Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Was gehört auf meine Seite - Impressum?

 
Nordlicht
Beiträge: 35
Nachricht
am 18.08.2014

Hallo,

ich hatte schon die Suchfunktion bemüht und hätte in dem Thread "Impressum" geschrieben, wenn dieser nicht geschlossen wäre.

Sorry, falls die Frage kleinlich oder "doof" ist. ;-)

Muss ich auf meiner Autorenseite ein Impressum angeben? Also bei fast allen anderen Profilen ist der Name eingetragen, ich glaube ich habe bisher erst 1-2 Profile ohne gesehen. Ist das als Vorsichtsmaßnahme gegen Abmahner? Oder machen das alle für VG Wort? (hatte da sowas gelesen ... aber keine Ahnunung).

Also um es nochmal kurz zu machen - ist es besser den Namen auf der Seite zu haben?

Danke im Vorraus und viele Grüße.

Simon
Admin
Beiträge: 3170
Nachricht
am 18.08.2014

Rechtlich sollte das offizielle Impressum von Pagewizz ausreichen. Die meisten werden hier wegen VG-Wort ein Artikel-Impressum eintragen. Letztlich kein Aufwand; für ein rechtlich gültiges Impressum reicht das aber meist ohnehin nicht. Denn darin muss z.B. auch die Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer genannt werden. Das möchte man ja i.d.R. als Online-Autor nicht gleich überall veröffentlichen ... Das ist allerdings nur meine Meinung und kein rechtsgültiges Argument.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Leseratte
Beiträge: 626
Nachricht
am 19.08.2014

Ich bin ja persönlich auch kein Fan der Namensnennung. Andererseits ist das für die VG Wort blöd. Muss für die VG Wort eigentlich nur der Name genannt werden, und weiß man wann er da stehen muss (erst bei der Meldung der Texte?) LG Leseratte

Laden ...
Fehler!