Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Warum gibts hier 6 Adsense Blöcke?

 
Blairwitch
Beiträge: 83
Nachricht
am 07.03.2011

Hi,

bei Suite ist es mir schon längt aufgefallen, dass sie mit vier Adsense Blöcken gegen die Google Richtlinien verstoßen. Hier sind es aber 6 (!). Das ist ja doppelt so viel, wie erlaubt ist. Oder habt ihr da eine Sondergenehmigung? Habt ihr da keine Angst, dass G. euch das Konto sperrt oder die Seite abstraft? Geht ja auch durch die Runde, dass zu viel Werbung auch ein Kriterium bei den Abstrafungen des Farmer Updates sein soll.

Bringen die Einzeiler (z.B. ganz unten unter den Kommentaren) überhaupt Klicks? Bis eben ist mir das noch gar nicht aufgefallen, dass da Anzeigen sind Cool

MfG Benny

 

Edit: http://www.seo-united.de/blog/google/google-und-der-rot-gruene-panda.htm

Hier sagt Matt Cutts selbst, dass sie auf zuviel Werbung achten. Ich kann mir gut vorstellen, dass das durchaus ernst zu nehmen ist. 

"Einer unserer Mitarbeiter hatte eine genaue Liste von Fragen ausgearbeitet, beispielsweise auch `Schätzt Ihr diese Seite als vertrauenswürdig ein?´, `Würden sich diese Inhalte auch für ein Magazin eignen?´ oder `Verfügt diese Seite über zuviel Werbung?´ Viele Fragen in dieser Form."


 

 

 

 

Blairwitch
Beiträge: 83
Nachricht
am 07.03.2011

Noch ein Nachtrag:

Auf suite101. de ist jetzt nur noch 1 Adsense Block zu finden.Auf der amerikanischen Seite sind es nur noch zwei. Soweit ich weiß, kommt der deutsche Chef-Redakteur diese WOche von einem Meeting in Vancouver zurück und nach seinen Aussagen haben sie auch nach den Ursachen für die Abstrafung geschaut... Er wird sich bald dazu äußern. Aber ganz offensichtlich war die Werbung dort ein großes Thema, sonst hätte die deutsche Seite nicht schon jetzt ganze drei Adsense Blöcke entfernt...

Latura
Beiträge: 72
Nachricht
am 07.03.2011

In den Google-Richtlinien steht, dass jede Seite bis zu 3 Anzeigenblöcke und 3 Link-Blöcke enthalten darf. Also jeweils 3 von jeder Sorte. Kannst ja nochmal nachsehen. Alles im grünen Bereich.

Bei suite101.de schalten auschließlich die Betreiber Werbung. Sie können also die komplette Werbung global anpassen. Bei Pagewizz kann jeder Autor außer den Adsense-Anzeigen die Werbung im Content-Bereich selbst festlegen. Ich glaube nicht, dass es einen Unterschied macht, wenn da jetzt ein oder zwei Adsense-Blöcke rausgenommen werden. Auf den meisten Seiten wäre dann ja immer noch genügend Amazon-Werbung und andere Affiliate-Werbung. Und wenn Google Werbung sieht, dann auch diese Werbung.

Ich glaube eine zu hohe Keyworddichte und falsches Linkbuilding sind gewichtiger bei der Herabstufung im Ranking.

Beste Grüße

Michael

Kickthai, das Kampfsportportal zu Muay thai und Kickboxen. Informationen zu Techniken und Fitness im Thaiboxen und Kickboxen.
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 07.03.2011

Hallo Benny,

es ist so wie Benny es schon beschrieben hat. Die Link-Zeile ganz unten und rechts in der Sidebar sind ein seit wenigen Tagen laufender Test. Wir spielen damit und sehen, was sinnvoll ist. Vermutlich lohnen sich diese Anzeigen tatsächlich nicht und wir achten darauf, dass wir die Werbung an nicht-effektiven Stellen wieder entfernen. In der Sidebar hat der neue Link-Block eine automatische und langsam ladende Werbung von Amazon ersetzt, die keinen Sinn machte.

Auf Suite101.de werden aktuell 5 Anzeigen geschaltet, die erkennt man nur nicht so leicht, da Suite über einen erweiterten Account mit Sonderrechten bei AdSense verfügt. Damit können die Anzeigen selbst gestaltet werden und sie enthalten nihct mehr den automatischen Hinweis "Ads by Google". Das erhalten Seiten die eine bestimmte Größe erreicht haben :)

Demnächst müssen wir ohnehin alle Seiten einmal durchgehen: Wegen dem Google Update und den daraus folgenden, neuen Kriterien für die Inhalte. U.a. wird dabei auf zu viel Werbung geachtet.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 07.03.2011

Von der reinen Fläche her, befindet sich auf Suite sogar deutlich mehr AdSense-Werbung als auf Pagewizz. Die Bildwerbung ganz oben und links in der Sidebar ist alles AdSense :)

So oder so: Danke für den Hinweis - So aufgeweckte User, wie Ihr, sind wirklich wichtig, damit alles passt!!

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Laden ...
Fehler!