Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Die Plauderecke  

Wörter sind nicht gleich Wörter

 
Leseratte
Beiträge: 626
Nachricht
am 05.10.2012

Mein Word/Open Office Prgramm zählt meist mehr Wörter als Pagewizz. Ist mir eigentlich völlig egal, nur wenn mein Beitrag nur ca. 400 Wörter hat natürlich nicht. Dann drücke ich mit Schwung auf "veröffentlichen", und nichts ist!

Naja, vielleicht zählt Pagewizz die Überschriften nicht mit oder so. Die lustigen Geburtstagskarten (Open Office 390 Wörter - OK, fehlt nach Verbesserungen doch ein bisschen etwas, und Pagwizz 347 Wörter.) Da muss ich also noch ein bisschen dran arbeiten.

LG Leseratte

 

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 06.10.2012

Soweit ich weiß, zählt OpenOffice die Leerzeichen mit, deswegen der Unterschied.

you won't fool the children of the revolution
Leseratte
Beiträge: 626
Nachricht
am 06.10.2012

Ein Leerzeichen als Wort - das wäre natürlich eine Erklärung.

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 06.10.2012

ich denke es sind die Überschriften, die werden bei PW soweit ich weiß nicht gezählt!

Ich schreibe deswegen grundsätzlich mind. 430-450 Wörter in Word, dann passt das schon!

Lg

Angela

Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 07.10.2012

..und die Einleitung auch nicht! Ich behelfe mir in einem solchen Falle oft mit etwas ausführlicheren Bildunterschriften.

 

Schönen Sonntag noch!

Arlequina

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
Leseratte
Beiträge: 626
Nachricht
am 07.10.2012

Ja, ist wahrscheinlich vernünftig, immer genug Puffer zu haben.

Vielen Dank für die Infos!

LG Leseratte

Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 07.10.2012

Ja, ertappt: wir nehmen es dabei nicht so genau :-P Die Überschriften zählen wir tatsächlich nicht - und hier und da kommen auch in anderen Bausteinen Wörter vor, die nicht gezählt werden. Im Prinzip wird das kaum stören, denn man bewegt sich bei einem "normalen" Artikel doch meist ohnehin einiges über 400 Wörtern.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 07.10.2012

Das Intro wird schon vollständig mitgezählt. Es gibt manche Artikel, die bestehen im Prinzip nur aus einem Intro. Nicht ganz im Sinne des Erfinders, aber mei :-P

Wenn Du das Gefühl hast, es wird nicht gezählt, dann schau ich mir das gerne an Deinem Artikel genauer an. Ein Bug in unserem System ist prinzipiell nie auszuschließen.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 07.10.2012

Hallo, Simon,

die Überschriften und vor allem die Sub-Überschriften  würde ich schon mitzählen :-) Schließlich fordern wir ja auch explizit auf, Überschriften zu verwenden.

Aber prinzipiell komme ich auch eher selten damit in Konflikt. Aber gerade bei den jetzt kommenden News sind 400 Wörter ggf. Schon eine Hürde.

lg

peter

Laden ...
Fehler!