Digitalis purpurea - Fingerhut - Eifelkräuter-Hohes Venn im Kräutergarten (Bild: Ulrike Seweryn)

Eine Kräuterführung

Man trifft sich an einem vorgegebenen Treffpunkt. Vernünftiges Schuhwerk oder Gummistiefel in Feuchtgebieten sollten selbstverständlich sein.

Solche Seminare sind für Lehrberufe oder Personen aus dem Gesundheitswesen als Fortbildung absetzbar.

Zwei Stunden sollten eingeplant werden, um einen guten Überblick über die Pflanzen Vielfalt zu erhalten und eventuelle Fragestellungen der Seminar Teilnehmer zu beantworten.

Begonnen werden kann auf öffentlichen Seitenwegen, die kaum Bebauung enthalten und deswegen als Wander - und Spazierwege genutzt werden.

Bereits hier wird man von der Vielfalt bisher eher unbeachteter Pflanzen mehr als nur überrascht sein. Die Natur verfügt über ein nicht zu unterschätzendes Potential.

Nimmt man an einem Pflanzen Seminar aus Fortbildungs Gründen teil, bietet es sich an, sich mit Papier und Bleistift zu bewaffnen, damit Beschriebenes und Gesehenes für einen späteren Zeitpunkt festgehalten werden kann.

Eine solche Veranstaltung kann für alle Beteiligten zur guten Stimmung und Harmonisierung beitragen und auf eine (Rück)Besinnung über die Natur einstimmen.

Nachdem die Wanderung in der Natur beendet wurde, bietet sich ein weiterer Rundgang durch einen Kräuter Garten an. Hier finden sich nochmals viele der bereits unterwegs entdeckten Pflanzen wieder. Dazu kommen hier noch andere, alte, teils vergessene Gemüse, Pflanzen und Früchte Arten, wie zum Beispiel: Guter Heinrich, Mispeln oder Kornel Kirschen.

Ein solcher Garten regt die Sinne an und kann im weiteren zu Veränderungen der eigenen Gartengestaltung führen.

Es kann zu einer enormen Bereicherung des zukünftigen Speiseplans kommen, zusätzlich wird sich an altes, vergessen geglaubtes Pflanzenwissen erinnert und eine Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit und auf die Nährstoffe - die man seinem Körper zuführt - kann sich einstellen.

Hohes Venn (Bild: Ulrike Seweryn)

Vennhexe, am 16.06.2012
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
https://pagewizz.com/users/Adele_Sansone (Warum haben Rosen keine Dornen?)
https://pagewizz.com/welche-pflanzen-sind-giftig-fur-katz... (Welche Pflanzen sind giftig für Katzen?)

Autor seit 4 Jahren
170 Seiten
Laden ...
Fehler!