Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Die Plauderecke  

Hamza Kashgari - Raif Badawi

 
ChaotischeFeder
Beiträge: 206
Nachricht
am 08.01.2013

Eine Neverending Story... leider ist Hamza Kashgari immer noch in Saudi Arabien inhaftiert, zwar ist momentan sein Leben nicht so in Gefahr wie das von Raif Badawi, aber so eine kleine Frau wie ich es bin kann nicht an allen Fronten gleichzeitig kämpfen. Unterstütze zwar AI auch für Raif bin aber mit Kashgari noch so beschäftigt das es an der Verbreitung für Raif noch hapert - Vielleicht mag der ein oder andere ja zumindest AI unterstützen kostet kein Geld - nur ein klein wenig der Zeit

 

http://www.amnesty.de/urgent-action/ua-003-2013/drohendes-apostasieverfahren?destination=node%2F5309%3Fcountry%3D209%252526from_month%253D7%252526from_year%253D%252526support_type%253D%252526topic%253D

Jedem ist das denken erlaubt, doch viele haben es verlernt.
ChaotischeFeder
Beiträge: 206
Nachricht
am 08.01.2013

Ich habe zu danken, für jeden der es registriert... Auch wenn ich 50 mal belächelt werde und nur eine unterstützt ist es selbst ein vielfaches an belächeln wert...

Leider zählt für die Regierungen Geschäftemacherei mehr, wie die Menschenleben. :-)

Jedem ist das denken erlaubt, doch viele haben es verlernt.
Pauli_Herrchen
Beiträge: 54
Nachricht
am 09.01.2013

Hallo, ich hab ein Mail an die Saudiarabische Botschaft in Berlin geschrieben. Da kann man ja auch auf deutsch schreiben.

Viele Grüsse gk60

ChaotischeFeder
Beiträge: 206
Nachricht
am 09.01.2013

 

gk60: 09.01.2013 - 22:45

Hallo, ich hab ein Mail an die Saudiarabische Botschaft in Berlin geschrieben. Da kann man ja auch auf deutsch schreiben.

Viele Grüsse gk60

Ja, kann man ich glaube ich bin bei denen schon als Spam markiert schreibe, wöchentlich 3 Mails an Botschaften in Berlin in Riad und mit dem Auswärtigen Amt seit der Inhaftierung von Hamza Kashgari, seit der Inhaftierung von Riaf bekommen sie alle die doppelte Ladung.

 

Danke gk60 für die Unterstützung :-)

Jedem ist das denken erlaubt, doch viele haben es verlernt.
rainerinnreiter
Beiträge: 360
Nachricht
am 10.01.2013

Und derweil ist eine junge Frau in Saudi-Arabien geköpft worden, weil sie angeblich ein Baby erstickt haben soll. Aber das sind natürlich Einzelfälle und wir müssen weiter den Dialog suchen, tolerant sein, diese Regime hofieren und ihnen unser Geld schicken. Und natürlich ihre sensiblen Gefühle nicht verletzen!

Coming soon: "Vollkoffer - Der Antifrauenroman"
ChaotischeFeder
Beiträge: 206
Nachricht
am 10.01.2013

Das Königreich Saudi-Arabien ist mittelalterlich im verfolgen - in den letzten Jahren wurde auch viele junge Menschen wegen Hexerei hingerichtet.  Ein großes Problem ist das die Gesellschaft zu häufig weg schaut. Gerade bei den Bloggern und Journalisten über die ich oben gesprochen habe - ist es zusätzlich noch eine Art Solidarität von der Blog und Medienwelt gefragt. Saudi Arabien gibt sehr viel auf ihr Ansehen und mögen Publikationen nicht so wirklich.

Und als Schreiber ist unsere Waffe das Wort... Menschenrechte werden leider in vielen Ländern mit Füssen getreten.

 

Jedem ist das denken erlaubt, doch viele haben es verlernt.
Laden ...
Fehler!