Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Die Plauderecke  

Wochenspruch vom 6.12.2010 bis 12.12.2010

 
UrsulaOrtmann
Beiträge: 54
Nachricht
am 06.12.2010

Glück ist ein Stuhl, der plötzlich dasteht, wenn man sich zwischen zwei andere setzen will. (George Bernard Shaw)

 Eine friedliche Adventswoche und......

viele l. Grüsse Ursula Christmas Tree Clip Art

Wer etwas Großes leisten will, muss tief eindringen, scharf unterscheiden, vielseitig verbinden und standhaft beharren. (Friedrich v. Schiller)
Online
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 06.12.2010

*lach* Lustige Beschreibug :) Danke Dir!

Euch allen einen föhlichen Nikolaus-Tag,

Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 06.12.2010

Haha...so viel Glueck habe ich noch nie gehabt, Ursula! Lachend

Alles Liebe,

Achim

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
UrsulaOrtmann
Beiträge: 54
Nachricht
am 07.12.2010

Danke Simon, ich finde den hintergründigen Humor dieses Zitates auch recht amüsant. Manchmal denke ich, dass man den Stuhl nicht sieht.

LG

Ursula

Wer etwas Großes leisten will, muss tief eindringen, scharf unterscheiden, vielseitig verbinden und standhaft beharren. (Friedrich v. Schiller)
UrsulaOrtmann
Beiträge: 54
Nachricht
am 07.12.2010

Ja Oliver, da könnterst du recht haben, bei mir ist der Stuhl auch oft ganz plötzlich verschwunden, ist schon komisch.Überrascht

LG

Ursula

Wer etwas Großes leisten will, muss tief eindringen, scharf unterscheiden, vielseitig verbinden und standhaft beharren. (Friedrich v. Schiller)
UrsulaOrtmann
Beiträge: 54
Nachricht
am 07.12.2010

Hallo Achim, kann es sein, dass du den Stuhl auch nicht gesehen hast, so wie ich? Vielleicht müssen wir besser darauf achten.

LG

Ursula

Wer etwas Großes leisten will, muss tief eindringen, scharf unterscheiden, vielseitig verbinden und standhaft beharren. (Friedrich v. Schiller)
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 07.12.2010
Ich bin offensichtlich mit Mittelstuhl-Blindheit geboren...
Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
UrsulaOrtmann
Beiträge: 54
Nachricht
am 07.12.2010

Also Achim so würde ich das nicht sehen. Als du z. B. auf den Bären gepinkelt hast, da hattest du keine Mittelstuhl-Blindheit, sonst hätte dich der Bär vielleicht zum Frühstück verspeist.Lachend 

LG

Ursula

Wer etwas Großes leisten will, muss tief eindringen, scharf unterscheiden, vielseitig verbinden und standhaft beharren. (Friedrich v. Schiller)
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 07.12.2010

*grins* Ursula - "Mittelstuhl-Blindheit" hoert sich irgendwie eklig, aber dann doch auch wissenschaftlich an. Findest du nicht?

Baeren sollen dagegen immun sein...

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
UrsulaOrtmann
Beiträge: 54
Nachricht
am 08.12.2010

Hallo Achim, ja ich finde das sich Mittelstuhl-Blindheit sehr gelehrt anhört. für die Erfindung neuer Wörter gibt es glaube ich einen Preis, möchtest du diesen vielleicht beantragen beim Institut für deutsche Sprachforschung?

LG

Ursula

Wer etwas Großes leisten will, muss tief eindringen, scharf unterscheiden, vielseitig verbinden und standhaft beharren. (Friedrich v. Schiller)
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 08.12.2010

Hab ich gemacht, Ursula. Und die haben mir zurueckgeschrieben, dass ich sie wohl mit dem "Institut fur deutsche Sprachferorschung" verwechselt haette...naja - wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Lachend

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
UrsulaOrtmann
Beiträge: 54
Nachricht
am 08.12.2010

Das tut mir leid, du könntest es ja noch beim Verband für deutsche Auswanderer nach Amerika versuchen, die vergeben einen Preis für deutsch-amerikanische Verständigung.Lachend 

LG

Ursula

Wer etwas Großes leisten will, muss tief eindringen, scharf unterscheiden, vielseitig verbinden und standhaft beharren. (Friedrich v. Schiller)
Laden ...
Fehler!