Das schnellste Internet bekommt man in Deutschland derzeit über Kabel. Unitymedia bietet bis zu 150 Mbit/s. Sie suchen nach der besten Internetleitung in Ihrer Region? Dann sollten Sie zunächst über einen DSL Preisvergleich die schnellste Internet Verbindung ermitteln. Die Unterschiede sind doch recht groß.

Doch häufig stellen Verbraucher fest, dass bei Ihnen zuhause gar nicht so viel ankommt, wie es der Internetanbieter versprochen hat. Deswegen sollten Sie Ihre DSL Geschwindigkeit regelmäßig überprüfen vor allem dann, wenn Sie das Gefühl haben, das Internet sei zu langsam. Am einfachsten geht das mit einem kostenlosen Speed Test.

DSL Speed Test online durchführen

Um herauszufinden, ob die Upload- und Downloaddaten auch tatsächlich Ihrem Vertrag entsprechen, sollten Sie in regelmäßigen Abständen einen kostenlosen Speed Test durchführen. So testen Sie die wirkliche Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung. Gehen Sie auf eine der kostenlosen Angebote wie beispielsweise Speedtest.net. Starten Sie das Programm und warten Sie einen Moment ab. Ein virtueller Tacho zeigt Ihnen die tatsächlich Geschwindigkeit Ihres DSL Anschlusses. Dabei werden sowohl die Upload- als auch die Downloadgeschwindigkeit angezeigt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Internetleitung viel langsamer ist, als der Vertrag zusichert, sollten Sie diesen Test allerdings über einen Zeitraum von mehreren Tagen zu unterschiedlichen Tageszeiten durchführen. Denn natürlich kann es immer zu Schwankungen kommen, wenn beispielsweise gleichzeitig viele Personen im Netz unterwegs sind. Geringfügige Abweichungen von wenigen Prozent zu Ihrer vertraglich zugesicherten Upload- und Downloadgeschwindigkeit müssen Sie leider hinnehmen. Eine zu große Abweichung müssen Sie allerdings nicht akzeptieren, auch nicht zu den Hauptzeiten. Sollte Ihre Internetleitung z. B. nur mitten in der Nacht die versprochene Leistung bieten, sollten Sie sich mit Ihrem Anbieter in Verbindung setzen.

Einige Faktoren können das Ergebnis beeinträchtigen

Zunächst sollten Sie jedoch daran denken, alle Anwendungen auf Ihrem Rechner zu schließen. Nur den Browser benötigen Sie für den Speed Test. Manchmal ist Sicherheitssoftware wie zum Beispiel Antivirus Programme dafür verantwortlich, dass das Ergebnis nicht eindeutig ausfällt oder verfälscht wird. Auch wenn in diesem Fall empfohlen wird, das Antivirus Programm kurzzeitig zu deaktivieren, ist dies eigentlich nicht empfehlenswert. Führen Sie den Test gegebenenfalls mehrfach durch, schalten Sie Ihr Antivirus Programm dabei jedoch nicht ab. 

Autor seit 5 Jahren
148 Seiten
Laden ...
Fehler!