Sportwettenportale, wie sie bei http://www.wettfuchs.net/wettanbieter-vergleich/ zusammengetragen wurden, ermöglichen einen noch größeren Nervenkitzel und Nutzer haben dabei die Möglichkeit, ihr sportliches Wissen zu beweisen.

Warum eine Sportwette?

Fußball ist sehr beliebt bei Sportwettern.Wer wettet, sieht dabei selten die finanziellen Möglichkeiten, deswegen werden diese auch nicht erläutert. Aber wie oft hat ein Fußballfan schon prophezeit, dass eine bestimmte Mannschaft den Sieg holt? Oder wie oft hat ein Boxsportliebhaber schon erläutert, dass der amtierende Champion im nächsten Kampf seinen Meister finden wird?

Das ist nicht nur irgend eine Fantasie, sondern das Resultat von Jahrelangem Interesse. Der Fan weiß vom Sport manchmal mehr als der Sportler selbst. Er beschäftigt sich Tag und Nacht mit seiner Lieblingsmannschaft und der Konkurrenz. Er kann dieses Wissen in einer Wette unter Beweis stellen und herausfinden, ob er wirklich ein solcher Experte ist, wie er vorgibt zu sein. Der Gewinn ist dabei nur das Tüpfelchen auf dem I. Um eine Sportwette abzuschließen, ist nicht mehr notwendig, als ein Wettbüro zu betreten. Das Internet ermöglicht eine unkomplizierte und sichere Art zu Wetten. Dabei muss der Wettende nicht einmal mehr sein Haus verlassen.

Online recherchieren und wetten

Es gibt verschiedene Online Portale, in denen eine Sportwette abgeschlossen werden kann. Ähnlich wie beim Buchmacher, kann hierbei eine Live Wette, eine Wette auf Sieg oder eine Punkt-Wette abgeschlossen werden. Je detaillierter das getippte Ergebnis, umso größer der Gewinn. Die Quoten werden von einem internen Team berechnet und können von Wettbüro zu Wettbüro leicht variieren. Im Grunde genommen sind aber alle Quoten gleich. Richtig hohe Umsätze kann der Wettende verbuchen, wenn er sehr detaillierte Tipps abgibt.

Ein Beispiel: Ein Fußballfan möchte auf seine Lieblingsmannschaft wetten. Dabei hat er die Möglichkeit, auf Sieg zu setzen. Je nach Quoten gewinnt er Geld, sofern die Mannschaft gewinnt. Die Quoten sind hierbei festgelegt und werden nicht verändert. Während einer Live Wette kann der Einsatz während des Spiels gesetzt werden. Die Quoten ändern sich hierbei stetig. So ist es Kennern möglich, höhere Gewinne zu erzielen als es eigentlich möglich wäre. Zuletzt bleibt hierbei die Punktwette. Der Wettende setzt hierbei auf ein bestimmtes Ergebnis (Beispiel: Mannschaft A gegen Mannschaft B 2:0). Wenn dann tatsächlich dieses Ergebnis erreicht wird, dann erhält der Spieler einen sehr hohen Gewinn.

Beim Boxen werden Punkt Wetten meist leicht variiert. Hier wird darauf getippt, welcher Kämpfer in welcher Runde gewinnt.

Wetten ist ein Heidenspaß und eine gute Möglichkeit, um sein Wissen unter Beweis zu stellen. Es macht den Sport noch spannender und vergrößert die Freude, wenn die Lieblingsmannschaft gewinnt. Da Sportwetten aber ebenfalls unter das Glücksspielgesetz fallen, dürfen Minderjährige natürlich nicht wetten.

Bildquelle: Pixabay.com

Autor seit 4 Jahren
44 Seiten
Laden ...
Fehler!