Gebrauch während des Mittelalters!

Im Mittealter stellte man an Hand von Selbstversuchen fest, dass der Mönschspfeffer (Vitex agnus castus) den Geschlechtstrieb bei Männern stark herabsetzte.

Die Klöster, in denen die Mönche im Zölibat leben sollten, machten sich diesMönchspfeffer (Vitex agnus castus) zu Nutze, in dem sie die Beeren ihren Brüdern zum Verzehr gaben, daher leitet sich auch der Name "Mönchspfeffer" ab. Die reifen Beeren sehen aus wie Pfefferkörner.

Erfahrungen der Neuzeit!

Selbstverständlich bekommen die Mönche heute keinen Mönchspfeffer mehr zu essen (denke ich?), der Name ist nichts desto Trotz erhalten geblieben.

In unserer Zeit ist dieser eigentlich aus südlicheren Gefilden stammende Strauch erneut auf seine Wirkstoffe untersucht worden. Dabei wurde festgestellt, dass er sogenannte Phythohormone enthält. Diese Hormone ähneln den Östrogenen, also ist verständlich, dass der Geschlechtstrieb der Männer nicht mehr ganz so ausgeprägt war.

Für uns Frauen ist die östrogenhaltige Wirkung der Pflanze bei Menstruations Störungen und ganz besonders bei Wechseljahres Beschwerden wieder sehr interessant geworden. Diese sollen durch Einnahme der Pflanze - in ihrer ursprünglichen Art, sowie auch als verarbeitete, pharmazeutische Zubereitung in Tabletten Form, ganz erheblich zur Verbesserung des Allgemein Befindens beitragen können.Vitex agnus castus

Wo wächst der Mönchspfeffer?

Eigentlich wächst er in wärmeren Gefilden, dort ist er beheimatet. Die Pflanze, die hier auf den Bildern zu sehen ist, steht allerdings hier bei mir in der Eifel - an einer südlich gelegenen und geschützten Stelle.

Die Blätter kommen im Mai - die Blüten sind im September zu sehen, eine Ausbildung der Beeren wird bei mir leider nicht erreicht, da es hier zu früh friert.

Der Busch wächst hier bei mir aber jetzt schon seit gut zehn Jahren und hat auch schon manch harten Winter (bis -20 Grad) prima überstanden.Vitex agnus castus

Vennhexe, am 28.04.2012
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
https://pagewizz.com/users/Adele_Sansone (Warum haben Rosen keine Dornen?)
https://pagewizz.com/welche-pflanzen-sind-giftig-fur-katz... (Welche Pflanzen sind giftig für Katzen?)

Autor seit 4 Jahren
170 Seiten
Laden ...
Fehler!