Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Verlinkung meiner Seiten

 
HeinrichBork
Beiträge: 18
Nachricht
am 07.12.2010

Ich habe nun schon ein paarmal versucht meine Seiten im Text einer anderen Pagewizzseite zu verlinken, dann bekomme ich beim Speicherversuch immer die Fehlermeldung : ''Dieser Link scheint nicht korrekt zu sein, ich breche die Verlinkung wieder ab, bzw. lösche den eingearbeiteten Link.

Ist der '' nicht korrekte Link wieder weg, so kann ich erst wieder speichern.  Ich habe diese Machart schon in ein paar Berichten gesehen, da hat es funktioniert. Mache ich da irgendwas verkehrt? VG Heinrich

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 07.12.2010

Hallo Heinrich,

der Link muss komplett eingegeben werden, also inkl. http://....

Z.B. so:

http://pagewizz.com/plueschtiere/

Es muss wirklich alles dabei sein, dann klappt es auch wie mit anderen Links. Bzw. wenn Du auf einen eigenen Artikel verlinken möchtest, dann nutze doch die "Linkliste" in dem kleinen Fenster bei der Link-Erstellung: Dort kannst Du mit einem Klick den Zielartikel auswählen. Danach nur noch auf ok, et voilà: Fertig ist der korrekte Link.

VLG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 08.12.2010

Hallo Oliver,

Kannst Du mir ein komplettes Beispiel (also vollständiger Link) geben? Das wäre super.

Thx, Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 08.12.2010

Hallo Oliver,

was für eine harte Nuss, dieses Problem! Aber ich bin mal dahinter gekommen:

Deine URL ist eigentlich keine "feste" URL. Wenn Du diese oben im Browser eingibst, dann kannst Du beobachten, wie sich die Adresse umwandelt. Das ist ein sogenannter Redirect, d.h. die Adresse wird umgeleitet.

An sich kannst Du Deine Amazon-ID auch an die neue Adresse anhängen. Das muss von Amazon eigentlich erkannt werden, also das "&tag=...". Aber da sollte man nochmal kurz ins Partnerprogramm blicken, um sicher zu sein.

Wir werden versuchen diesen Spezialfall zu erkennen, aber ich weiß noch nicht, wie leicht oder schwer das sein wird.

VLG und Danke mal wieder für einen weiteren wichtigen Hint,

Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
HeinrichBork
Beiträge: 18
Nachricht
am 08.12.2010
Danke Simon für Deine prompte Antwort, ich werde es so machen LG Heinrich
Laden ...
Fehler!