Die Kollektion "Trend"

Die Kollektion Trend ist sehr modisch und richtet sich nach den aktuellen Uhrentrends für Damen 2015. Derzeit sind Damenuhren in Weiß, Schwarz oder auch in einer auffälligen Farbe wie Orange oder Grün sehr beliebt. Während andere Uhrenhersteller besonders auf farbige Gehäuse und Ziffernblätter setzen, haben sich die Designer bei Festina für farbige Armbänder und lediglich farbige Details wie Ziffern und Zeiger entschieden. Eine gute Wahl, denn so wirkt der Trend "farbige Uhr" sehr viel edler und ist auch zeitloser. Bei den Armbändern dominieren die Materialien Kautschuk und Silikon. Das sorgt nicht nur für ein sehr angenehmes Tragegefühl, sondern gibt den Festina Uhren auch einen futuristischen Look. Kleine Damenuhren sind 2015 nicht so gefragt, daher sind die Uhren aus der Kollektion Trend schön groß und auffällig.

Die Kollektion Sport

Chronographen gab es früher überwiegend nur für Herren. Das hat sich schon seit einigen Jahren geändert. Auch Damen tragen heute gerne sportliche Multifunktionsuhren, Taucheruhren und natürlich Chronographen. Die Festina Damenuhren aus der Kollektion Sport sind nicht unauffällig und das sollen sie auch gar nicht sein! Die meisten Modelle haben ein massives Metallarmband, wobei einige Uhren auch mit farbigem Lederarmband zum auswechseln geliefert werden. Die sportlichen Modelle sind schön schlicht, für Abwechslung sorgen farbige Details wie z. B. farbige Ziffernblätter, farbige Zeiger oder auch farbige Ziffern.

Die Klassik Kollektion von Festina für Damen

Die Festina Damenuhren aus der Kollektion Klassik sind zeitlos, edel und schlicht. Eine solche Uhr kommt ganz sicher nie aus der Mode und kann viele Jahre getragen werden. Je nach Modell sind die Designs eher konservativ oder auch etwas sportlich. Besonders hochwertig wirken die schmalen Damenuhren mit feingliedrigem Metallarmband in Silber und Gold. Eine ebenfalls schöne Alternative sind die Festina Damenuhren mit klassischem Lederarmband.

Hier gehts zu den Festina Herrenuhren

Angela Michel

Autor seit 5 Jahren
1023 Seiten
Laden ...
Fehler!