Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks

Google Einnahmen - wo bleiben sie?

primapage
Beiträge: 595
Nachricht
am 17.11.2010

Seit 19. September 2010 kamen bis letztmalig zum 1. November insgesamz 5,17 Euro an Klickeinnahmen. Obwohl inzwischen 60 Artikel eingestellt und die Seitenimpressionen in etwa gleich blieben, werden seit dem 2. November bis heute früh keine Klicks mehr aufgezeichnet.

Gibt es hierfür eine Erklärung?

Herzlichen Dank im Voraus für Informationen

Johann

Hans
Admin
Beiträge: 2122
Nachricht
am 17.11.2010

Hallo zusammen,

Ein geschlossener Teil für entsprechende Themen ist ein guter Vorschlag. Wegen der Klickraten werden wir uns infopirat mal etwas genauer anschauen. Und Optimierungsvorschläge sind natürlich jederzeit willkommen.

Viele Grüße,

Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 17.11.2010

Hallo primapage,

ich werde mir das auf jeden Fall sehr genau nachher ansehen! Letztlich ist auch ein Systemfehler auf Pagewizz-Seite möglich. Aufgefallen ist mir noch nichts, allerdings ist das eine sehr signifikante Änderung bei Deinen Klicks.

Hast Du schon mal die eingebauten AdSense / Amazon IDs überprüft? Wenn oben rechts der kurze Text "Ihre IDs sind aktiv..." erscheint (in der Brotkrumenzeile), dann müssen diese auch im HTML-Code zu finden sein! Die IDs sollten i.d.R. bei 60% der Abrufe eingebaut sein. Falls Du mehr Anteile ergattert hast, dann steht das in Deinen Pagewizz-Einstellungen ganz klein über dem Abschnitt zu den Partner IDs.

GLG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
WizzLord
Beiträge: 50
Nachricht
am 17.11.2010

Hallo Alex,

mir ist das vorhin nicht so aufgefallen, aber Infopirat hat damit einen eCPM-Wert von fast 17 EUR (!!!), das sind die Einnahmen pro 1000 Impressionen. Also entweder gibt es da irgendwo ein Missverständnis, einen Rechenfehler, oder ich sollte schnell den Job wechseln vom Entwickler zum Autor!!

Pagewizz zeigt bei Deinen Zahlen einen eCPM für AdSense von 1,30 EUR. Das ist zu wenig, aber es unterliegt auch starken Schwankungen. Ein eCPM für AdSense (ohne Amazon) von rund 3 EUR ist sehr gut. 17 EUR ist... eigentlich over the top :) So oder so: Optimierungsbedarf besteht auf jeden Fall :)

VG Simon
(mal wieder als WizzLord eingeloggt)

primapage
Beiträge: 595
Nachricht
am 17.11.2010

Hallo Alle,

Alexanders Erfahrung mit Infopirat ist in der Tat sehr aufschlussreich. Ich habe bei VIAAMALA über 70 Artikel eingestellt vor vielen Wochen - da rührt sich kaum etwas (unter einem Euro!). Da muss Infopirat ein tolles System gefunden haben.

Geschlossene Anstalt brauche ich eigentlich nicht. Meine Rente und andere EInkünfte halten sich weit unter dem zu versteuernden Einkommen.

Ich habe mir den Cannel (Kanal?) pagewizz bei Google angesehen und der zeigt folgendes:

  • November   4.023 Impressionen -    1 Klick   - 0,07 Euro (bis 17.11. Klick am 1.11.)
  • Oktober        8.235 Impressionen - 30 Klicks - 3,77 Euro
  • September  2.378 Impressionen -   6 Klicks - 1,43 Euro ( ab 19.09.)

Suite101 zum Vergleich:

November 1.689 Pageviews - 3,50 Euro (bis 15.11 - 87 Artikel).

Hallo Simon

danke für den intersessanten Hinweis. Die Partner IDs werden bei den zuletzt geänderten Artikeln angezeigt, davor einige nicht. Wollte aber nicht alle 60 Artikel per Handarbeit durchdrücken. Da wäre eine Anzeige je Artikelzeile wertvoll! (Beispiel die Sonne wie bereits verwendet).

Bei Amazon rührt sich außer Klicks gar nichts. Aber das hat Zeit. Muss sowieso meinen 60 Artikeln auf die Sprünge helfen, dass möglichst viele (zur Zeit 6) die Schallmauer 125 Besucher je Monat (= DS 4,11 je Tag) für VG-Wort 2011 erreichen.

Herzlichen Gruß aus dem finst'ren Odenwald

primapage

Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 17.11.2010

Hallo primapage,

danke Dir für die Zahlen - Das ist natürlich super interessant zu sehen!

Zum Thema Infopirat: Hier muss fast an irgendeiner Stelle ein Irrtum vorliegen, denn so eine Zahl ist soweit mir das Internet bekannt ist, unrealistisch. Suite101 liegt in diesem Beispiel bei einem eCPM von 2,07 EUR. Das ist gut, aber die Jungs haben ja auch schon einiges an Optimierungszeit hinter sich. Deine eCPM-Werte sind tatsächlich sehr niedrig: Eine Erklärung habe ich momentan nicht. Die Impressionen zeigen, dass die IDs richtig eingebaut wurden.

.... hmmm, bei Dir als sehr aktiver und bekannter Autor auf Pagewizz liegen natürlich auch unheimlich viele Seitenimpressionen von Mitautoren vor, die letztlich keine Einnahmen bringen, denn die Autoren klicken nicht auf Werbung. Das machen die Google-Nutzer :) Dennoch ist das natürlich ein äußerst starker Pluspunkt, um VG Wort einzusetzen, denn da zählen nur die Leser und nicht die Klicks.

Noch kurze Erklärung zu der ID-Markierung (Sonne): Bei 6 von 10 Aufrufen werden Deine IDs im HTML-Code eingebaut (6x Deine, dann 4 mal unsere oder die eines Werbepartners) und in diesen Fällen wird die Markierung gezeigt. D.h. man muss schon direkt bei den Seitenabrufen nachsehen und mind. 10 mal die Seite neu laden um einen vollständigen Durchlauf der IDs zu beobachten!! Kann dabei natürlich vorkommen, dass ein "echter" Leser auch die Seite in der Zeit aufruft, dadurch kann es (aus der eigenen Perspektive) zu Verschiebungen kommen.

Wenn das System für einen Artikel passt, dann passt es garantiert bei allen. Die Markierung stellt nur eine kleine Hilfe dar, um die IDs leichter zu überprüfen. Ich finde es einfach wichtig, dass die Autoren dabei volle Transparenz haben.

GLG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
primapage
Beiträge: 595
Nachricht
am 17.11.2010

Hallo Simon,

danke für deine ausführliche Beschreibung. Da jeder Artikel aufrufbezogen zwischen Autor und Pagewizz die Zuordnung im Verhältnis 6:4 wechselt, müssten bei 60 Artikel durchschnittlich 36 Artikelaufrufe dem Autor zugeordnet sein. Dabei aht jeder Artikel variable Aufrufzahlen.

Gerade das spricht dafür, dass eine Klickpause vom 2. bis 17. November ungewöhnlich aussieht. Vor Allem, da in den Wochen davor regelmäßig geklickt wurde.

Hier die Reihe aller Tage vom 19. Sept. bis 17.November (60 Tage):

  • Tag| imp=klicks
    01   | 1 = 11
    02   | 0 = 19
    03   | 0 = 14
    04   | 0 = 25
    05   | 0 = 36
    06   | 0 = 34
    07   | 3 = 43
    08   | 0 = 30
    09   | 0 = 39
    10   | 0 = 51
    11   | 1 = 27
    12   | 1 = 36
    13   | 1 = 41
    14   | 0 = 44
    15   | 0 = 29
    16   | 1 = 24
    17   | 0 = 23
    18   | 0 = 43
    19   | 3 = 39
    20   | 0 = 47
    21   | 0 = 38
    22   | 2 = 54
    23   | 0 = 76
    24   | 2 = 50
    25   | 3 = 43
    26   | 2 = 48
    27   | 3 = 41
    28   | 2 = 44
    29   | 0 = 46
    30   | 0 = 32
    31   | 0 = 29
    32   | 1 = 25
    33   | 1 = 60
    34   | 1 = 32
    35   | 0 = 23
    36   | 1 = 55
    37   | 0 = 22
    38   | 1 = 28
    39   | 0 = 21
    40   | 2 = 42
    41   | 2 = 58
    42   | 1 = 29
    43   | 1 = 70
    44   | 1 = 43
    45   | 0 = 60
    46   | 0 = 40
    47   | 0 = 44
    48   | 0 = 45
    49   | 0 = 33
    50   | 0 = 57
    51   | 0 = 35
    52   | 0 = 28
    53   | 0 = 48
    54   | 0 = 19
    55   | 0 = 23
    56   | 0 = 43
    57   | 0 = 28
    58   | 0 = 29
    59   | 0 = 25
    60   | 0 = 28

Dabei schrumpfte der Anteil der Pagewizzbesucher auf heute 22 Prozent - Google DE und AT hat 72 Prozent. Zu Beginn überwog der Besuch der "Pagewizzer". Also müsste eigentlich der Anteil der "Klickberechtigten" bei leicht steigender Besuchszahl (täglich seit 2. November zwischen 96 und 128) größer geworden sein.

Mich interessiert, ob die Ursache vielleicht in einer geänderten Werbung von Google steckt oder immer bei mehr Browsern die Werbung unterdrückt wird. 

Vor Allem wäre von Interesse, ob diese "Nullerreihe" bei etwa 100 Besuchern täglich auch bei anderen Autoren festgestellt wurde. Einstweilen "trimme" ich meine Artikel auf 1.800 Zeichen und Keywords etc. für VG-WORT. Für BILD+KUNST habe ich ja bereits eine Menge Bilder eingestellt für die Meldung im kommenden Jahr.

Hier habe ich bei meinen Suite101 Artikel bereits 360 Fotografien gemeldet. Leider konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen, was diese Bildverwertung einbringt. Die Anmeldung war in wenigen Minuten geschehen. Zum Unterschied zu VG-Wort braucht es keinerlei Kopiergehabe sondern nur die Anzahl der Bilder.

Freue mich auf jede Art von Information. Als ich 1964 in der EDV begann war es noch etwas übersichtlicher. Kein Betriebssystem, kein Internet, keine PCs, Computer in Raumgröße und Getöse der Lochkarten- Tabellier- Sortier- Stanz- und Mischmaschinen. Ein Loch in der Karte hatte eine gewisse Sicherheit (gegen del *.*).

Viel Spass wünscht

primapage

Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 17.11.2010

Hi primapage,

mir ist gerade aufgefallen, wenn die Impressionen bei AdSense angezeigt werden, dann wurde auch ohne Frage Deine ID korrekt eingebaut. D.h. in dem Fall kamen tatsächlich keine Klick zustande. Woran das wiederum liegt, leider keine Ahnung: Vielleicht falsche Saison für Wander- und Bergthemen. Oder statistisch ungleichmäßig verteilt. Beim Roulette gibt es auch gelegentlich 10x Schwarz nacheinander. Die Besucherzahlen sind für eine genaue Statistik einfach bei weitem nicht hoch genug. Daran haben auch wir zu knabbern: Je mehr Besucher, desto einfacher geht die Optimierung und desto mehr wiegt eine Analyse der Klicks.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
primapage
Beiträge: 595
Nachricht
am 18.11.2010

Seit suite101 weise Anmerkung, dass jedes Portal anders zählt -unequal oder nicht - habe ich für mich auf ein neutrales Vergleichssystem umgestellt: Tantieme in Cent / Anzahlt Tage aller Artikel.

Die PVs von Pagewizz hatte ich deshalb nicht aufgeführt. Hole das aber für PV-Freunde nach:

  • Sept.    497 ab 19.11.
  • Okt.   2.556
  • Nov.  1.782 bis 17.11.

Hier die "neutrale" Statistk (Werte je Monat kumuliert):
cent Artikel Tag:
  • Monat.................. 1   ......2    ..... 3
  • Pagewizz........ 1,55    0,49    0,26
  • Suite101.......... 0,53    0,43    0,32
  • Page - Suite...  1,02    0,06   -0,06

Anzahl Artikeltage
  • Pagewizz             92   1.061  2.007
  • Suite101           395    1.091  2.201

Den Infopirat habe ich mir mal vorgemerkt.

Herzlichen Gruß an alle Statistikfreunde

primapage

primapage
Beiträge: 595
Nachricht
am 20.11.2010

Gern geschehen Alexander, habe ich aj angekündigt. Und bei pagewizz müsste ich auch bei deinen "Partnern" sein. Ich habe bei Suite101 87 Artikel. Diese bin ich gerade dabei über die Excel-Tabelle->Html-Datei einzupflegen mit entsprechend neuen Texten. Allerdings braucht Infopirat für die Annahme jeder Bookmark  "drei Tage und vier Nächte". Wollte eigentlich je Stunde sechs Bookmarks einstellen.

Danach kommen die 60 pagewizz-Artikel. Mit weiteren Bookmarks müsste ich bald 150 Einträge haben.  Anschließend könnte ich wieder bei Suite101 schreiben: Hier habe ich wieder täglich an die 100 Besucher (Schnitt) nach etwa von 500 im August Absturz auf 15 im Oktober bringt das bis jetzt im November etwa 3,50 Euro.

Leider sind alle über google laufende channels (primapage, mein blogg, vimalaa und pagewizz seit 2. Novemer auf Null Klicks. Bin jetzt gespannt, ob diesen Monat wenigstens von infopirat ein Klick kommt. Dann wüsste ich, das der ganze Mist noch funktioniert.

Kopf hoch und durch. Zum Glück naht nächste Woche ein Website-Erstell-Auftrag. Dann gibt es für die viele Arbeit wieder einige Euro. Das motiviert dann wieder.

Herzliche Grüße und viel Erfolg

Johann

primapage
Beiträge: 595
Nachricht
am 20.11.2010

Hallo Antishape,

den weißen Schirm habe ich auch - allerdings ist mein DSL zur Zeit auf 3000 anstelle 6000. Vielleicht bremst das die Einstellung der Bookmarks.

Herzlichen Gruß

primapage

Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 20.11.2010

Hallo Johann / primapage,

hab eben nachgesehen: Du bist nicht als Partner bei Alexander (Rabe) eingetragen. Naja, bei Cookies kann so einiges schief laufen: Manche Browser unterstützen diese nicht oder sie sind deaktiviert bzw. werden überschrieben. Man wechselt den Browser, etc. etc. Wie auch immer: Ich gehe davon aus, dass Du Recht hast und trage Dich bei Alexander jetzt ein.

Schönes Wochenende,

Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 20.11.2010

Huch! Das Cookie hat offenbar doch funktioniert, aber es war nicht von Alexander, sondern von einem anderen Autor... der kaum / nicht aktiv ist! Da muss ich mal nachsehen...

So long...

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
primapage
Beiträge: 595
Nachricht
am 20.11.2010

Hallo Simon,

es müsste von einem Autor sein, der bei Suite101 einen Artikel über Pagewizz eingestellt hatte. Außer Dir habe ich keinen weiteren unter "pagewizz" in suite101.de gefunden.

Deshalb bin ich mir ziemlich sicher, dass ich mich über Alexander bei pagewizz angemeldet habe. Ich habe auch vier weitere suite101-Autoren nach Anfragen über pagewizz per mail und facebook beraten - da bin ich mir aber sicher, dass welche ohne mein Mail bzw. Website (primapage.de/wizz) zu pagewizz gekommen sind. Das ist aber normal und für mich kein Problem.

Herzlichen Gruß

Johann

Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 20.11.2010

Hallo Johann,

ich schreibe Dir per PM, aber die Zuordnung passt sehr sicher, auch zu Suite101 lässt sich der Werbende "zurückverfolgen" :)

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
primapage
Beiträge: 595
Nachricht
am 21.11.2010

Hallo Alexander,

tut mir leid, Simon hat aufgeklärt, dass Kempowski ebenfalls einen Artikel über PAgewizz veröffentlichte in Suite101.de. Da ich diesen zuerst gelesen hatte, habe ich mich über Kempowski fairerweise angemwldet bei Pagewizz. Bitte dich, mir mein Gedächnisloch zu entschuldigen.

Bei Viamalaa habe ich auch 70 Bookmarks gesetzt - da rührt sich nichts.

Bei infopirat habe ich gestern 12 Bookmarks auf suite101 gesetzt und immerhin 6 Impressionen. Es fängt alles klein an - aber ich habe ja Zeit. Das Ganze soll ja später (bin erst 68) meine Rente aufbessern.

Liebe Grüße

Johann

Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 21.11.2010

Abend Oliver,

das ist für relativ wenige Besucher schwer anzugeben, denn wenn man nicht zehntausende Besucher hat, dann gibt es dabei rießige Schwankungen. Ich verrate hier dennoch die Zahlen für gesamt Pagewizz, aber es kann je nach Artikel, Keywords und Zeitpunkt eben ganz erhebliche Abweichungen geben! Selbst für unsere Gesamtstatistik haben wir starke Schwankungen:

Die Klickrate liegt momentan je nach Tag zwischen 1,5 und 3% und der durchschnittliche eCPM (Einnahmen pro 1000 Visitors) bei etwa 2,50 bis 3,50 EUR. Du liegst damit sozusagen genau im Durchschnitt - Passt also.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 21.11.2010

Hi Oliver,

dachte ich schreibe noch 2-3 Zeilen dazu. Ist ja auch für alle anderen evtl. interessant.

Generell sind für eine Content-Seite wie Pagewizz derartige Klickraten üblich. Meist liegen die Werte so zwischen 1 und max. 5%. Die Preise pro Klick hängen wiederum sehr stark von den auslösenden Keywords ab. Hier hat man mit seinem Thema entweder Glück oder auch Pech. In Extremfällen kann ein Klick bis zu 50 EUR wert sein, aber da möchte ich gar keine falschen Hoffnungen wecken, denn das ist schon wie ein Lottogewinn und ich habe es selbst nie gesehen - leider ;-)

Als Extrembeispiel gibt es auch noch die sogenannten MFA-Seiten: Made-for-AdSense. Das sind Seiten, auf denen AdSense-Textanzeigen als Hauptinhalt präsentiert wird und diese befinden sich rechtlich gesehen nicht mehr im grünen Bereich - dennoch sieht man sie gelegentlich. Dort werden Klickraten von bis zu 100% erreicht, d.h. jeder Besucher klickt: Manche Besucher klicken einmal... finden dann aber nicht die gewünschte Info auf der Zielseite, kehren zurück und klicken erneut auf eine andere Werbung: Klickrate > 100% für diesen Besucher!

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 22.11.2010

Na, man munkelt es gibt wirklich einzelne Klicks, bei denen man bis zu 50 EUR raus bekommt. Bei AdSense sieht man aber nicht den Gesamtwert eines Klicks. Vor Kurzem meine ich, hat Google jedoch veröffentlicht, wie viel Prozent der Endnutzer erhält und wie viel Google selbst einbehält. Ich glaube das war so *ganz grob* 50:50 aufgeteilt.

LG Siimon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3229
Nachricht
am 22.11.2010
Ah, ok, wenn Google das direkt im Account hinschreibt, dann wird das schon stimmen. Kann schon passen...
Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Laden ...
Fehler!