Spielend das 10 Finger Tippsystem erlernen

In der Computerwelt und speziell im Bürowesen ist das Tippen mit mehreren Fingern ein enormer Vorteil bei der Bearbeitung von verschiedenen Aufgaben. Herausragend ist hier die Lernsoftware von Giletech zu nennen. Legen Sie ohne Vorkenntnisse sofort mit dem Wesentlichen los. Das Programm richtet sich dabei nicht nur an Anfänger. Auch für Profis hält die Software einige Lektionen bereit, um die Technik zu optimieren. Der Clou an dieser Software: Mit den Spielen BreakOut, Puzzle und Invasion wird auf spielerische Art und Weise das Erlernte vertieft. Und ganz nebenbei ist die Jagd nach dem Highscore zur sinnvollen Beschäftigung geworden.

Zur Unterstützung empfehle ich Ihnen die Übungstastatur von GeneralKeys. Die Tastatur ist farblich unterteilt, wobei jede Farbe für einen Finger steht. So kann man die Bereiche, die von den bestimmten Fingern genutzt werden sollen, schnell erlernen.

Nehmen Sie sich 8 Stunden Zeit und lernen Sie den sicheren Umgang mit Excel und Word 2010

Excel und Word sind aus den meisten Bürojobs nicht mehr wegzudenken. Nichts geht mehr ohne Statistiken und Serienbriefe. Überzeugen auch Sie mit sicherer Anwendung der beiden Spitzenprogramme im Bürowesen. Die Kombination aus Lernvideos mit aktiven Aufgaben und der automatischen Überprüfung Ihrer Lösungsansätze bringt Sie schnell ans Ziel. Somit steht der Tabellenkalkulation und die Erstellung von Serienbriefen nichts mehr im Wege. Zudem steht Ihnen 24 Monate eine Onlinehilfe zur Verfügung. Und am Ende wird Ihnen Ihr Lerneifer sogar mit einer Teilnahmebestätigung zertifiziert.

 

Optimieren Sie Ihren Umgang mit den Werkzeugen der Börojobs

Egal, ob Sie Ihr Wissen vertiefen oder an Ihrer Technik feilen möchten. Es wird Ihnen immer einen Vorteil verschaffen, wenn Sie Ihr Werkzeug, welches Sie zur Ausübung Ihres Jobs nutzen, auch optimal einsetzen können. Überzeugen Sie mit innovativer Kreativität bei der Tabellenkalkulation, der Serienbrieferstellung oder einem Aushang an die Belegschaft. Wann Sie sich Ihrer Weiterbildung widmen, können Sie selber bestimmen. Durch die freie Zeiteinteilung nehmen Sie den Stress, aber bitte nicht einen gewissen Druck, aus der Sache. Ich möchte Ihnen empfehlen, eine bestimmte Zeit am Tag für das Lernen zu reservieren. Menschen sind zu bestimmten Zeiten aufnahmefähiger als zu anderen. Finden Sie Ihre Zeit und bleiben Sie am Ball. Es wird sich lohnen!

Fühlen Sie sich gut, wenn Sie sagen können: "Wird gemacht Chef."

Autor seit 3 Jahren
10 Seiten
Laden ...
Fehler!