Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Google Adsense

 
bernd49
Beiträge: 153
Nachricht
am 01.08.2011

Liebe Pagewizz-Betreiber.

Ihr bietet die Funktion zur Begrenzung des Adsense Werbung an, was ich sehr löblich finde.

Ich persönlich mag diese Werbung überhaupt nicht, verstehe aber, das ihr damit natürlich euer Geld verdient. Das macht mir ein ganz kleines schlechtes Gewissen! Ich würde die Werbung am Liebsten ganz verbannen, will euch aber auch nicht schädigen!

Also meine Frage, macht es euch was aus, wenn ich die Werbung von meinen Seiten entferne, oder ist das für euch geschäftsschädigend?

Liebe Grüße aus Wien

"Choose to be optimistic. It feels better.” – Dalai Lama
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 02.08.2011

Hallo Bernd,

kein Problem. Jeder Autor kann die Werbung so einstellen, wie er es am Liebsten hat. 

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
bernd49
Beiträge: 153
Nachricht
am 02.08.2011

Hallo Hans!

Vielen dank!

"Choose to be optimistic. It feels better.” – Dalai Lama
Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 22.09.2011

Anmeldung: Ich wollte der Schritt für Schritt-Anleitung folgen und scheitere schon gleich bei den ersten Fragen:

1. War es etwa falsch, als Googlekonto meine normale email-Adresse anzugeben wie bei pagewizz angegeben?

2. Auch dasselbe Passwort einzutippen?

Oder was will Googele von mir?!?

 

LG

Arlequina

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 23.09.2011

Hallo Arlequina,

die E-Mail Adresse wie auch das Passwort spielen keine Rolle. Viel wichtiger ist die Angaben des Autorenprofils als Website-URL wie unter Punkt 2 in der Hilfe beschrieben. Wenn Du schon ein Google Konto hast, kannst Du auch dieses verwenden. Ansonsten einfach auf die Freischaltung warten. Dies dauert in bestimmten schon auch mal länger.

 

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 23.09.2011

Danke lieber Hans! Ich bin wohl zu ungeduldig und noch nicht frei geschaltet, obwohl ich jetzt schon 4 Artikel einstellte- jeden meiner pagewizz-Tage einen! Probiere es demnächst wieder - nicht, dass mir da Riesensummen entgehen!Zwinkernd

Schönes Wochenende übrigens

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 24.09.2011

Hallo Gabriele,

manchmal sind die tiefen des Webs bzw. die Tiefen von Google auch für uns unergründlich. Jetzt einfach noch ein bisschen warten und wenn dann immer noch nichts kommt, die Frage einfach nochmal hier posten. Viele Leser sehen einfach mehr als einer.


Liebe Grüße,

Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 24.09.2011

Ich habe jetzt direkt an Simon geschrieben,weil immer noch nichts geht! Ich gebe ja zu, ich bin ungeduldig! Aber bevor ich weitere Artikel, die ich auf der Pfanne habe, poste, wollte ich schon wissen, woran ich bin. Jetzt muss ich sowieso erstmal ein großes Print-Porträt für meine "Leib-und-Magenzeitung", die SURdeutsche Ausgabe in Málaga schreiben.

LG

Gabriele

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 07.11.2011

Ich musste  gerade feststellen,  dass auf sämtlichen Artkeln von mir plötzlich keine Adsense-Anzeigen mehr vorhanden sind. Wie kann das sein? bei Adsense konnte ich weder eine falsche Einstellung feststellen, noch eine Nachricht, das ich aus welchen Gründen auch immer plötzlich gesperrt wurde. Das ist natürlich sehr ärgerlich und ich habe keinen Plan an was das liegen könnte. Bei den Artikeln die (vermeintlich!) anzüglich sein könnten, habe ich Adsense Werbung ausgeschaltet. Weiß jemand Rat? 1000 Dank!!

Liebe Grüße

Efes

Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 07.11.2011

Kleine Korrektur: Bei manchen Artikel erscheinen Anzeigen, allerdings kann ich keine Regel feststellen bei welcher Sorte von Artikeln dies ist.

LG Efes

Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 07.11.2011

Jetzt habe ich selbst eine kleine Antwort, die ich aber auch nicht verstehe …

Wenn ich die Seite auf der die Anzeigen fehlen neu lade, erscheinen sie plötzlich. Allerdings manchmal erst nach mehrmaligem Neuladen. Komisch.

 

LG

Efes

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 07.11.2011

Hallo Efes,

Google ist in dieser Hinsicht oft nicht durchschaubar. Ich würde jetzt erst mal ne Woche warten und schauen was sich tut. Wenn das Problem dann immer noch auftritt, einfach nochmals posten.

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Woorde
Beiträge: 15
Nachricht
am 14.11.2011

Inwiefern ändert sich überhaupt etwas nach einer AdSense-Anmeldung? Werbung wird ja schon vorher bei den Artikeln geschaltet. 

Der Autor kann aber nur mit einer Anmeldung bei AdSense hier Geld verdienen? 

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 14.11.2011

Hallo Woorde,

in den Links von Google AdSense Anzeigen steckt eine Id, an die dann ein Teil der Einnahmen fließt. Wenn der Autor keinen AdSense-Account besitzt wird die Pagewizz-Id verwendet. Ist ein AdSense-Account vorhanden und trägt der Autor seine Id auf Pagewizz ein, wird der Autor nach einem fairen Verfahren an den Einnahmen beteiligt. Weitere Informationen hierzu findest Du in der FAQ.

Viele Grüße,

Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 16.11.2011

Hallo Zusammen,

wie weiter oben schon beschrieben, habe ich nach wie vor das Problem, dass die Adsense-Blöcke bei mir nur noch sporadisch oder nach mehrmaligem Nachladen der Seite erscheinen. Auf den Seiten der anderen Autoren habe ich das Problem noch nicht bemerkt. Stellt sich nun die Frage, ob ich selbst bei meinen eigenen Seiten nur diese Erscheinung habe (Cacheproblem oder irgendwas Rechnerinternes) oder ob Besucher meiner Seiten ebenfalls kein Adsense sehen. Ich bin völlig ratlos, weil der Inhalt meiner Beiträge eigentlich nicht anstößig oder ein Verstoß gegen die Regeln sind. Vielleicht zur zeitlichen Eingrenzung: Dieser Umstand besteht seit der Änderung des Designs. Könnte evtl hier ein "Skriptproblem" oder Ähnliches vorliegen? Kann natürlich genauso gut Zufall sein.

Falls jemand weiter weiß, wäre das natürlich super! Schon mals besten Dank!

LG
Efes

Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 16.11.2011

Hallo Efes,

es liegt definitiv nicht an Deinem Browser oder an den PW Skripten. Die Erklärung, warum die Werbeblöcke ab und zu erscheinen und dann wieder nicht ist relativ einfach: Sobald - nach dem Rotationsverfahren - die PW Id verwendet wird, erscheint der Werbeblock, wenn Deine Id verwendet wird, ist die Werbung nicht sichtbar.

Das heißt aus irgendeinem Grund blockiert Google Anzeigen mit Deiner Id. Hast Du schon mal Deinen Account gecheckt? Oder hast Du noch andere Seiten im Internet wo Du ebenfalls AdSense Anzeigen mit Deiner Id einblendest? Was passiert denn da?

LG Hans

 

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 16.11.2011

Hallo Hans,

Danke für die fixe Antwort! Nun verstehe ich weshalb die Anzeigen mal da sind und mal nicht. Allerdings nicht, weshalb sie mit meiner ID nicht mehr da sind. Außer auf PW habe ich keine Google adsense Anzeigen. Sprich ich werde mal meinen Account checken – weiß zwar nicht wie, aber vielleicht stolpere ich über etwas …;-)

LG Efes

 

Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 16.11.2011

Ich hoffe, ich habe das Problem nun doch gelöst (wird sich in den nächsten Tagen zeigen).

Nach langem Suchen habe ich endlich, jedoch erst auf der alten Ansicht von Adsense, den Hinweis gefunden, dass ich meine Telefonnummer noch nicht bestätigt hatte und daher nur leere Anzeigenblöcke geschaltet werden. Was es alles gibt… Cool

Liebe Grüße

Efes

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 16.11.2011

Hallo Efes,

ich hatte mal das selbe Problem nach ca. einem halben Jahr. Der Grund war damals bei mir, dass ich die Telefonbestätigung noch nicht gemacht hatte. Schau mal, ob Du alle Freischaltungsschritte durchgeführt hast und auch mal in den Nachrichten in deinem Adsense Account, da müsste dann was stehen.

Grüße,

Angela

Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 16.11.2011

Danke, Angela! Ätsch, ich war mit meinem Post ein paar Sekunden vor die dran …

Genau wie du es beschreibst war es tatsächlich, allerdings ohne Benachrichtigung.

Liebe Grüße Efes

Laden ...
Fehler!