Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Fühle mich ahnungslos

 
puschififi
Beiträge: 29
Nachricht
am 29.07.2011

Hallo,

habe jetzt 2 Artikel verfasst und wollte mich z.B. bei google Adsense anmelden. Brauche ich da eine eigene Homepage oder woher bekomme ich die URL?

Ich stehe hier völlig auf dem Schlauch.

LG Ines

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.07.2011

Hi,

Du nimmst einfach die URL deines Autorenprofils:

http://pagewizz.com/autoren/puschififi/

dann bekommst du eine ID von Google usw., die trägst du dann hier in deinem Profil ein.

LG

you won't fool the children of the revolution
puschififi
Beiträge: 29
Nachricht
am 29.07.2011

Vielen Dank Grace, hab ich jetzt so gemacht und bin auf Informationen senden gegangen. Wie geht es nun Weiter?

puschififi
Beiträge: 29
Nachricht
am 29.07.2011

sorry, hab grad gesehen, dass ich dann eine ID geschickt bekomme.

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.07.2011

Abwarten. Cool   In 1-2 Tagen kommt dann die Antwort von Google mit der ID. Bei Amazon kannst du dich auch beim Partnerprogramm anmelden und dann den entsprechenden Baustein verwenden.

you won't fool the children of the revolution
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 29.07.2011

Oops, gleichzeitig gepostet. :-)

you won't fool the children of the revolution
puschififi
Beiträge: 29
Nachricht
am 29.07.2011

Eine frage noch: Hab das gleich eben bei amazon probiert, aber die wollen ZB. wissen wie der Titel meiner webseite ist und welche Produkte ich bewerben möchte.

Muss ich das dann für jede Seite von mir neu einrichten? Ich meine, welche Produkte ich bewerbe hängt ja vom Inhalt meines Artikels ab.

Online
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 29.07.2011

Hi puschififi,

die Amazon-Anmeldung reicht *einmal*. Einfach grob alle Themen angeben, über die du so schreibst. Wenn das später abweichen sollte - und das neue Thema nicht gegen die Amazon AGB verstößt, ist das gar kein Problem.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
puschififi
Beiträge: 29
Nachricht
am 29.07.2011

danke ihr beiden, das war schon mal eine große Hilfe

puschififi
Beiträge: 29
Nachricht
am 30.07.2011

Hallo,

eine neues Problem ist aufgetaucht. Habe meine ID von amazon bekommen. Und was mache ich nun damit?

Online
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 30.07.2011

Die trägst du in deinen Account-Einstellungen ein und das war es dann auch schon:

http://pagewizz.com/accounts/profile/edit/revenue/

Damit sind alle Anzeigen automatisch mit deiner ID versehen - im Wechseln mit der von Pagewizz.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
puschififi
Beiträge: 29
Nachricht
am 31.07.2011

Hallo,

ich hab eine Frage zum Thema Geld verdienen. Wenn ich das richtig verstanden habe, verdient man über amazon nur, wenn jemand von meiner seite ausgehend einen Kauf tätigt. Richtig?

Und wie ist das bei google Adsense? Wenn jemand über google meine seite anklickt, bekomme ich Geld dafür?

Noch eine andere Frage. Wenn ich über google bilder einfüge, kann es da Probleme geben mit dem Urheberrecht?

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 31.07.2011

Wenn jemand auf eine Google-Anzeige klickt, bekommst du ein paar Cent. (Je nachdem, wie teuer die Anzeigen sind). Bitte NIE selber auf die Anzeigen klicken, ansonsten erkennt Google das und sperrt deinen Account!

 

Wie meinst du das mit den Bildern? Wenn du Bilder für deine Artikel brauchst, die gibt es bei http://www.pixabay.com  zur freien Verfügung. Bitte niemals irgendwelche Bilder verwenden, für die du keine Nutzungsrechte besitzt!

Du kannst auch die Amazonbausteine als Bilder für die Artikel verwenden - so schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Oder Du meldest dich bei AllPosters an - ist allerdings etwas kompliziert.

you won't fool the children of the revolution
Online
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 31.07.2011

Den AllPosters-Baustein kannst du auch ohne Anmeldung direkt nutzen für die Bilder. Wenn du z.B. Bilder von piqs.de verwendest, dann musst du immer auch die Quelle und den Autor nennen. Dazu gibt es im Bilder-Baustein extra die Felder dafür.

Bitte niemals einfach Bilder aus der Google Suche verwenden. Die sind so gut wie immer geschützt!

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 31.07.2011
puschififi: 31. Jul 2011, 10:01

Hallo,

ich hab eine Frage zum Thema Geld verdienen. Wenn ich das richtig verstanden habe, verdient man über amazon nur, wenn jemand von meiner seite ausgehend einen Kauf tätigt. Richtig?

Ja, wenn jemand über deine Anzeige zu Amazon.de geht, rechnet dir Amazon alle Käufe, die dieser User in den folgenden 24 Stunden zu und du bekommst Provisionen. Dazu zählen nicht Artikel, die er bereits im Amazon.de-Warenkorb hatte und auch keine Artikel, die er nach Ablauf der 24h in den Warenkorb legt. Allerdings kommt noch eine kleine Einschränkung dazu: Wenn der Kunde nach dem er über dich zu Amazon.de gegangen ist, noch über eine andere Webseite zu Amazon geht und die auch am Partnerprogramm teilnimmt, dann zählt deren Partner-ID.

puschififi: 31. Jul 2011, 10:01

Und wie ist das bei google Adsense? Wenn jemand über google meine seite anklickt, bekomme ich Geld dafür?

Nein, das ist falsch. Auf deinen Artikelseiten gibt es von Pagewizz automatisch Anzeigen, die mit "Gooooogle-Anzeigen" markiert sind. Klickt da jemand drauf, bringt das etwas Geld. Je nach Klickpreis zwischen 0,01 € und auch durchaus 2 €. realistisch ist aber was zwischen 0,10€ und 0,20€. Es gibt zwar ein paar Themen mit hochpreisigen Klicks, aber das ist schwierig, dort Besucher zu bekommen. Auch von mir sicherheitshalber: NIEMALS auf die Anzeigen auf deinen Seiten selber klicken! besser: Niemals als Autor auf Google-Anzeigen auf Pagewizz insges. klicken.

puschififi: 31. Jul 2011, 10:01

Noch eine andere Frage. Wenn ich über google bilder einfüge, kann es da Probleme geben mit dem Urheberrecht?

Dir Antort ist leicht: Ja, mit Sicherheit. Jedes Bild hat grundsätzlich ein Urheberrecht. Das darfst du nicht einfach so nutzen, auch wenn Google es dir auf dem Silbertablett liefert. Das wird schnell SEHR teuer. Besser wie hier schon beschrieben kostenlose Bilder von Pixabay oder Pixelio holen oder Bilder für kleines Geld auf Fotolia kaufen.

puschififi
Beiträge: 29
Nachricht
am 31.07.2011

vielen Dank für eure Antworten. Bin etwas schlauer, aber ganz ehrlich, ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass man so auch nur etwas Geld verdienen kann. Der Inhalt meiner Artikel spielt ja eigentlich eine untergeordnete Rolle. Ich liefer zwar Informationen für User, aber Geld bekomme ich nur, wenn jemand was von den Partnerprogrammen anklickt. Bis jetzt war ich hochmotiviert und das Schreiben hat mir wirklich Spaß gemacht. Aber unter diesem Aspekt... Da muss ich echt nochmal drüber nachdenken

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 31.07.2011

Sagen wir mal so: Am Anfang halten sich die Einnahmen in Grenzen, aber es wird im Laufe der Zeit immer mehr.

Ich habe bisher über 40 Artikel veröffentlicht. Im ersten Monat waren es ein paar Artikel und 2,67 Euro Tantiemen. Es wurde jeden Monat mehr und momentan bin ich sehr zufrieden. :-)  Man muss das längerfristig sehen.

you won't fool the children of the revolution
profkm
WizzAngel
Beiträge: 1338
Nachricht
am 01.08.2011

Jepp, genau das.

puschififi
Beiträge: 29
Nachricht
am 01.08.2011

Hallo,

danke für eure Antworten. Ich versuch mal euch zu glauben und werde es ausprobieren.

Eine neue Frage ist wieder aufgetaucht. Ich möchte gern einen neuen Artikel schreiben, aber weder bei pixabay noch bei piqs gibt es ein Bild dazu. Da es aber um ein spezielles Gebäude geht, wäre ein Bild einfach super.

Kann ich ein Bild auch abfotografieren und dann hier einstellen oder verstößt das auch gegen die Urherberrechte. Wenn ja, was kann ich dann machen?

LG Ines

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 01.08.2011

Hallo,

auch das ist nicht erlaubt. Um welches Gebäude geht es?

you won't fool the children of the revolution
Laden ...
Fehler!