Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Kann meine persönlichen Daten nicht mehr ergänzen

 
Textdompteuse
Beiträge: 72
Nachricht
am 21.04.2012

Hallo!

Eben wollte ich in meinem persönlichen Daten meinen Facebook-Link eintragen. Ging nicht. Bei "Übernehmen" erschien darauf bei "Über mich" ein roter Balken über dem dortigen Text: "Bitte sicherstellen, dass der Wert maximal 500 Zeichen hat. (Er hat 716)."

Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?

Als ich damals bei meiner Account-Anmeldung "Über mich" ausgefüllt hatte, gab es übrigens keine Probleme - denn nach jetzigem Stand wären dort ja mit 716 statt nur 500 erlaubten Zeichen 216 Zeichen zu viel.?!

Vor ein paar Wochen wollte ich in der Seitensignatur für meine Texte etwas wie "Text-Urheberrechte bei + meinen Namen mit Adresse" eintragen, was ebenfalls nicht klappte und wobei der o. g. rote Balken erschien.

Wenn meine Homepage überarbeitet ist und ich sie freigebe, möchte ich sie natürlich auch hier unter "Homepage" eintragen - und rechne bereits mit einem ähnlichen Problem.

 

Woran liegt das bloß? Muss ich jetzt tatsächlich ganz viel Text aus meinem "Über mich" rauswerfen? Oder gibt es eine andere Ursache? Sonst rege ich hiermit an, das Limit bei "Über mich" von 500 auf 1000 Zeichen zu erhöhen.

 

LG

chefkeem
Admin
Beiträge: 4126
Nachricht
am 21.04.2012

Falls es da einen Bug gibt, werden sich Simon oder Hans sicher dazu melden. Ich wuerde zunaechst den ueblichen 1. Schritt bei solchen Problemen vornehmen: Browser-Cache leeren, Browser neu starten und dann nochmal versuchen.

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 22.04.2012

Wir haben die Textlänge bei dem Feld auf 500 Zeichen begrenzt, da ein paar Autoren dort ganze Romane eingetragen hatten. Dazu ist das nicht gedacht, denn dazu gibt es z.B. die Wizzografie. Die Umstellung ist allerdings schon Monate bis Jahre her. Vorhandene Texte wurden zwar dabei nicht geändert, aber wenn man jetzt das Feld ändert, können nur 500 Zeichen verwendet werden.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Textdompteuse
Beiträge: 72
Nachricht
am 24.04.2012

Danke für die Antworten.

Dann wirkt die inzwischen nicht mehr zulässige Textmenge im Feld "Über mich" offenbar als Blockade bei Klick auf das Ändern, selbst wenn ich nur in ganz anderen Feldern etwas eingetragen habe.

Lässt sich das nicht irgendwie voneinander abgrenzen? Also, dass ich z. B. in die anderen Profil-Felder den Facebook-Link und später meine Homepage eintragen kann, ohne etwas bei "Über mich" gemacht zu haben? 

 

 

 

 

 

Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 25.04.2012

Hmm, das geht technisch leider nicht so einfach die Felder abzutrennen. Es wäre wirklich besser, den Text etwas zu kürzen. Es ist auch vor allem so, dass die Leser i.d.R. hier lieber eine kürzere Textpassage lesen. Der Text ist ohnehin schon recht klein gedruckt und ein zu langer Abschnitt ist einfach anstrengend zu lesen.

Du kannst allerdings eine Wizzografie schreiben, die dann automatisch in Deine Profil verlinkt wird. Darin hast Du beliebig Platz :)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Laden ...
Fehler!