Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Die Plauderecke  

Fröhliche Weihnachtsgrüsse aus Texas!

 
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 21.12.2011

Christmas is im Eimer


When the snow falls wunderbar
and the children happy are,
when the Glatteis on the street
and we all a Glühwein need,
then you know, es ist soweit:
She is here, the Weihnachtszeit.

Every Parkhaus ist besetzt,
weil die people fahren jetzt,
all to Kaufhof, Mediamarkt,
kriegen nearly Herzinfarkt,
shopping hirnverbrannte things
and the Christmasglocke rings.

Merry Christmas, merry Christmas,
hear the music, see the lights,
frohe Weihnacht, frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...

Mother in the kitchen bakes
Schoko-, Nuss- and Mandelkeks,
Daddy in the Nebenraum
schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum.
He is hanging auf the balls,
then he from the Leiter falls...

Finally the Kinderlein,
to the Zimmer kommen rein
and es sings the family
schauerlich: "Oh, Chistmastree!"
And the jeder in the house
is packing die Geschenke aus.

Merry Christmas, merry Christmas,
hear the music, see the lights,
frohe Weihnacht, frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...

Mama finds unter the Tanne
eine brandnew Teflon-Pfanne,
Papa gets a Schlips and Socken,
everybody does frohlocken.
President speaks in TV,
all around is Harmonie,
Bis mother in the kitchen runs,
im Ofen burns the Weihnachtsgans.

And so comes die Feuerwehr
with Tatü, tata daher
and they bring a long, long Schlauch,
and a long, long Leiter auch
and they schrei - "Wasser marsch!",
Christmas is - now im -... Eimer.

Merry Christmas, merry Christmas,
hear the music, see the lights,
frohe Weihnacht, frohe Weihnacht,                                                                                                            

Merry Christmas allerseits!

 

Meine alte Freundin Gitta aus Wien schickte mir heute dieses lustige Gedicht und ich benütze es, um euch ein ganz liebevolles Weihnachtsfest zu wünschen.

Euer Achim.  Lächelnd

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Nante
Beiträge: 118
Nachricht
am 21.12.2011

Im reinen Denglish.....

Sämtliche Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum, dienen der Belustigung und sind gewollt. Wer einen findet, darf ihn dann behalten.
Christine
Beiträge: 59
Nachricht
am 22.12.2011

Lieber Achim ~ das ist ja nett! Habe mich sehr amüsiert. Ganz herzliche Grüße zurück und ein jolly good Christmas! Gibt's in Austin eigentlich Schnee?

~ Confined as I am in here, it's pleasing to stretch the wings from time to time ~ The Angel Islington, Neverwhere
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 22.12.2011

Letztes Jahr hatten wir 2 Tage Schnee und der ganze Landkreis ist zusammengebrochen. Das war glaub ich im Januar. Passiert nur alle paar Jahre mal. Ich freu mich immer darueber.  

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 22.12.2011

Das ist mal ein Weihnachtsgedicht nach meinem Geschmack!

Ganz ehrlich: Mir würden 2 Tage Schnee und Kälte vollkommen reichen. Ein Bekannter von mir lebt - glaube ich - auch in deinem Bundesstaat, der jammert immer, wie heiß es ist. Das ist ganz witzig, als ich in diesem Sommer mit dem Winterpulli rumlief, schrieb er, sie hätten wochenlang über 100 Grad gehabt. (Fahrenheit natürlich)

you won't fool the children of the revolution
Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 22.12.2011

Nach den Udo Jürgens-Grüßen von Achim, möchte ich mit einem ähnlich gearteten Text von Reinhard Mey ebenso allen PAgewizzern und natürlich unseren Lesern frohe und auch fröhliche Weihnachten wünschen!

Reinhard Mey – es ist Weihnachtstag

Es ist Weihnachtstag, und es ist Viertel nach zwei.
Ich kann aufatmen, der Weihnachtsstreß ist endlich vorbei.
Jetzt gibt‘s gar nichts mehr zu kaufen, alle Läden sind zu:
Klappe zu, Affe tot, jetzt ist endlich Ruh‘.
Ich hab‘ den Baum im Ständer, die Geschenke eingehüllt,
Alle Karten abgeschickt, kurz – alle Pflichten sind erfüllt.
Jetzt bring‘ ich nur noch so, als kleine Aufmerksamkeit,
‘ne Dose Weihnachtskeks zu Müller-Wattenscheidt.

Zu Müller-Wattenscheidt, da führt der Weg mich nun mal genau
Vorbei am Haus von Dr. Zickendraht und seiner Frau,
Die hat mir ‘ne Autofensterkloroll‘nhäkelmütz geschenkt.
Und wenn sie nichts von mir kriegt, ist sie zu Tod‘ gekränkt.
Also kling‘le ich bei ihr und überreich‘ ihr gradewegs
Die für Müller-Wattenscheidt bestimmte Dose Weihnachtskeks.
Sie nötigt mich auf ein Glas Persiko und Erdnußflips
Und schenkt mir dann ein selbstgegoss‘nes Fachwerkhaus aus Gips.

So, die Zickendrahts sind gut bedient, doch, andererseits,
Was schenke ich denn jetzt bloß den Müller-Wattenscheidts?
Die Läden zu, die Kekse weg, der Ofen ist aus,
Ach, dann schenk‘ ich ihnen halt das gips‘ne Fachwerkhaus.
Es macht sie glücklich, und sie hängen es auch gleich an die Wand,
Loben mein Basteltalent und preisen meinen Kunstverstand,
Und schenken mir, so sehr ich mich auch wehre und empör‘,
‘ne Krawatte und dazu ‘ne Flasche Eierlikör.

Mann, jetzt aber nichts wie auf dem schnellsten Wege nach Haus.
Da treff‘ ich vor Zickendrahts doch noch Roswitha und Klaus.
Und die drücken mir gleich großzügig ‘ne Dose in die Hand:
Und zwar die mit meinem Keks, die hab‘ ich gleich wiedererkannt.
Also rück‘ ich schweren Herzens nun auch meine Beute raus:
Die Krawatte kriegt Roswitha und den Eierlikör Klaus.
"Frohe Weihnacht" säuseln sie, "wir müssen weiter, tut uns leid,
Wir sind grade auf dem Weg zu Müller-Wattenscheidt!"

Was lehrt uns dieses Gleichnis? Daß auch mit Hinterlist
Geben nun mal seliger denn nehmen ist!

Soviel zum Geschenkewahn! Liebe Weihnachtgrüße
Efes

 

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 22.12.2011

Dafür gibts von mir auch nen hüpfenden Smiley 

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
KreativeSchreibfee
Beiträge: 487
Nachricht
am 22.12.2011

Lustig, lustig, trallalala, bald ist der Weihnachtsabend da …

Mit Achims und Efes Gedichten kann nix mithalten, die sind so genial, außergewöhnlich und verrückt, die gehören bedaumt, geknuddelt und gedrückt Lachend

 

Trotzdem tue ich es euch allen an und schicke meine Version zum Thema Weihnachtsfest und Weihnachtsmann:

 

Es klopft laut an der Tür.

Der Weihnachtsmann steht davor.

Einen prall gefüllten Sack hat er mitgebracht.

Geschenke für die Kleinen und Großen sind darin.

Für Mama Parfum, für Papa neue Hosen und für die Kinder

ein Trampolin.

 

An Tantchen hat der Weihnachtsmann auch gedacht,

schenkt ihr eine kuschlige Decke,

damit sie nicht friert in der kalten Winternacht.

Oma und Opa bekommen kuschelweiche Puschen

und Hustenpastillen zum Lutschen.

Onkel Bill, der trinkt gern viel,

bekommt ganz kleine Flaschen mit bitterem Kräuterlikör.

Den mag er gar nicht,

deshalb verzieht er sein Gesicht.Stirnrunzelnd

 

Am Weihnachtsabend geht es manchmal etwas seltsam zu,

obgleich jeder sich wünscht, die himmlische Ruh`,

den Weihnachtsfrieden

in der Heiligen Nacht.

Es kommt jedoch immer anders, als gedacht.

Oft sind die Geschenke der Anlass zum Streit,

dabei tut man anfangs noch so, als ob man sich freut.

Doch nach dem Genuss von Gänsebrust und reichlich Wein

fällt beinahe jedem Beschenkten, ein Grund zum Meckern ein.

 

Leute, es ist Weihnachten, da muss Streit doch wirklich nicht sein!

Stellt doch nach dem Fest die ungeliebten Geschenke einfach bei EBay ein.

Mit dem Geld, was ihr dafür bekommt,

holt ihr euch prompt, das Geschenk, was euch am Liebsten ist.

Unzufrieden sein kann jeder, doch hebt das Gemecker auf für später.

Nach Weihnachten ist ohnehin alles vorbei,

drum freut euch unterm Tannenbaum, seid unbeschwert und heiter.

                                                            In diesem Sinne:

               Frohes Fest, schöne Gaben, viel Freude und so weiter.

 

LG Kerstin

Leseratte
Beiträge: 627
Nachricht
am 23.12.2011

Schriftstellerisch so kreativ wie ihr alle bin ich nicht, aber ich wünsche trotzdem allen Pagewizzern ein schönes Weihnachtsfest! LG Leseratte

Schokomonika
Beiträge: 10
Nachricht
am 23.12.2011

Total cooooooooool!

Wünsch Dir für deine Weihnachten aber, dass es besser läuft.... :)

Viele liebe Grüße aus Deutschland nach Texas....

Monika

p.s.: Und allen anderen natürlich auch ein super schönes und fröhliches Weihnachtsfest!

Feiert schön und genießt die freien Tage!

 

 

 

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 23.12.2011

Ihr Lieben,

ich wünsche Euch allen auch schöne und besinnliche Weihnachtstage! Die Gedichte sind nicht mehr zu toppen, deswegen versuche ich es auch gar nicht erst.

Ganz liebe Grüße,

Angela

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 24.12.2011

Kennt Ihr das Adventsgedicht von Loriot?

http://www.ta7.de/txt/literatu/lite0001.htm

Nicht ganz zu Weihnachten passend, aber trotzdem ein 100%iger Loriot!

LG Hans

 

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 24.12.2011

Laut lachend klatsch ich mein' Popo -

Ich liebe diesen Loriot!

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
CADoerr
Beiträge: 142
Nachricht
am 24.12.2011

Frohe Weihnachten aus Wien!!!

christian.doerr@bockaufbuch.at
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 24.12.2011

Loriot.... mist. Jetzt hab ich das doch glatt verpasst. Kurz vor Weihnachten kommt das doch immer im Fernsehen. Ich hätt so gerne mal wieder den "Saugblaser von Heinzelmann" gesehen. Zwinkernd

you won't fool the children of the revolution
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 24.12.2011

Dafür hat sich ein Freund von mir in England über die bayerischen Spezialitäten gefreut, die ich ihm geschickt habe. War echt witzig, bei Facebook haben sich die Engländer gar nicht mehr eingekriegt wegen der "Bierwurst" Zwinkernd

you won't fool the children of the revolution
Laden ...
Fehler!