Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Werbeblocker: Wie geht Pagewizz damit um?

 
HenningSchuenke
Beiträge: 30
Nachricht
am 26.08.2012

Hallo,

natürlich ist ein Werbeblocker total inkonsequent, wenn man Geld für die Werbung in Artikeln bekommen will. Aber wie geht Pagewizz damit um, wenn externe Leser Werbeblocker aktiviert haben?

Folgendes habe ich gerade im Wohnmobilforum erlebt:

Der Admin hat dort ein Banner eingeblendet, das zum Abschalten des Werbeblockers auffordert. Andernfalls sieht man nur dieses Banner und kommt nirgends mehr dran.

Als User hab ich mich darüber nicht gerade gefreut. Aus Sicht des Betreibers kann ich das verstehen. Dabei musste ich dann an Pagewizz denken, wo es ja essentiell ist, dass die Leser die Werbung sehen und auch mal draufklicken.

Gruß

Henning

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 26.08.2012

Hallo Henning, Dank Dir für den Hinweis. Die automatische Feststellung von AdBlockern hatten wir zu Beginn von Pagewizz im Team besprochen und uns gegen so eine Blockade entschieden. Es ist uns wichtiger, dass die Leser zufrieden sind und den Content gerne lesen.

Mit automatischen Blockern erreicht man leider nicht viel. Zwingt man einen Leser den AdBlocker zu deaktivieren, dann wird das verständlicherweise als sehr negativ empfunden. Einige werden die Seite daher einfach wieder verlassen, die anderen werden jedoch sicherlich nicht auf eine Werbung klicken - bzw. höchst selten. Die Leute, die AdBlocker einsetzen, wissen ziemlich genau, wie AdSense aussieht und werden keinen Klick bringen. Amazon dagegen ist weitgehend gegenüber AdBlockern resistent - abgesehen vom Carousel und mp3-Widget.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
HenningSchuenke
Beiträge: 30
Nachricht
am 26.08.2012

Hallo Simon,

 

ich wollte auch nur hören, wie ihr das mit den Ad-Blockern seht. Ich bin da auch Hin- und hergerissen.

Und ich muss wohl mein Amazon Carousel wieder ausbauen, obwohl das so schick aussieht. Aber es wird nicht gezählt bei den baustein-Klicks und wenn es auch von Ad-Blockern ausgeblendet wird, na das geht schon mal gar nicht.

 

Gruß

Henning

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 26.08.2012

Naja, bislang werden AdBlocker von weit weniger Usern als Du vielleicht annimmst eingesetzt - zum Glück :) Hier und da ein Carousel kann schon gut sein...

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Laden ...
Fehler!