Der wahr Grund

Die Lösung liegt im Ursprung der Jeans: Patentiert wurde die Jeans nämlich bereits 1873 vom Stoffhändler Levi Strauss und dem Schneider Jacob Davis. Die genauere Geschichte kann sich jeder selbst in der Wikipedia nachlesen. Zu dieser Zeit gab es noch keine Armbanduhren, sondern nur die heute seltenen Taschenuhren. Und dafür wurde eben diese Tasche in alle Jeans integriert, was sich bis heute auch so gehalten hat.

Unpraktisch ist sie ja nicht und jeder kann sie für etwas anderes benutzen; sie ist sozusagen multifunktional, doch die wenigsten nutzen sie für das, wofür sie ursprünglich gedacht war.

Wofür nutzt ihr diese Tasche?
Autor seit 6 Jahren
1 Seite
Laden ...
Fehler!