schwalben und Gesang der Vögel bewundere. Oder dem Klang der Harfe lausche beim spielen. Nur die Gewissheit, dass ich bei wirklich tiefem Genuss meiner Zeit sogar Zeit gewinne, wird mich immer mehr zum Lebensgenuss zurück bringen.

Denn Zeit ist wandelbar, sie ist nicht nur so zu erkennen wie wir es von klein auf an gelernt haben, nicht nur linear. Sie ist wandelbar und das bis ins kleinste Detail. Und all das durch die Kraft unserer Gedanken und unseres SEINs.


Jeder von Euch wird bestimmt schon oft die Erfahrung gemacht haben, das sich einerseits Zeit ga…..nz schön in die Länge ziehen kann, besonders wenn man Angst hat.
Dann kann Zeit sehr kurz sein, wenn man sich nur mit unwichtigen Dingen beschäftigt, mit denen man sich die Zeit um die Ohren schlägt.
Dann wiederum gibt es Zeiten, die manchmal nur Sekunden lang sind, doch vom erlebten und wahrgenommenen her, viele Stunden scheint und das ist Zeit die von Herzen gelebt wird. Diese von Herzen gelebte Zeit ist es auch häufig, die einem als einzigartige Erinnerungen im Gedächtnis bleibt und einem zu ganz besonderen Momenten als Erinnerung aufleuchtet und einen beschenkt. Diese Erinnerungen sind es dann, die einem die Schönheit und Einzigartigkeit des Lebens wieder vor Augen führt und schwere Wege wieder leichter macht.

Ich möchte Euch von ganzem Herzen zu unserem Podcast < Wandelbare Zeit > einladen. Er ist einer unserer beliebtesten Podcasts. Ich wünsche Euch damit viel Spaß und sage oder vielmehr schreibe für heute Tschüss, bis zum nächsten Mal.

Alles Liebe
Anita

 

Autor seit 5 Jahren
9 Seiten
Laden ...
Fehler!